• WonderfulNZ
    Dabei seit: 1189296000000
    Beiträge: 2508
    gesperrt
    geschrieben 1206205311000

    Der Sog wäre so stark, das es den Terrorist zu 99 % rausziehen würde, und damit wäre sein "Plan" ja nicht aufgegagen ;), also eher unwahrscheinlich.

    Deswegen....immer angeschnallt bleiben!

    Aus Freundschaft wurde Liebe und aus Liebe wurde Hass! Nun sitz ich 1.000 km entfernt von dir, schaue aufs Karibische Meer und DU bist nicht da :(
  • Stew
    Dabei seit: 1174435200000
    Beiträge: 294
    geschrieben 1206205679000

    @carstenW.

    Auf welches Muster wurde das Personal da gerade geschult? A320, B757 oder B767?

    Ich weiß echt nicht was Du für einen Hebel meinst. Die Tür geht im Notfall (mit Rutschen-Abschuss) genauso auf wie im Normalfall. Wenn die Tür in flight ist, also so dass bei Türöffnung die Rutsche kommt, ist so ein Emergency-only-Schild zu sehen. Das muss man aber nicht beiseite schieben oder sonst wie betätigen.

    Naja, ist ja auch nicht so wichtig...

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1206207157000

    Die Türen lassen sich während des Fluges NICHT öffnen. (Überdruck in der Kabine).

    Gruß Marco
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1206210043000

    @Stew

    oh je, da fragst Du mich was. Das weiß ich jetzt nicht mehr. Es war eine Schulung von Condor von einem Feuerwehrkollegen den ich gut kenne. Kann es sein das es nur der/ein Hebel ist, der die Funktion (in flight) hat u. auch mit dem Emergency Schild in Verbindung steht bzw. ich das meine.

    LG

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2403
    geschrieben 1206216796000

    @carstenW.

    Ich nehme mir mal die Antwort von Stew ab (Sorry Stew!). Der "In Flight"-Hebel macht nur die Notrutsche scharf oder unscharf... Hat selbst mit der Türöffnung nix zu tun.

    Das Problem für Feuerwehrleute stellt sich in einem anderen Bereich da (und daher wohl dieser Konflikt mit dem Hebel). Es gibt einige Flugzeugmuster, bei denen bei einer Türöffnung von aussen die Notrutschen automatisch geschossen werden, sofern sie von innen nicht extra entriegelt wurden (und da meldet sich Stew bestimmt zu Worte und weist auf die L/R4 der B757-300 "Falltür" hin- die nocheinmal ein Sonderfall ist).

    Andere Türen (z.B. von Airbus) entriegeln die Notrutschen automatisch, auch wenn sie von aussen geöffnet werden und die Rutschen "scharf" sind.

    So mal am Rande...

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • Stew
    Dabei seit: 1174435200000
    Beiträge: 294
    geschrieben 1206222830000

    @carstenW.

    Ich denke mittlerweile auch, Du meinst den Wahlhebel ("flight"/"park") mit dem die Rutsche armed (scharf) und Türautomatik aktiviert wird. Diesen Hebel betätigt man im Normalfall nach der Landung an der Parkposition wenn die Anschallzeichen aus sind und stell ihn (zurück) auf "park". Dann wird nach Klopfzeichen vom Brücken-/Treppenfahren die Tür geöffnet. Dieser Hebel wird zwar wenige Minuten (im Normalfall) vor dem Öffnen betätigt hat aber mit dem eigentlichen Öffnen nichts zu tun.

    @jaykayham

    Musst Dich doch nicht für's Vorgreifen entschuldigen, zumal von Dir ja auch nur qualifizierte Beiträge kommen :D

    Welche Muster sind das denn noch bei denen eine Rutsche geschossen wird wenn die Tür von außen geöffnet wird auch wenn sie "in flight" steht?

    Die Notausstiege 4L/4R bei unserer 757-300 sind immer "in flight" und können auch nicht umgestellt werden. Wenn man sie von außen wie von innen öffnet werden ab einem Fallwinkel von 90° die Rutschen automatisch geschossen. So meintest Du das doch, oder?

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2403
    geschrieben 1206260839000

    Hi Stew...

    Immer "In Flight" sind z.B. ALLE B737, MD80, DC9, B727 etc.!

    Bei diesen Flugzeugtypen darfst du vor dem Start die "girt-bar" noch per Hand einlegen- nichts mit Automatik! ;)

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1206266683000

    @jaykayham + stew

    das kann auch sehr gut möglich sein. Wie gesagt, ich weiß es nicht mehr so genau :disappointed: . War nur mal vor längerer Zeit rein Interesse halber dort um mir das anzusehen. Mit Flugzeugen hab ich sonst nichts am Hut.

    LG

  • Stew
    Dabei seit: 1174435200000
    Beiträge: 294
    geschrieben 1206274330000

    @jaykayham:

    :shock1: Bei ALLEN 737, also auch bei neueren wie der 800er?

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2403
    geschrieben 1206308773000

    Yeap, auch bei ALLEN B737-800... :p

    Da läuft nichts automatisch, alles hübsch per Hand. Fast alle Airlines (ausser z.B. LH) haben daher ein rotes "Warnband", welches über die Tür gespannt wird (damit die Rettungskräfte sich von aussen auf die Notrutsche vorbereiten können...)

    Hier, auf scharf gestellt:

    K L I C K hier!

    und einmal "dis-armed"

    K L I C K hier!

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!