• d-rock
    Dabei seit: 1079395200000
    Beiträge: 1217
    geschrieben 1212260623000

    Sind von Frankfurt nach Puerto Palta mit Condor in einer Boeing 767-300Er geflogen. Economy in Reihe 24 Plätze A und C. Ich bin 186 cm groß und schlimm fand ich es eigentlich nicht. Bin öfter mal aufgestanden.

    2-3-2 er Bestuhlung. Sehr angenehm.

    Es gab ca. 2 Stunden nach dem Start etwas warmes (klassische Mahlzeit wie man sie von der Kurzstrecke her kennt) und ca. 2 Sunden vor der Landung ein Frühstück! Ich hatte allerdings das Premium Menü gebucht und es war etwas reichhaltiger als das meiner Freundin, sie hatte "normales" Essen. Getränke gab es ständig und reichlich. Wer mehr Durst hatte belam bei den Flugbegleitern hinten oder vorn noch mehr! Was super.

    Euer André

    Einmal Delphin, immer Delphin! Delphin Hotels Türkei! I love it!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43112
    geschrieben 1212280776000

    André: Bitte Freundin besser behandeln!

    ;)

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18799
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1212283687000

    Hallo AngieBaby,

    bin auch mit 3 Kidis von Frankfurt, Condor in die DomRep geflogen. War nicht so schlimm wie ich erst dachte wegen der langen Flugzeit. Gab reichlich Bordunterhaltung, Essen und Trinken. Buche ohne Zwischenstop, die Schmerzgrenze für Kidis is nach 8-9 Stunden wirklich erreicht, danach kommt ja noch der Transfer und das einchecken, da ist wirklich Schluß mit Lustig, sondern nur noch moppern angesagt. Danach kommt die Zeit und Klimaumstellung. Schließlich soll das ganze ja Urlaub und Erholung sein. Bedenke, Du bist alleine ohne Verstärkung unterwegs, musst Einreise, Kidis und Gepäck managen und bist froh, endlich im Hotel zu sein. Es ist ja nicht nur der lange Flug, mit Anreise, einchecken, fliegen, auschecken, Transfer usw. ist man u.U. 24 Stunden auf den Beinen und ist einfach nur müde und fällt direkt ins Bett, trotz Traumstrand und warmen Klima.

    Gruß

    Sabine

  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1173
    geschrieben 1212314796000

    Ich würde auch zum Direktflug raten, alles andere ist nur Stress. Wir sind diesmal auch mit Umsteigen in die Karibik geflogen. Mit der LH nach Caracas und dann mit einer einheimischen Fluggesellschaft nach Isla Margarita. Es war für uns (2Erwachsene) schon stressig, wir mußten in Caracas von internationalen zu nationalen Flughafen, mußten Geldwechseln und eine Airporttax bezahlen. Wir waren nur am suchen! Und das alles noch mit Kindern? Angie, ich kann Dir nur zum Direktflug raten, denn die Anreise ist insgesamt schon lang genug!

    Gruß Elke

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
  • WonderfulNZ
    Dabei seit: 1189296000000
    Beiträge: 2508
    gesperrt
    geschrieben 1212315844000

    Wir sind erst vor 3 Wochen von München nach Düsseldorf weiter nach Punta Cana und zurück geflogen, das innerdeutsche Umsteigen war schon schlimm genug und dann erst im Ausland mit Kindern?!

    Nimm den LTU nonstop Flug von Berlin (sofern es ihn noch gibt, liebe Air Berlin?!), ein kleiner Mehrpreis dafür lohnt sich auf jeden Fall!

    Wir zahlen im August auch etwas mehr um nicht wieder den stressigen Weg über Düsseldorf zu haben!

    LG

    Michi

    Aus Freundschaft wurde Liebe und aus Liebe wurde Hass! Nun sitz ich 1.000 km entfernt von dir, schaue aufs Karibische Meer und DU bist nicht da :(
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!