• T-Shirt
    Dabei seit: 1306454400000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1308302039000

    Moin!

     

    In den letzten Jahren bin ich mit einer Reisetasche (Sporttasche) verreist. Nun, es war bisher immer nur 1Woche, aber es wurde trotzdem sehr knapp mit der Kapazität (bin halt eine Frau :p   )

     

    Jetzt soll/muß es ein großer Hartschalenkoffer sein-im Winter soll es für 2Wochen in die Sonne gehen. Hat jemand von euch Erfahrungen mit der Firma TITAN? Da speziell mit X2 Flash 4 Rollen? 

     

    Ich DANKE schonmal!

     

    T-Shirt 

     

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53025
    gesperrt
    geschrieben 1308304456000

    ...die Dinger von Titan sind klasse. Sehr leicht und äußerst robust. Habe selber davon ein paar... ;)

  • iane
    Dabei seit: 1088121600000
    Beiträge: 320
    geschrieben 1308770360000

    500 Euro sind für einen Koffer sehr viel, aber wenn man viel reist, dann lohnt es sich sicher, ein Qualitätsprodukt zu kaufen.

    Ich habe mir jetzt einen 60cm Koffer bei Amazon gegönnt. Er sieht gut aus, hat 36 Monate Garantie und war nicht so teuer. Dann kann die nächste Reise kommen.

    Jane
  • MissCalifornia
    Dabei seit: 1310601600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1311371762000

    Ich hab einen Titan Xenon. Der hat bis jetzt eine 1-wöchige Reise nach Fuerteventura und ne 2-wöchige Ägyptenreise (inklusive Kreuzfahrt) ohne jeglichen Schaden überlebt. Keine Kratzer, nichts. Ich bin sehr zufrieden damit.

     

    Ich denke, dass auch die Titan X2 Flash nicht schlecht sind. Ich war schon kurz davor mir so einen zu kaufen. Nur bei denen sieht man halt sehr schnell Krazer, weil sie (zumindest die, die ich mir angesehen habe) ne sehr glatte Oberfläche haben.

  • Vernes2101
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1315331789000

    Huhu!

    Hab mir vor einigen Monaten einen neuen Samsonite Softcase mit 4 Rollen gekauft (Modelbezeichnung weiss ich schon nicht mehr). Auf dem Nachhauseweg hab ich noch gedacht, ob da denn auch alles rein geht, weil er deutlich kleiner als der alte Samsonite gewesen ist.

    Heute gepackt und ich musste nicht mal die Erweiterung aufmachen und voll ist auch was anderes. Allerdings wiegt er so schon 18kg.

     

    Mein alter Samsonite hat der Familie fast 20 Jahre treue Dienste geleistet. Weg schmeissen musste ich ihn nur, weil das Innenfutter sich auflöste und die ganzen Klamotten mit feinem "Staub" versaute.

     

    Viel Spaß mit euren treuen Begleitern

  • Roli77
    Dabei seit: 1301529600000
    Beiträge: 524
    geschrieben 1315392335000

    Ich/wir haben für unsere Urlaubsreisen seit Jahren 2 Hartschalenkoffer von Samsonite. Mittlerweile zwar schon zerkratzt, aber immer noch voll funktionsfähig.

     

    Für unsere Städtereisen, wo wir eigentlich nur mit Handgepäck fliegen, habe ich heuer 2 Stk. Samsonite B-Lite Upright Trolley gekauft, welche je Stk. nur 2,2 kg wiegen. Bislang haben sie mehr als überzeugt. Vor allem das geringe Gewicht ist von enormen Vorteil.

     

    Roli

  • Nadine13
    Dabei seit: 1243641600000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1315408779000

    wir reisen auch mit den berühmten Titan Hartschalekoffern, einer orange, einer rot.

    sehr robust, auch schon zerkratzt, aber Hauptsache sie halten

    September 2016 - 10 Tage New York City
  • linchen91
    Dabei seit: 1216512000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1324074901000

    Hallo :)

    ich muss ehrlich sagen, dass ich grad etwas zu "faul" bin um mir alles durchzulesen, deshalb tut es mir schon jetzt leid wenn meine Frage evtl schon öfters gestellt wurde ;)

    ... ich habe mir letzte Woche einen neuen Koffer bestellt. Dieser wurde nun geliefert und sieht wirklich sehr schön aus und lässt sich auch leicht rollen... Da das mein erster Hartschalenkoffer ist, nun meine Frage: Ist es normal, dass sich der Koffer leicht eindrücken lässt? Das Material fühlt sich recht "dünn"an. Ich würde mich über Antworten und eure Erfahrungen sehr freuen!

    Vielen Dank im Voraus :)

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26441
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1324076883000

    Der Hartschalenkoffer muß sich sogar etwas eindrücken lassen bzw. eine gewisse Elastizität haben, sonst würde er sofort brechen bei einem Aufprall!! Man unterscheidet dabei zwei verschiedene Varianten - komplette Hartschalenkoffer, wo auch der Verschluß "hart" ist mit Eindrück-Verschluß und etwas "flexiblere Hartschalenkoffer", wo der Verschluß etwas beweglicher+weich ist und meist mit Reißverschluß versehen ist.... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1324079676000

    Der Unterschied sind Koffer aus härterem und schwereren Poylpropylen oder Koffer/Trolleys aus dem nachgiebigeren und leichteren Polycarbonat.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!