• Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1428941117000

    @juanito,

    wie kommst du nur immer auf solche Gedanken? ;)

    Das habe ich auch gelesen, aber an ein Restaurant gedacht!

    Du wirst im Alter noch schlimmer! :shock1:

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2208
    geschrieben 1428941923000

    Was habt ihr nur für schmutzige Gedankengänge wenn es um Essen geht :laughing: . Habt ihr die auch beim Berliner? :frowning:

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 8909
    Verwarnt
    geschrieben 1428947588000

    Das kommt ganz darauf an, wo ich mich gerade befinde: Auf Sizilien oder in Neapel werde ich ganz sicher nicht "ausländisch" essen; in anderen Ländern hingegen trifft die einheimische Küche so gar nicht meinen Geschmack und ich esse fast nur "ausländisch".

    In Griechenland, Südostasien mag ich zwar die einheimische Küche sehr, nichtsdestotrotz habe ich bei einem zweiwöchigen oder noch längeren Urlaub irgendwann mal Laune auf Pasta oder eine Pizza...  Wie Inspired schon schrieb, kehrt man danach des Öfteren reumütig zur einheimischen Küche zurück... ;)

    Bei einem Städtetrip innerhalb Deutschlands esse ich auch nur sehr selten "deutsch", findet man doch in Großstädten wie Berlin oder Köln interessante indonesische, koreanische, libanesische, portugiesische etc. Restaurants, die ich in meinem Wohnort nicht habe...

    Edit: Ach ja, auf das erste Käsebrot zu Hause freue ich mich auch jedesmal! ;)

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Nibjnile.
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1428948678000

    Irgendwie ist es mir noch nie in den Sinn gekommen, im "südeuropäischem Raum" beispielsweise zu einem Asiaten zu gehen...vielleicht, weil mir mein Stammchinese/ Japaner/Asiate in meiner Heimatstadt einfach zu gut schmeckt und dort auch tasächlich Asiaten kochen!

    Je nach Urlaubsziel esse ich eher landestypisch als "ausländisch"-jedoch aus dem einfachen Grund: weil es mir gut schmeckt und ich kein Bedürfnis verspüre,etwas anderes auszuprobieren. Würde es aber nicht schmecken, so hätte ich kein Problem damit, auch in Griechenland zum Italiener zu gehen ;)  

    Ps.: Ich freue mich immer auf ein Schwarzbrot mit Leberwurst-weil ich (leider) keinen Käse mag :D

    Obacht du Schelm! Nun ist's genug mit der Firlefanzerei!
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17742
    Verwarnt
    geschrieben 1428949017000

    Also bei mir ist es ganz einfach, ich esse das, worauf ich Hunger habe, sowohl zu Hause, als auch im Ausland.

    Gibt nur eine Regel, das erste warme Essen nach einem Langstreckenflug wieder in der Heimat muß ein original deutscher Döner sein :D

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1428957738000

    Doc,

    den original, deutschen Döner, finde ich extrem gut! :laughing: schmeckt mir auch so gut!

    Zitat ENDE!

    Man verpasst wirklich manchen Leckerbissen, wenn man im Ausland nichts ausprobiert!

    nur schon die exotischen Früchte, die sind oft sehr lecker!

    Wenn wir vom Ausland nach Hause kommen, ist eines meiner liebsten Gerichte ein Wurstsalat mit Käse, Essiggurken, Tomaten, dazu dunkles, knuspriges, einheimisches Brot.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1428978751000

    Ich befinde mich nun schon seit über 6 Wochen in Asien, dzt. in Laos. Für eine Scheibe Bauernbrot mit Leberwurst oder ein Stück Gorgonzola würde ich im Moment töten.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1429044958000

    Hallo Chriwi,

    solange du nur Fliegen töten willst, geht's ja noch!

    Wenn du mir deine Urlaubsadresse schickst,

    sende ich dir ein Paket, ca. 1kg Gorgonzola,

    dann hast du zwei Fliegen auf einen Schlag :shock1:

    das Fleisch wäre dann auch schon dabei!

    :laughing:

    En Guete! ;)

    wünscht dir ALICE

  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1429049543000

    Kann Chriwi da schon gut verstehen - selbst in näheren Gefilden können bei manchen Menschen schon Horrorszenarien ausgelöst werden - siehe z.B. den Genuß von Hackepeter bzw. Gehacktes = rohes (gewürztes) Schweinefleisch!

    Andererseits wusste er aber auch schon vorher, auf was für kulinarische Erlebnisse er sich bei einer so langen und intensiven, individuellen SOA-Tour einlässt....!

    Ein bissel mit Kosten würde ich da schon auch mal gerne......!

    wünsch Dir noch eine schöne Tour!

    Erwin

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!