• iane
    Dabei seit: 1088121600000
    Beiträge: 320
    geschrieben 1307960875000

    Wie teuer darf Euer Koffer maximal und wie lange hält er durch?

    Welche Erfahrungen habt Ihr mit sehr günstigen Gepäckteilen gemacht?

    Jane
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1307961231000

    ...€ 500 sind noch O.K., das Ding hält aber auch entsprechend viele Flüge aus... ;)

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1308086214000

    @sonjaachan sagte:

    ich bin meist nur mit meiner recht großen Reisetasche mit Rollen unterwegs dazu ein Rucksack, alles was das nicht reinpasst ist für mich überflüssiges Gepäck :-D

    ...genau so mache ich es auch, das Ding kann eben in alle Richtungen gedrückt werden und bei 32 kg ist meine noch nicht voll ;)

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • Rambazamba100
    Dabei seit: 1116979200000
    Beiträge: 799
    geschrieben 1308092846000

    Hallo, vielleicht kann mir hier jemand helfen. Wir suchen als Geschenk für meine Eltern einen neuen Koffer. Können uns aber nicht zwischen dem Rimowa Salsa Air und dem Samsonite Cosmolite entscheiden. Bei beiden gibt es positive und negative Kritiken. Vielleicht weiß hier ja jemand was genaues?

    LG Claudia

  • snakeplissken
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 4726
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1308093345000

    habe bei meinen letzten flug (mai) den rat von curi befolgt und mir so einen billigheimer der marke rada gekauft (oder nicht :frowning: ) mit vierradantrieb, dafür kann er aber nichts! :kuesse: gut eine umstellung ist es schon aber auch sehr positiv das ganze, 100ltr. 3,4kg leergewicht, jedoch überstand er den heimflug nicht mehr und ich musste mit eierten rädern nach hause wandern. :?

    Top-HolidayChecker2013-2018-ALL*2018 Pkt:86.927+ü64.000 Pics+ü2250RT*www.youtube.com/watch?v=IPLPqr0ieo0* www.zeit.de/2015/50/hotelbewertung-reiseportal-tripadviser-holidaycheck-erfahrungen*Away-Reisemagazin Holidaycheck*emons:*Die Zeit Online/Print
  • hubkatfrie
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 450
    geschrieben 1308094873000

    Habe auch billigheimer Koffer oder Rollis schon seit 10 Jahren die Teile sehen zwar aus als hätte die jemand durch Sibirien geschleift aber das ist mir endeffekt Wurst. Hauptsache die Räder laufen noch gut und die müssen bei mir etwas aushalten, fahre damit auch gleich mal ein paar Treppen herunter. Meine Frau sagt zwar immer wir könnten mal neue Koffer kaufen meine Antwort seit Jahren, die gehen noch einmal.

    Wie viel Sand verträgt ein Getriebe?
  • iane
    Dabei seit: 1088121600000
    Beiträge: 320
    geschrieben 1308246915000

    Bei welchem Billigheimer war das? Der mit den Filialen in Nord und Süd?

     

    Danke für die Antwort.

    Jane
  • hubkatfrie
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 450
    geschrieben 1308263294000

    Hallo Jane, der eine stammt aus dem Weka Kaufhaus vor 11Jahren da bin ich mir sicher und der andere aus dem Kaufland vor ungefähr 9 Jahren. Am wichtigsten sind die Räder da ich mich etwas damit auskenne schaue ich sie mir besonders an. Auch ein billiger muss nicht unbedingt schlecht sein, es gibt aber einige die sollte man lieber stehen lassen.

    Wie viel Sand verträgt ein Getriebe?
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1308263909000

    ich schwöre seit jahren auf meinen "kleiderschrank" einer sehr bekannten koffermarke.

    hartschale muß sein, damit die schönheitscremes auf dem flug nicht kaputt gehen :laughing:

    das fassungsvermögen dieses "dings" würde für eine auswanderung genügen.

    (ich bin bekennnender overweight packages bucher)

    die koffer werden bei uns vierfach beansprucht. wir fliegen mindestens 2 mal im jahr und schwiegereltern, die sich die koffer immer ausleihen, ebenso.

    die 4 rollen sind so verankert, dass man den koffer nicht hinter sich her schleifen muss, sondern dass man ihn auch vor sich her schieben kann.

    bis auf ein paar kratzer sind sie unversehrt.

    die dinger halten schon seit jahren. sollten die mal kaput gehen, kaufen sich schwiegereltern dieselben und wir benutzen sie dann mit.

    daher lohnt sich bei uns die investition in ein relativ teures produkt.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • petra24
    Dabei seit: 1139529600000
    Beiträge: 142
    geschrieben 1308266549000

    Ich habe mich vor ca. 10 Jahren (nach einigen anderen Koffer) für einen damals - wie ich fand - sehr teueren Eastpak Trolley mit Rucksack entschieden und nie bereut. Später haben wir noch einen etwas kleineren Eastpack dazu gekauft sowie ein Bordcase. Alle Koffer machen jedes Jahr ca. 3-4 Flugreisen mit und noch zusätzliche diverse Städtetouren. Die sind  'unkaputtbar'. Der große 10 Jahre alte Trolley hat sogar schon diverse Treppen überlebt, wo er mit Höchstbeladung von ca. 35 kg rattata nur runtergezogen wurde.

    Die grossen Skaterrollen sind toll und nicht kleinzukriegen, Reissverschlüsse sind verdeckt auch an allen Extrataschen, die Ecken haben Schutzgummirungen und sogar die Teleskopgriffe haben geschützte Reissverschlußabdeckungen. Nie wieder andere Koffer und wenn die noch so schön aussehen. 

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben. Alexander von Humboldt (1769-1859)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!