• Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1369731590000

    Das mag ja alles stimmen, aber dass ich ein ER/MANN sein soll, das gibt mir also schon sehr zu Denken! :shock1: :laughing:

    lieber CHRIWI

    Gerade habe ich die Angriffe auf mich gelesen. Du brauchst der Hexe,

    keine Antwort mehr zu geben, sie ist wie die Hunde in den besagten Ländern verschwunden!

    Oberhalb von Deinem Text habe ich gefragt, warum immer nur GR angegriffen wird ?

    Das schreibe ich deshalb, weil es leider so ist !

    Ich habe ein paar Europäische Länder aufgezählt in denen das gleiche geschehen soll,

    ausser in Rumänien, war ich schon in jedem dieser Länder und habe nie solches gesehen!

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1369731731000

    Ja, weg ist die Hexe. Jetzt sucht sie schon zwei Dinge: Ein Urlaubsland ohne Streuner und ein Forum ohne Widerspruch. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1369734880000

    Gibt es nicht. ;)

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1369735506000

    Es liegt mir übrigens fern, mich über Tierliebe lustig zu machen. Aber es wird dann problematisch, wenn man sich durch seine Prinzipien selbst im Weg steht.

    Meine Freundin ist sehr tierliebend, und trotzdem hat sie Hunde- und Katzenrestaurants in   V i e t n a m   , Hundefänger am philippinischen Strand u.v.m. gesehen. Trotz Tierliebe sollte man der Realität auch ins Auge sehen können. Das hat nichts mit "wegschauen" zu tun, wie es 1hexe1 bezeichnet hat. Im Gegenteil: Wenn man schon im Vorfeld seine Reisedestination danach wählt, ob es irgendwo Tierleid geben könnte, dann ist das organisiertes Wegschauen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Casuzze
    Dabei seit: 1184716800000
    Beiträge: 132
    geschrieben 1369736093000

    Casuzze:

    Also wir waren jetzt insgesamt 4mal auf Lanzarote. Mir sind dort keine streunenden Hunde aufgefallen.

    Es gibt dort eine Hilfsorganisation (ich glaube die heißen SARA), die sich um die Tiere kümmert. In unserem Hotel war jedenfalls eine Spendendose aufgestellt. Außerdem haben wir eine Mitarbeiterin mit 4-5 Hundeboxen am Flughafen gesehen. Die Tiere warteten dort auf ihren Transport nach Deutschland.

    Ob das die Lösung des Problems ist, sei dahingestellt ...

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Wie es scheint wurde mein Beitrag als Provokation/Seitenhieb angesehen und führte leider zu einer Diskussion am Thema vorbei ...

    Schade, das war auf keinen Fall meine Absicht. Meiner Meinung nach habe ich den Vorschlag eher neutral gehalten und keinesfalls als Vorwurf gemeint.

    Schließlich gibt es dort eine Organisation, die sich um die streunenden Hunde kümmert. Gut, den letzten Satz hätte ich weglassen können, sehe diesen aber keinesfalls als Angriff gegenüber "1hexe1" an.

    Urlaub 2018 Sizilien / Lanzarote
  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1369737092000

    Mach Dir mal keine Sorgen um Deinen Beitrag,der war O.K..

  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1369738249000

    @Chriwi

    Wir haben eine Zeitlang in Südamerika gelebt und da musst du dir irgendwann die Frage stellen: Kann  ich mit der Armut (der anderen :-((() umgehen, kann ich sie ignorieren, kann ich was ändern...und das betraf nicht nur Tiere sondern  Menschen - vor allem Kinder.  Wir haben versucht eine Lösung im Kleinen für uns zu finden; trotzdem ist das nicht sonderlich befriedigend, aber ich kann nicht das ganze Elend der Welt auf meinen Schultern lasten.

    So kann ich der TO nur raten, sich der Realität zu stellen....durchs Weggucken wird sie auch nicht besser.

    LG

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1369739272000

    fernweh1957:

    So kann ich der TO nur raten, sich der Realität zu stellen....durchs Weggucken wird sie auch nicht besser.

    Wen interessiert denn schon die Realität?! Zwei oder drei Wochen ab in eine Traumwelt, die möglichst alle Klischees erfüllt, das reicht völlig.

    Aber dabei bitte den günstigsten Flug, die besten Flugzeiten, das Hotel mit dem schönsten Ausblick und dem ausladendsten Frühstücksbuffet, vielleicht auch noch ein Gratis-Upgrade von seitlichem Meerblick auf Meerblick oder von 27 m² auf 30. Und einen Strand, der täglich von Unrat gereinigt und mit einem Rechen geglättet wird.

    Und sperrt mir gefälligst die Armut und das Elend weg. Schließlich will ich abschalten und entspannen. Und ein bisschen Shoppen.

     

     

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17320
    geschrieben 1369740268000

    Ich habe bisher der TO nicht geantwortet, da ich mir nicht sicher war, ob es ihr ausreicht, kein "Tierelend" zu sehen...

    Außerdem wäre meine Antwort wohl ebenfalls nicht gut angekommen, denn sie lautet:

    "Ich habe keine streunende Hunde auf Zypern, Malta, Sizilien, in Kroatien, Spanien, auf den griech. Inseln, usw. usf. gesehen. "

    Und ich hätte hinzufügen müssen: "Warum ich keine gesehen habe, kann ich dir nicht sagen, tendiere aber zu den Aussagen auf Seite 1."

    Urlauber wollen keine streunende Hunde, etc. sehen. Also gibt es sie nicht - zumindest nicht in den Touri-Zonen.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1369740661000

    Die Hexenjagt ist doch vorbei.Merke,Hexen sind bei etwas Gegenwind schnell auf ihren Besen und weg damit Sie nicht auf den Hund kommen. :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!