• nico1371
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1185980163000

    Also, mich nerven am meisten die Schreienden Kleinkinder. Wenn das den ganzen Flug geht und die Eltern nichts dagegen tun könnte ich verrückt werden. Gefolgt davon ist, wenn mein Vordermann seine Lehne nach hinten klappt ohne zu fragen, ob er das wohl machen könnte. Das 3. was mich im Flugzeg nervt, war bei meinem letzten Flug mit Tuifly der Fall, wenn die Crew ununterbrochen die Angebote des Boardshops erzählt. ;)

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1185982269000

    @christian

    sehe ich genauso wie Du. Aber man weiß auch, wie sein Kind in etwa ist bzw. kann dies bei kürzeren Strecken vorweg schon mal antesten.

    LG

  • leave
    Dabei seit: 1183939200000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1185986730000

    Ich habe oftmals das Gefühl, dass von allen Dingen, die nerven können, schreiende Kinder am ehesten auch aggressives Verhalten herausfordern.

    Während bei lauten Reisegruppen, Menschen, die äußerst unangenehme Gerüche verströmen o.ä. eher noch die Augen verdreht werden, wird bei Kindern gleich mal laut geschimpft oder sich beschwert, was natürlich in vielen Fällen einen Teufelskreis aus Nervosität bei den Eltern, noch mehr Geschreie beim Kind, noch mehr Gestänkere der anderen Passagiere eröffnet.

    Für mich hat es oftmals den Anschein, dass ein schreiendes Kind als wesentlich unangenehmer empfunden wird als 10 grölende Erwachsene, denn wie wir schließlich wissen, verreist man mit Kind sowieso nicht und wenn man sich schon vor die Tür traut und sich nicht selbst bis zur Depression einkaserniert, dann hat man nicht weiter als mit dem Auto bis zum nächsten See zu fahren und überhaupt, wie wir ja schon seit Jahrhunderten wissen:Kinder darf man sehen aber nicht hören.

    Was mir in vielen Jahren der beruflichen Fliegerei in diesem Zusammenhang aufgefallen ist: auf Flügen mit vermehrt britischen oder skandinavischen Passagieren (bei uns zb BKK) ist es absolut selbstverständlich dass Eltern mit 3,4 Kindern in den Urlaub fliegen. Da gibts selten Gezetere und Gestresse. Die Kinder sind es gewöhnt ganz anders in den Alltag miteingebunden zu sein, weil man sich dort eben keine altertümlichen Selbstbeschränkungen auferlegt, die Eltern sind es gewöhnt mit Kindern unterwegs zu sein und haben erst gar keine Angst davor angestänkert zu werden, weil sie es ja nicht anders kennen und die mitreisenden stören sich nicht daran, wenn die Kinder auch mal jammern wenn sie müde sind usw. Auf diesen Flügen, herrscht, trotz Kindern, immer eine sehr entspannte Stimmung.

    Ich lasse mir ebenfalls das Recht nicht nehmen mich frei zu bewegen und das sogar mit Kind und vermutlich ist mein Kind immer extrem brav und ruhig im Flieger, weil es mir recht egal wäre, würde sie auch mal losbrüllen. So allerdings sind wir alle immer extrem entspannt und dann kommen die Komplimente und dann ist sie vor Stolz noch braver usw -auch ein Kreis, aber ein guter.

  • maran-08
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 6940
    geschrieben 1185989263000

    Hallo,

    ich bin auch ein wenig erstaunt darüber, dass offensichtlich so viele Leute schlechte Erfahrungen mit mitfliegenden Kindern hatten.

    Ich kann das für mich nicht bestätigen. In all den 24 Flugjahren (jede Woche zweimal) habe ich extrem selten weinende und noch seltener schreiende Kinder im Flugzeug getroffen.

    Aber vielleicht haben die mich bislang auch nicht so gestört.

    Gruß, Hardy

  • figolina
    Dabei seit: 1135036800000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1185990396000

    am meisten nervt mich, dass man zu wenig platz hat und die leute ständig auf das wc gehen und daher stundenlang den gang blockieren und ihren hintern dann auf meinen tisch schieben. das geklatsche bei der landung ist natürlich auch schrecklich ... und natürlich das der flug immer so endlos erscheint... bis man endlich am ziel ist!

  • schnuffy1de
    Dabei seit: 1181347200000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1185998831000

    @tigernini sagte:

    3. Jemand mit extremer Körperfülle vor oder neben mir, so daß ich mich auch kaum bewegen kann. Wobei diese Leute mir insbesondere auf Langstrecke dann schon eher leid tun: 12 Std sitzen ohne sich überhaupt bewegen zu können und meist noch nicht mal das Tablett runterklappen können.

    4. Kleinkinder die ununterbrochen in den Sitz treten und Eltern daneben die das kein Stück stört, dann doch fast lieber ein schreiendes Baby :shock1:

    5. einfach diese verdammte enge auf den vordermann. ich bin 1,90m groß und hab immer *** wenig platz :(

  • palmenandy
    Dabei seit: 1149724800000
    Beiträge: 645
    gesperrt
    geschrieben 1186003930000

    Das geklatsche bei der Ladung find ich auch immer wieder geil wobei wenn man wüsste das der Start das schwirigste für den Pilot ist und nicht die Ladung ob man dann schon beim Start klatschen soll währe die Frage aber wer sind den genau die die uns nerven. Wenn euer lieber Vordermann/frau die Idee happt und die Lehne biss ans bittere Ende nach hinten drückt und ihr kaum noch Platz happt sagt ihr dann was zu dem Vordermann oder seit ihr einfach still und schaut lieber aus dem Fenster. Oder fangt ihr auch mal gerne Streit an????

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1186006930000

    ich sage es dem Vordermann dann. Oftmals wurden wir aber vorher gefragt, ob es ok seie.

    LG

  • figolina
    Dabei seit: 1135036800000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1186043652000

    Das mit der Lehne ist doch in Ordnung. Dafür sind die Dinger ja schiesslich da. Ausserdem nutzen wir diese Verstellmöglichkeit doch alle, oder ??? ;)

    Was aber ganz schrecklich ist: wenn die Leute hinter mir ständig mit den Knien in die Sitzlehne hauen oder beim Aufstehen sich an der Lehne festhalten und diese dann so komisch nach hinten ziehen (anscheinend haben die alle kein Gleichgewicht).

  • KaGu
    Dabei seit: 1147046400000
    Beiträge: 6706
    geschrieben 1186048831000

    @carsten wismar sagte:

    ich sage es dem Vordermann dann. Oftmals wurden wir aber vorher gefragt, ob es ok seie.

    LG

    Mir kann man das gerne Sagen, aber die Lehne bleibt trotzdem hinten.

    Diese Versellmöglichkeit ist schlieslich dazu da um einigermassen bequem zu Sitzen.

    Es gibt noch viel zu sehen, lasst uns Reisen....
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!