• wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4493
    Verwarnt
    geschrieben 1281353812000

    [size=11px][color=#0000ff]Überflüssiges Zitat lt. Forenregeln entfernt ![/size][/color]

    ===

    @Metrostar

    Wenn jemand das Klischee des klassischen Pauschaltouristen erfüllt dann bist du das !

    Krieg ich echt Kopfschmerzen wenn ich sowas lese.

    Das Land interessiert dich nicht, die Leute nicht, und gegessen wird nur der Hotelfraß.

    Würd mir ne Sonnenbank kaufen und zu Hause bleiben, kommt billiger auf Dauer.

     

    Oder hast du nur die Smileys vergessen ?

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1281355056000

    Metrostar schreibt:

    Dazu gibt es weitaus interessantere Ziele. Ich/wir möchten auch keine Einheimischen kennenlernen. Natürlich verlassen wir die Hotelanlage, wenn wir einen Miniausflug machen, bummeln oder shoppen gehen. Auswärts essen gehen 

    nein, wozu?

    Über solche Aussagen kann jeder normal denkende Leser nur schmunzeln.

    Solche Beiträge kann man einfach nicht Ernst nehmen, ist aber immer wieder eine Belustigung, hat leider nichts mit einem allg. Urlauber und dessen Erfahrungen zu tun.

  • Myriam1977
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1281355969000

    Ich dachte erst Metrostar meint das ironisch, aber dem scheint nicht so. Krass! :shock1:

    Det finnes ikke dårlig vær, bare dårlig klær!
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1281359273000

    Überflüssiges Zitat lt. Forenregeln entfernt !

    Ein @ + Name reicht vollkommen aus, wenn man auf einen Beitrag auf der gleichen Seite antwortet !

    =====

    @Giselle123

    Es gibt jede Menge Städte, die mehr Sehenswertes bieten, als ein reiner Badeort am Meer, der im Hinterland eine alte Windmühle, drei überwucherte Steine als Reste einer alten Stadtmauer oder ähnliches als Sehenswürdigkeit anpreisen.

    Damit meine ich natürlich nicht ein Hauptausflugsziel wie den Apollo-Tempel in Side.

    Das Bamberg in Punkto Sehenswertes mehr zu bieten hat, als das Hinterland am Bavaro-Strand lässt sich ja wohl nicht abstreiten.

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2234
    geschrieben 1281359515000

    Trotz verdammt knapper Kasse treibt es uns auch in einem Badeurlaub, der aus Kostengründen immer Ai ist, mal nach draussen. Ich geb ja zu, in den Sommerferien (sind noch auf die Schulferien angewiesen) ist es in Tunesien, Türkei und Ägypten mächtig heiß, und große Ausflüge sparen wir uns dann auch, aber für einen abendlichen Bummel wenigstens über den Basar, oder was sonst in der Nähe ist, oder die selbst organisierte Bootsfahrt hats bisher immer gereicht und für ein Eis oder wenn wir das Hotelessen absolut satt haben, auch etwas mehr - sprich ein Abendessen - auch noch.

    Birgit

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1281360266000

    @mannige sagte:

    Über solche Aussagen kann jeder normal denkende Leser nur schmunzeln.

     

    Ich finde Metrostars Aussage sehr ehrlich und pragmatisch. Und wenn viele Urlauber ehrlich sind, dann sehen und machen sie es genau so.

     

    Aber da wird dann behauptet, man sei an den Einheimischen interessiert (es wird mal mit nem Kellner oder Roomboy geschwatzt), man kenne die einheimische Kultur (man hat das Infoblättle auf dem Hotelzimmer gelesen), und interessiert sich für die Sehenswürdigkeiten (ein Tag geführter Busausflug in 14 Tagen).

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1281360668000

    @mabysc

    Musst mal bei einer Ausflugsfahrt, Rundreise, Stadtbummel im Ausland in der Nachsaison in vorwiegend Rentner verreisen, die Gespräche belauschen. Die Männer sind gewohnt, mittags etwas zu essen, und jammern, wenn es nichts gibt.

     

    Natürlich wird abends die Cocktailbar gespart, wenn es die Getränke AI gibt. Wieso soll man dafür (viel) Geld verplempern? Vor allem für etwas, was man zu Hause auch nicht macht.

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1281361157000

    @mannige sagte:

    Metrostar schreibt:

    Dazu gibt es weitaus interessantere Ziele. Ich/wir möchten auch keine Einheimischen kennenlernen. Natürlich verlassen wir die Hotelanlage, wenn wir einen Miniausflug machen, bummeln oder shoppen gehen.

    Wieso sollte sich eine Familie, Freunde, ein Paar mit fremden Leuten befassen, Einheimische kennenlernen. Die Menschen haben zu Hause ihren Bekannten- und Freundeskreis, und sind auch nicht dauernd auf Suche, um irgendwelche Fremden / Nachbarn sozusagen in die Töppe zu gucken.

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1281361484000

    Wenn ich solche Beiträge lese, dann geht Europa ganz schweren Zeiten entgegen...... :laughing:

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1281361600000

    @gastwirt

    ja, das stimmt, was aber nichts mit dem Reiseziel "Europa" an sich zu tun hat,

    sondern mit der Einstellung der Urlauber.

    Und das betrifft dann nicht nur mehr Europa- dann gehts überall bergab.

    Pit

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!