• hartii
    Dabei seit: 1171584000000
    Beiträge: 136
    geschrieben 1190409279000

    Das finde ich auch, ich bin selbst noch jugendlich und finde trotzdem dass die Ferien endlos lang sind, und die die dann noch eine Woche länger im Urlaub bleiben, die kann ich wirklich gar nicht leiden. Ich kann es einfach nicht glauben dass man so etwas seinen Kindern vorzeigen kann. Die Kinder nehmen sich dann an den Eltern ein Beispiel und machen es mit ihren Kindern genau so. Noch dazu sind die Ferien 9 Wochen, und da kann mir keiner erzählen, dass es an keinem anderen Termin ginge.

    Ich hoffe ich habe hier keinem gegen sein Wort gesprochen, da ich mir nicht alles durchgelesen habe, aber ich finde, dass ich mit dieser Meinung richtig liege!!

    Gruß aus Linz; Daniel
  • aengler
    Dabei seit: 1189728000000
    Beiträge: 349
    gesperrt
    geschrieben 1190409393000

    Hat immer noch niemand mitbekommen hier das die Eltern hergehen und eine Genehmigung beantragen, oder? Deutsch-Leistung-6-setzen

    Keine Panik Nachbarin, die Sprüche sollen ja eigentlich dazu da sein um ein Date klarzumachen, nicht um eins zu versauen.
  • lutinchen
    Dabei seit: 1165190400000
    Beiträge: 333
    geschrieben 1190409483000

    @gisela

    donnerstag fliegt ihr also los...

    prima. alles gut geplant ohne schummelei

    außer daß die kinder dann 2 tage schwänzen müssen

    nun nimm mal an du hättest keine kinder oder sie wären aus dem haus.

    du hast urlaub eingereicht und genehmigt bekommen. aber noch nicht gebucht.

    nun siehst du das angebot aller angebote. nur müßtest du dann schon 2 tage bevor dein urlaub beginnt losfliegen....der chef sagt nein...geht nicht

    und nun?

    bleibst du einfach weg, oder meldest dich krank?

  • lutinchen
    Dabei seit: 1165190400000
    Beiträge: 333
    geschrieben 1190409658000

    @aengler sagte:

    Hat immer noch niemand mitbekommen hier das die Eltern hergehen und eine Genehmigung beantragen, oder? Deutsch-Leistung-6-setzen

    doch

    aber um die eltern geht es nicht und das hast du offensichtlich noch nicht begriffen. denn das ist kein schwänzen...

    es geht bei allen die hier kritisch sind, nur um die schwänzerei um das fehlen ohne genehmigung.

    und das kannst du ungefähr 50 mal hier im thread nachlesen

  • aengler
    Dabei seit: 1189728000000
    Beiträge: 349
    gesperrt
    geschrieben 1190409884000

    ;) du magst mich lutinchen, oder?

    Keine Panik Nachbarin, die Sprüche sollen ja eigentlich dazu da sein um ein Date klarzumachen, nicht um eins zu versauen.
  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1190410009000

    Wenn man die ganzen Schulferien auf das ganze Jahr gesehen zusammenrechnet, dann hat ein Schüler insgesamt ca. 3 Monate Ferien.

    Ein Arbeitnehmer hat in der Regel je nach Branche bis zu 6 Wochen = 1,5 Monate Apruch auf Jahresurlaub.

    Da sollten sich doch die Termine dann auch so finden lassen, daß man nicht noch zusätzliche Tage benötigt.

    LG

    holzwurm

  • aengler
    Dabei seit: 1189728000000
    Beiträge: 349
    gesperrt
    geschrieben 1190410292000

    sagtest du das nicht schon ca. 20 mal in diesem Thread holzwurm?

    Keine Panik Nachbarin, die Sprüche sollen ja eigentlich dazu da sein um ein Date klarzumachen, nicht um eins zu versauen.
  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1190410434000

    @aengler sagte:

    sagtest du das nicht schon ca. 20 mal in diesem Thread holzwurm?

    In dieser Form nicht.

    LG

    holzwurm

  • aengler
    Dabei seit: 1189728000000
    Beiträge: 349
    gesperrt
    geschrieben 1190410490000

    oh, ich dummie, sorry holzwurm

    Keine Panik Nachbarin, die Sprüche sollen ja eigentlich dazu da sein um ein Date klarzumachen, nicht um eins zu versauen.
  • Niederrheiner
    Dabei seit: 1188000000000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1190412921000

    Nun muss ich dazu auch mal etwas schreiben.

    Wir haben, bisher, wirklich noch nie unsere Tochter früher aus der Schule genommen um Urlaub zu machen. Nun konnten wir uns einige Jahre gar keine Flugreise leisten. In diesem Jahr war ich in den Sommerferien im Krankenhaus und danach noch länger Krank geschrieben. In den Herbstferien bekommen mein Mann und ich nur eine Woche Urlaub.

    Töchterchen litt unter dem tollen Sommer, den wir hier hatten.

    Also haben wir geschaut ob wir etwas kurzfristig an Flugreisen bekommen.

    ( Vor drei Wochen). Ja, aber wir kommen zwei Tage aus den Ferien raus. Die Schulleiterin meinte, offiziell wüsste sie von nichts und eine Entschuldigung anschliessend würde reichen. Sie kennt uns ganz gut, kennt die Situation und drückt ein Auge zu. Wenn unsere Tochter im nächsten Jahr die Schule wechselt, würde ich das nicht mehr machen. Da sie noch die Grundschule besucht, werden wir es tun. Mit schlechtem Gewissen, aber dem Kind zuliebe. NICHT aus Geldersparniss !!!! Nun könnt ihr uns zerfleischen.

    Man sollte nicht alles so pauschalieren.

    Astrid

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!