• carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1167481369000

    @mausebaer

    Oh ja, auch das ist ein positives Argument. Keiner mehr, der einem die Sitzlehne auf das Knie donnert. Und keiner, der einem das Fernseh schauen stört bzw. einen guten Blick.

    LG

  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1167482830000

    jetzt kommen wir zwar etwas vom Thema ab, aber interessant ists allemal.

    überall hört man, dass die Menschen in unserer hektischen Welt immer egoistischer werden. Doch ich erlebte in den letzten Jahren bei meinen Urlaubsflügen in der ECO, dass i.d.R. schon Rücksicht aufeinander genommen wird.

    Die Lehne vom Vordermann bekam ich in den 90ern bei meinen ersten Urlaubsflügen auf Kurzstrecke öfters aufs Knie geknallt. Mag auch daran liegen, dass die Menschen, die häufiger fliegen, die beengte Situation im Flugzeug eher erkennen, und Rücksicht aufeinander nehmen. Ich weiß es nicht, aber aufgefallen ist mir schon, dass die sog."Stinksiefel" eher die Ausnahme sind.

    Zurück zum Thema:

    Etwas mehr auf den Rippen ist ja auch nicht wild, doch wenn, wie ich schon ein paar mal gesehen, das ganze Gewappel zum Nachbar rüber hängt, dann hört der Spaß echt auf.

    Dann bitte nach Möglichkeit abnehmen oder wenn tats. krankheitsbedingt 2 Plätze buchen oder CC. Auch im eigenen Interesse derer ist es doch angenehmer zu sitzen.

    Die xxl Plätze am Notausstieg bieten ja auch noch eine Alternative, doch hier heißt es wie im ganzen Leben:

    Wer zuerst kommt, malt zuerst ;)

    LG und lieber gut sitzend mit einem Glas voll Moet als gut rutschend ins neue Jahr

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1167487213000

    Ist nicht weiter schlimm, aber es wurde, wie so oft, im Verlaufe der Diskussion kräftig vom Thema abgewichen. Es ging ja ursprünglich gar nicht im Grundsatz um "Dicke im Flugzeug", sondern darum, daß Dicke es nicht nötig haben, sich auf diese Weise vor ihren Mitpassagieren kompromittieren zu lassen. Ich finde es richtig, daß der Passagier in diuesem Falle gegen die AF klagt.

    Was würde eigentlich bei AF passieren, wenn ein aus allen Körperritzen stinkender Passagier das Flugzeug besteigt und die Mitpassagiere sich über ihn beklagen. Wird der dann auch in den Gang gestellt und vor allen Leuten mit Deo und Parfum traktiert?

    Es geht hier grundsätzlich darum, die Würde eines Menschen zu respektieren und ihn nicht der Lächerlichkeit preiszugeben.

    Nun ja, ich gehöre auch zu den Übergewichtigen, passe soeben in die gängigen Gurte der Fluggesellschaften. Aber nachdem ich inzwischen weiß, daß bei mir Hopfen und Malz verloren sind, weil ich halt mal schwere Knochen habe und ein guter Futterverwerter bin ;), lebe ich mit mir im Frieden. ;)

    Was haltet Ihr eigentlich davon, jetzt hier den Schlüsseldienst tätig werden zu lassen? Eigentlich sind doch alle Argumente ausgetauscht und wir beginnen langsam, uns im Kreis zu drehen.

    Wäre schade um das verschwendete Papier.

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • irahaz
    Dabei seit: 1142467200000
    Beiträge: 450
    geschrieben 1167487223000

    Ich habs mal so verstanden: die Plätze am Notausstieg sind nur für Reisende, die im Notfall eingreifen und helfen können. Dann wären das wohl keine Plätze für stark Übergewichtige

    Gruß angelika

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1167487584000

    @salvamor41

    100% Zustimmung.

    So geht es nicht und gesagt ist auch alles zum Thema.

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1167487628000

    @meinungsfreiheit

    vieleicht wird die Rücksicht deswegen genommen, da viele Reisende mittlerweile wahrgenommen haben, daß der Platz im Laufe der Jahre immer kleiner wurde aber die Menschen immer größer.

    Deine Meinung bzgl. der Kräftigen im Flugzeug kann ich sehr gut nachvollziehen und vertreten. Habe ich im Vorfeld ja schon zu genüge versucht rüberzubringen hier im Thread ;). Wem ein Platz nicht reichen sollte, der muß eben 2 kaufen. Ist halt so.

    Bei den XXL Sitzen wird das denke ich schon für die Personen mit der Gewichtsklasse ein Problem geben. Ich habe mal gehört, daß nur Leute diese Plätze bekommen, die auch körperlich in der Lage sind da mit anzupacken im Ernstfall. Wie genau weiß ich jedoch nicht.

    LG

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1167488179000

    Von Hapag Fly:

    Leider müssen wir darauf hinweisen, dass folgender Personenkreis - bedingt durch Sicherheitsauflagen der Behörden - nicht in der Exit Reihe sitzen darf:

    * Babys und Kinder (bis einschließlich 11 Jahre)

    * Personen, die Tiere in der Kabine mitführen

    * werdende Mütter

    * körperlich und/oder geistig behinderte Personen

    * Personen, die durch ihre Körpermaße, Krankheit oder aus Altersgründen eingeschränkt beweglich sind

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12743
    geschrieben 1167490205000

    Habe bei LTU den Notausgang für 50 EUR gebucht, jetzt habe ich Fracksausen :D ;)

    LTU behält es sich das Recht vor den Passagier auf körperliche , geistige und sprachliche Unversehrtheit zu prüfen!

    :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • delicious
    Dabei seit: 1159574400000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1167497213000

    Ja aber die Grundidee der XL sitze ist ja ok und meiner Meinung nach nciht Diskriminierend...man könnte ja zwei Reihen mit breiteren Sitzen zur Verfügung stellen (dann nur 2er Reihen oder so)...somit wäre das Problem ja gelöst...und mehr als 4 stark Übergewichtige werden ja nicht unter den Passagieren sein...

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1167506618000

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Schließen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Gruß Marco
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!