• Hogit
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 12453
    geschrieben 1219325293000

    Seit einigen Tagen regt sich in der Türkei Widerstand gegen die Berichte von RTL.

    So wurde z.B. in der RTL-Sendung Extra – Das RTL-Magazin, die am Montag ausgestrahlt wurde, eine türkische und eine deutsche Frau in den Urlaub in die Türkei geschickt und anschließend ihre Erlebnisse mit versteckter Kamera aufgezeichnet.

    Am Ende wurde eine Gesamtrechnung aufgestellt, bei der die Ausgaben der Deutschen ca. 108 bis 110 Euro über denjenigen der Türkin zu liegen kam...

    Das Verhalten der Türkischen Geschäftsleute wurde in grossen türkischen Zeitungen angeblich kritisiert und viele schämten sich für das Verhalten.

    Die Sendung hat auch in der Türkei eine intensive Diskussion über die dargestellten Vorfälle ausgelöst. Der Vorsitzende der IHK Antalya und der

    Disziplinarrat bemühen sich, den Schaden für einheimische und ausländische Touristen auszugleichen und die betreffenden Geschäfte, wenn nötig mit der Schließung zu bestrafen.

    Heute kam es nun anscheinend zu einer erneuten Konfrontation mit dem Sender!?

    Nachdem RTL nun zum wiederholten Mal – mit mehr oder weniger Berechtigung – negativ über die Türkei berichtet hat, scheint sich die Lage zuzuspitzen: Nun wurden zwei Mitarbeiter von RTL in Alanya verhaftet.

    M.K.C. der für eine Agentur für Bentours arbeitet beschwerte sich bei der Polizei: Der Sender RTL will türkische Reiseveranstalter durch parteiische Berichte schlecht machen. Ähnliche Äußerungen kamen auch von zwei für Bentours tätigen Reiseleitern, von denen einer angeblich ebenfalls verhaftet wurde.

    Die Journalisten wurden nach 4 Stunden der Ausländerpolizei übergeben.

    Das war eine ungefähre Zusammenfassung der letzten Tage.

    Nachzulesen bei tourexpi.

    Was haltet ihr davon? Schießt da einer von beiden über's Ziel hinaus? Ist die Kritik der Türkei an dem Sender berechtigt!? Berichtet der Sender parteiisch und macht damit die Türkei schlecht!?

    1. Mai 1994 - Der gelbe Helm hat für immer aufgehört zu leuchten
  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1219327164000

    Der Sender RTL ( wie jeder andere Sender auch ) berichtet immer ( ! ) parteiisch, egal worum es geht. Das ist halt kein unabhängiges Medium ... :?

    Viele Grüße!

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1219327716000

    @CaptainJarek sagte:

    Das ist halt kein unabhängiges Medium ... :?

    Von wem hängt RTL ab?

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1219327937000

    Von den Einschaltquoten :frowning:

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14894
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1219328056000

    Ich finde es absolut richtig, dass kritisch und deutlich mit bestimmten Geschäftspraktiken umgegangen wird. Boulevard-Journalismus muss auch ein wenig schwarz-weiß zeigen.

    Der Beitrag mit den unterschiedlichen Preisen war eine überfällige Rechnung.

    Wer viel unterwegs ist kennt das Problem allerdings längst.

  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1219328988000

    Aber nicht nur aus der Türkei ;)

  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1219335059000

    Interessant ist dann allerdings auch die Reaktion des türkischen Staates. Mit Pressefreiheit scheint man es dort nicht so zu haben.

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1219336322000

    OT

    In Bulgarien auch nicht so besonders. :p

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1219336720000

    OT Bernhard

    Beispiel bitte!

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1219337664000

    Nur mal als Beispiel hier

    Wer google(t), der findet! ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!