• Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1210684361000

    @Major

    Pauschalurlaube würde ich grundsätzlich nicht verteufeln. Was macht ihr, wenn ihr einmal in die DomRep fliegen wollt? Eine großartige Auswahl an Individual-Urlaubsmöglichkeiten gibts da nicht.

    Gegen ein gutes Hotel mit HP ist auch nichts einzuwenden.

  • Major
    Dabei seit: 1185062400000
    Beiträge: 51
    gesperrt
    geschrieben 1210750951000

    @Metrostar

    Wenn ich mal dort hinfliege, dann sehe ich mir das an was es dort so sehenswertes zu sehen gibt und wenn das vorbei ist bzw. ich keine Lust mehr habe dort zu bleiben reise ich in das nächste Land weiter.

    Wobei ich sagen muss, dass mir das was in den folgenden Links angeführt ist sicher gefällt.

    xxxxx

    Dazu nutze bitte einfach die PN, Dankeschön!

  • erik e.
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 6801
    geschrieben 1210765037000

    Ach, kann schon gern allinclusive sein. Schon der Getränke wegen tagsüber am Pool oder Strand. Da wir ja "Poolurlauber" sind lohnt sich das schon.

    Also gern das rundumsorglos Paket. :D

    ... immer erstklassig – egal, in welcher Liga ...
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1210774046000

    @Metrostar sagte:

    Was macht ihr, wenn ihr einmal in die DomRep fliegen wollt? Eine großartige Auswahl an Individual-Urlaubsmöglichkeiten gibts da nicht.

    dooooooch! Die muss man halt kennen und sind (gottseidank) nicht in den Reisekatalogen, bzw. nicht auf diesen Katalogen mit den Bunkerhotels die uns die RB verkaufen möchten .

    Wir Individualurlauber wissen es aber, und finden immer das passende Hotel.

    Auch in der Domrep ;) auch wenn es nicht mein Traumreiseziel ist. Zu viele Pauschaltouristen. Eben :D

    LG

    Ale

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1210774726000

    Bravo Ale, das ist auch meine Meinung.

    Man sollte - möchte man was anderes - auch mal andere Wege gehen.

    Ich habe vor Jahren mal 2 Inhaber eines kleinen individuellen Hotels in der Dom. Rep. kennen gelernt, sehr schön, etwa 17 Zimmer, voll im Grünen, strandnah - aber nur mit Frühstück buchbar.

    Am Strand gab es genügend einheimische Restaurants, die machten ganz tolle Backkartoffel, hatten immer fangfrischen Hummer, knackiges Gemüse, Salat, leckere Kokosnüsse mit und ohne :laughing: für ganz wenig Geld.

    Wofür brauche ich da AI?

    Gruß Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1210775250000

    :laughing: apropos "mal andere Wege gehen"... schick mir den link

    ;)

    Ale

  • McMonnie
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4304
    geschrieben 1210782692000

    AI oder Selbstversorger - Individualreisen oder Pauschalreise -

    Je nach Urlaubsplanung -

    mit Kindern oder ohne? Städtereise? Urlaub im Norden, Osten, Westen oder im Süden? Urlaub am Meer oder in den Bergen? Rundreise mit/ohne Badeurlaub? Schiffsreisen usw. usw.

    dementsprechend fällt dann auch die Wahl der Verpflegung bzw. Unterkunft

    aus. Diese reicht dann von Selbstversorgung über ÜF bis zu AI - vom Haus über ein kleines Familienhote bis hin zu einem Cluburlaub.

    Wir haben uns bis heute nicht auf eine Urlaubsform festgelegt. Jede Urlaubsform hat ihre Vorzüge. ;)

    Gruß

    Share your smile with those in need ;o)
  • Heiner65
    Dabei seit: 1205280000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1210955487000

    Ich habe dieses Jahr das erste Mal AI gebucht. War ca. 10.--€/pro Tag teuer als HP. Wenn ich am Pool liege oder abends im Hotel war, hätte ich bestimmt mehr als 10.--€ für Getränke bezahlt. Für mich hat sich AI rentiert. Das nächste Mal wieder AI. Auch wenn wir öfter Ausflüge machen. :p

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1210959466000

    @Heiner65,

    Hallo, in einem Hotel das AI und HP anbietet steht man sich eigentlich mit AI meistens besser, weil das gesamte Konzept dafür ausgelegt ist.

    Es gibt aber genug Hotels, die sich für AI Zuschläge von z.B. € 34,- pro Tag/pro Person berechnen. Ob es sich dann noch rentiert?

    Wenn du dir ein Hotel mit HP aussuchst, das kein AI anbietet, weiß man ja schon vorher, daß und was an Nebenkosten auf mich zukommen. Das kann unter Umständen deutlich günstiger sein als AI, das du ja schon 4 Wochen vor Reiseantritt bezahlt hast.

    Und so habe ich die Möglichkeit, nicht nur nette Abende in anderen Lokalitäten zu verbringen und mich evtl. mittags in einheimischen Restaurants zu verköstigen, sondern auch mehr von meinem Urlaubsort kennen zu lernen.

    Es lohnt sich ganz bestimmt nicht grundsätzlich.

    Gruß Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • puffel
    Dabei seit: 1095724800000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1210960579000

    @Glückskind45 sagte:

    Also dann muß sich das in den letzten Jahren aber geändert haben! :frowning:

    Als wir noch nur in Hotels mit HP gereist sind wurde entweder sofort abkassiert oder man bekam vom Hotel zu Beginn des Urlaubs eine Chipkarte auf der die Getränke oder Speisen vermerkt wurden und am Urlaubsende mußte man bezahlen. Auf jedenfall mußte immer was mitgeschleppt werden, Geld oder diese Karte.

    Und bei AI hast Du keinen Schlüssel oder Zimmerkarte zum ewigen Mitschleppen????

    Sorry, aber dieses Argument ist wohl doch sehr weit her geholt, oder???

    Neid muss man sich hart erarbeiten!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!