• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1291710872000

    ...es muß nicht auch der nächste Thread mit den gleichen Bemerkungen vollgepflastert werden, es wäre daher angemessen sich hier entsprechend zurückhaltender zum Thema zu äußern und nicht erneut in die "alten Muster" zu verfallen...

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1291714099000

    Ich finde die Abstimmungszahlen sehr interessant.

    Von 409 Stimmen:

    170 Stimmen geringer Sitzabstand.

    Nach den Beiträgen in einem anderen Thread müßte diese Zahl viel höher sein.

    63 Stimmen dreckige/ enge Toiletten.

    hier stellt sich für mich die Frage. Wurde überwiegend für eng oder für dreckig abgestimmt.Für eng stimme ich auch, dreckig? wer dafür wohl verantwortlich ist ?

    62 Stimmen für Turbulenzen

    Turbulenzen finde ich auch nicht berauschend nur manchmal kann es leider nicht abgeändert werden.

    56 Stimmen für unfreundliches Personal

    Hier stelle ich mir die Frage:Wenn einer der Crew unfreundlich war, der Rest der Crew nett, freundlich und hilfsbereit war, kreuze ich dann unfreundlich an?

    20 Stimmen für schlechtes Essen.

    Erstaunlich die Anzahl,fast nicht zu glauben das es so wenige angekreuzt haben.

    Wer die Aussagen in den einezelnen Air-line Foren gelesen hat, müßte meinen hier müßten von 409 abgegeben Stimmen mindesten 200 stehen.

     

    Vielleicht funzelt das Zählwerk nicht richtig ? :laughing:

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1291715826000

    Vielleicht sollte man aber auch den Gedanken aufgeben zu glauben, dass diese Umfragen empirischen Wert oder repräsentativen Charakter haben!

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1291718224000

    ...habe noch nie die Gedanken gehabt das die Aussagen repräsentativen  Charakter haben. ;)

    Marcel, eigene Meinung über die Aussagen die hier geschrieben werden.Die Praxis,

    egal ob beim Thema:

    Was findet ihr bei Flügen am schlimmsten?

    Wir lieben Fliegen!

    Sitzposition im Flieger??

    sieht immer anders aus, für mich manchmal unglaublich was geschrieben wird. :?

  • r.cichon
    Dabei seit: 1161734400000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1291718749000

    Auf Mittelstrecke finde ich das Sitzplatzproblem nicht ganz so schlimm.Wo ich überhaupt kein Verständnis für habe ist 1. Unfreundliches Personal

                                                                    2. Dreckige Toiletten

    Bestes Beispiel : Rückflug Antalya - Paderborn am 30.10.10. mit SKY-AIRLINES

    Nach erreichen der Flughöhe ging ich zur Toilette.Schon beim öffnen der Toilettentür flogen mir Teile der Innenverkleidung (halbe Wand) entgegen.Bei der Beanstandung beim Personal wurde mir gesagt : " Nicht so Schlimm,wieder zurück drücken,das passiert schon Mal "

    Turbulenzen gibt es schon mal,wenn man aber die Außläufer eines HC mit erlebt (geschehen Oktober 2007 Flug Punta Cana - Düsseldorf) dann sind Turbulenzen ein Windspiel.

    Gruß

    Richard & Petra

    Ritschi
  • flyinggirl
    Dabei seit: 1218326400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1291724995000

    Ich buche immer wenn moeglich, XL-Seats, dann hat sich das mit dem Sitzabstand erledigt.

  • Gertilein
    Dabei seit: 1116979200000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1291761308000

    Es ist nicht immer möglich diese Sitze zu buchen. Leider wurden auch auf den meisten Ferienfliegern (z.B.Kanaren) die Business Class Sitze abgeschafft. Also keine Möglichkeit mehr Beinfreiheit zu bekommen. Sehr schlimm, wenn man unter Platzangst leidet. Wenn der Flug nicht ausgebucht ist, versuchen wir einen Fenster- und einen Gangplatz zu ergattern. Meistens glückt es uns.

     

    Liebe Grüße   Gertraud

  • Karl99
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1308659416000

    Für mich das Unangenehmste sind enge Sitze - mein absolutes - UN-Flugzeug diesbezüglich ist die Boeing 737 800 der AUA, da muß man die Haltung des Insassen eines spätkeltischen Hockergrabes einnehmen, um mitfliegen zu können.

  • Ilse52
    Dabei seit: 1162944000000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1308671411000

    Mich stört es, daß es bei einem 12 1/2 stündigem Flug so kalt ist, daß die Passagiere gezwungen sind, ihre Wollmützen und sämtliche Jacken überziehen zu müssen. Kälteempfinden ist zwar subjektiv, aber wenn man weit und breit nur Passagiere sieht, die wie Mumien in ihren Sitzen vor Kälte zittern, vergeht mir die Lust auf Fliegen.  Ich muß dazu sagen, es war keine Billig Airline. Und das habe ich jetzt bereits das 2. Mal erleben müssen bei dieser Airline.

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1308681101000

    Und was hält dich davon ab bescheid zu sagen das es zu kalt ist ?

    Dann könnte man es nämlich  wärmer machen ;)

    Gruß Marco
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!