• PueLo
    Dabei seit: 1179187200000
    Beiträge: 421
    geschrieben 1288956677000

    Ich bin auch kein Fan von irgendwelchem verstaubten Rumsteh-Nippes. Masken und Fächer hier, Figürchen und Muscheln dort ---> für mich verschandelt das genauso meinen Einrichtungsstil, wei bei Tijuana. Es passt einfach nicht in meine Wohnung und ich weiß mich würde das schnell nerven. Wenn allerdings mal was wirklich passendes zu finden ist, würde ich es auch mitnehmen ....kam nur noch nicht vor.

     

    Ganz ohne Souvenier flieg ich allerdings auch selten nach Hause, aber eben eher weniger zu Dekozwecken. Mal ein Shirt aus Jamaica oder eine Starbuckstasse aus Florida, oder auch ein Schlüsselband aus dem Loropark. Das sind kleine Erinnerungen, aber eben auch keine Staubfänger, sondern Nutzgegenstände.

    Shoppen geh ich gerade in den USA viel, jedoch kauf ich mir Klamotten und Schuhe nicht als Souveniers, sondern seh sie ganz normal als Shoppingbeute an.... egal ob aus Deutschland oder USA.... hauptsache der Schrank bekommt neues Futter ;)

     

    Was ich allerdings liebe, sind schöne Postkarten, die sind ein muss meist nehme ich viel zu viele mit und verarbeite die dann in meinen Fotoalben und nehme noch welche mit auf Arbeit für meine Pinnwand....damit ich immer vor Augen habe für was ich schufften gehe ;)

    Urlaub 2016 ✈ März: Dubai ✈ April: London ✈ Mai: Helsinki&Tallinn ✈ Juni: Barcelona+Kreuzfahrt ✈ Juli: Mallorca&Prag ✈ August: Mallorca ✈ September: Andalusien
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1288957162000

    Ich möchte gern die Wohnungen von denen sehen, die schreiben, dass sie keine Dekoration in ihrer Wohnung haben.

     

    Entweder sind das lauter Minimalisten, oder sie fahren in die "falschen" Länder, wo's wirklich nur Kitsch gibt.

     

     

    Die Sachen, die ich in Bangkok am Wochenendmarkt gekauft hab, find ich dann nicht selten ein od. zwei Jahre später hier in teuren Wohnboutiquen und edlen Möbelläden zu unverschämten Preisen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • PueLo
    Dabei seit: 1179187200000
    Beiträge: 421
    geschrieben 1288957892000

    Minimalistisch trifft es ganz gut. Meine Möbel schmücken meine Wohnung, und keine massige Deko -> viel macht nicht immer viel her ;)

     

    Aber keine Sorge, bei mir ist hier und da auch mal Deko zu finden, aber eben nix wie Fächer, Masken usw. Ich mag zB den asiatischen Stil nicht in meiner Wohnung..... es passt einfach nicht. Heißt ja deshalb nicht, dass meine Wohnung unbelebt oder kalt wirkt. Ist halt auch alles Geschmackssache.

    An den falschen Ländern kann es natürlich auch liegen, aber da ich nicht wegen Deko-Zwecken in Urlaub fliege, gibts für mich kein "falsches" Land ;) Ich fliege dahin weil ich das Land, die Leute , die Kultur kennenlernenen will und nicht weil ich mir meine Wohnung mit deren Nippes voll stellen will.

     

    Jedem das seine.

     

     

    Urlaub 2016 ✈ März: Dubai ✈ April: London ✈ Mai: Helsinki&Tallinn ✈ Juni: Barcelona+Kreuzfahrt ✈ Juli: Mallorca&Prag ✈ August: Mallorca ✈ September: Andalusien
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1288958177000

    Eigentlich sind ja schon Lampen (hab ich ganz tolle in Bangkok gesehen), Gardinen, Tischdecken (Tischläufer hab ich auch aus Thailand), Teppiche, Kerzen usw. Decoartikel. So ganz auf Deko verzichten schafft bestimmt niemand oder es hängen bei einigen nackte Glühbirnen von der Decke ;) .

    Diesen "üblichen" Tourikitsch kauf ich auch nicht aber schöne Obstschalen, Vasen, Blumenübertöpfe, ect. Zählt für mich auch zu Deko.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1288959261000

    @PueLo sagte:

    Ich fliege dahin weil ich das Land, die Leute , die Kultur kennenlernenen will und nicht weil ich mir meine Wohnung mit deren Nippes voll stellen wil. 

    Da bin ich Deiner Meinung. Deshalb machte ich auch die Gänsefüßchen bei "falsch".

    Bei mir ist es eher so, dass ich den Chic schöner asiatischer Hotels nach Hause transportieren wollte. Dazu benötige ich auch das eine oder andere Asia-Accessoire und Buddha-Statuen, etc.

    Buddha ist übrigens der einzige Gründer einer Weltreligion, der als Zimmerschmuck was taugt. Oder will da jemand drüber diskutieren. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Lacorasa
    Dabei seit: 1158624000000
    Beiträge: 16346
    geschrieben 1288959889000

    Bei mir sind es Erinnerungen und Eindrücke, die ich mit nach Hause bringe. Die halten ewig und kosten nichts. ;)   

  • PueLo
    Dabei seit: 1179187200000
    Beiträge: 421
    geschrieben 1288960078000

    @ronjaT sagte:

    Eigentlich sind ja schon Lampen (hab ich ganz tolle in Bangkok gesehen), Gardinen, Tischdecken (Tischläufer hab ich auch aus Thailand), Teppiche, Kerzen usw. Decoartikel. So ganz auf Deko verzichten schafft bestimmt niemand oder es hängen bei einigen nackte Glühbirnen von der Decke ;) .

    Diesen "üblichen" Tourikitsch kauf ich auch nicht aber schöne Obstschalen, Vasen, Blumenübertöpfe, ect. Zählt für mich auch zu Deko.

    Lampem kauf ich meist einmalig, maximal wenn mal eine kaputt geht oder sie aufgrund eines Umzuges optisch nicht mehr passt, wird sie ersetzt. Das aber in der Regel auch durch einem Einkauf in einem Möbelhaus.

    Tischdecken, Gardinen, Teppiche usw. habe ich wirklich nicht in meiner Wohnung und wenn, dann würde ich irgendwie nie auf die Idee kommen im Ausland danach zu gucken.

    Ok, Blumentöpfe und ne Vase hab ich :laughing: .... also scheinbar liegt es dann wohl auch an der unterschiedlichen Definition von Dekoration ;)

     

    @Criwi: Ein Buddha wäre übrigens das einzige was ich mir aus Asien mitbringen würde, aber eher für draußen, da ich gerade dabei bin meine riesige Dachterrasse etwas asiatisch zu gestalten. Aber mal ne ernsthafte Frage: Wie transportiert ihr solche sperrigen und auch schweren Dinge denn im Flieger?

    Urlaub 2016 ✈ März: Dubai ✈ April: London ✈ Mai: Helsinki&Tallinn ✈ Juni: Barcelona+Kreuzfahrt ✈ Juli: Mallorca&Prag ✈ August: Mallorca ✈ September: Andalusien
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1288960462000

    Mein großer Buddha ist 70 cm hoch, aus Sandstein und fast 50 kg schwer. Er ist ursprünglich aus Indonesien. Den hab ich in München auf einer Fachmesse für Wohnambiente einem Aussteller abgeschwatzt. :laughing:

     

    Kleinere Statuen oder Schnitzereien aus Holz man relativ leicht mitnehmen. Ein 3-teiliges Buddhawandbild aus Holz (ca. 100 x 70) hab ich in ein Hotelbadetuch :shock1: eingewickelt, in Papier verpackt und als Gepäckstück aufgegeben.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1288962678000

    @PueLo: so schwer sind die Sachen welche ich mir aus Thailand mitbringe gar nicht, zumal die Ausfuhr großer Buddha-Satuen nicht Buddhisten nicht gestattet ist aber das ist ein anderes Thema und schon mehrfach im Thailandforum diskutiert...

    Viele andere sperrige Dinge kann man sich schicken lassen, darauf sind die Geschäfte in SO-Asien schon eingerichtet. Ich hab z.B. in Bangkok wunderschöne große Stehlampen gesehen und spiele ernsthaft mit dem Gedanken mir bei meinem nächsten Besuch eine solche zu kaufen und zuschicken zu lassen.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1288966381000

    @PueLo sagte:

    Ein Buddha wäre übrigens das einzige was ich mir aus Asien mitbringen würde, aber eher für draußen...

    Gibt's eher hier zu kaufen. Sind aus Polyresin, Kunstharz, o.ä. und sehen echtem Stein täuschend ähnlich.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!