• NBG1
    Dabei seit: 1185235200000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1206161848000

    Hallo,

    ich vermute mal die Flugzeugtüren sind während eines Fluges zusätzlich verriegelt und können nicht von spielenden Kindern geöffnet werden :-)

    In welchen Situationen können die Türen von wem aber geöffnet werden?

    Erst wenn die Piloten einen Schalter umlegen? Oder benutzen die Stewardessen dazu spezielle Handgriffe?

  • Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1206170222000

    Normal sollten Kinder aber nicht so im Flugzeug spielen, dass sie mit den Türen in Verbindung kommen...

    Weltenbummler
  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2404
    geschrieben 1206175705000

    @NBG1 sagte:

    ich vermute mal die Flugzeugtüren sind während eines Fluges zusätzlich verriegelt und können nicht von spielenden Kindern geöffnet werden :-)

    In welchen Situationen können die Türen von wem aber geöffnet werden?

    Erst wenn die Piloten einen Schalter umlegen? Oder benutzen die Stewardessen dazu spezielle Handgriffe?

    Die Frage ist zu kompliziert und ich könnte Stunden darüber schreiben...

    Im "Normalfall" kann die Tür während des Fluges nicht geöffnet werden, da der Luftdruck von aussen viel zu stark ist und häufig zusätzlich die Notrutsche einen Widerstand bildet.

    Es gibt aber Flugzeuge, wenige Ausnahmen!, wo dies trotzdem möglich ist und dient zum Rauchabzug bei einem Feuer.

    Wiederum gibt es Flugzeuge, die beim Start durch spezielle Bolzen den Notausgang abriegeln, aber auch nur wenige Ausnahmen.

    Türen werden NUR von der Besatzung bedient, im geplanten Notfall von vorher ausgewählten und eingewiesenen Passagieren. Im ungeplanten Notfall von den Passagieren, die am nächsten am Notausgang sitzen. Daher ist es Kinder, Ältere, Behinderte etc. verboten am Notausgang zu sitzen.

    Nein, Piloten haben keine Schalter und nein, Stewardessen haben keine speziellen Handgriffe (denn die Tür muss von jedem Passagier im Notfall geöffnet werden können!). Jedoch lernen die Flugbegleiter spezielle Handgriffe, wie sie beim öffnen der Türen nicht aus dem Flugzeug fallen und werden speziell mit dem komplizierten Umgang der Notrutschen ausgebildet.

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1206177304000

    für Rettungsdienst bzw. Feuerwehr ist die Tür von außen zu öffnen.

    LG

  • christian31c
    Dabei seit: 1174780800000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1206179977000

    Ich möchte eigentlich überhaupt nicht, daß jemand WÄHREND des Fluges die Tür öffnet. Egal ob Passagier, Pilot, FB,.... ;)

    CCB
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1206181896000

    @NBG1

    die Nottüröffnung ist noch mit einem extra Hebel versehen, welcher vor dem Öffnen betätigt werden muß.

    @Freundin

    :? sorry

  • Rumreisender
    Dabei seit: 1179014400000
    Beiträge: 685
    geschrieben 1206195908000

    ähm... IM Flugzeug ist ein Überdruck, nicht draussen...

    Zur Zeit leb ich im Flugzeug - 45 Länder hab ich schon und 30.000 km durch Australien
  • Stew
    Dabei seit: 1174435200000
    Beiträge: 294
    geschrieben 1206196089000

    @jaykayham

    Wunderbar erklärt!

    Du schreibst aber, dass im Notfall die Türen von Passagieren geöffnet werden. Das ist aber nur so, falls die Crew nicht mehr handlungsfähig (verletzt, bewusstlos) ist. Die Notfenster wo keine Flugbegleiter-Stationen sind werden natürlich immer von Passagieren geöffnet.

    @carstenW.

    Was für einen extra Hebel meinst Du? Es wird kein Hebel vor dem Öffnen betätigt, im Notfall wird die Tür einfach aufgemacht. Ausserdem ist es von Flugzeugtyp zu Flugzeugtyp unterschiedlich wie die Türen, Notausstiege, Notfenster zu bedienen sind.

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1206198265000

    @Stew

    ich meinte die Notöffnung im Flieger ist nochmal durch einen extra Hebel gesichert. Wie genau sich das schimpft weiß ich nicht, nur weiß ich es noch von einer Schulung von Condor für deren Personal. War da mal als Feuerwehrmann dabei.

    LG

  • NBG1
    Dabei seit: 1185235200000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1206205216000

    Hm, naja sozusagen könnte ein Terrorist die Tür einfach aufmachen? Toll! :)

    Ich denke mal die Türen werden sich eh nur am Boden öffnen lassen oder?

    Denn in der Luft macht es ja keine Sinn... man kann ja nicht mit dem Fallschirm rausspringen bei dem Tempo und der Höhe :-)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!