• Claudiiia
    Dabei seit: 1180224000000
    Beiträge: 317
    geschrieben 1181248448000

    @'holzwurm' sagte:

    Die Kundenkarte - eggal bo Condor oder LTU (bei Air Berlin gibt es keine mehr) - kann man zur Not auch noch kaufen wenn die Ticket vorliegen.

    Man benöttigt am Check-In dann nur die Karten-Nummer. Die Karte selber muß nicht unbedingt vor liegen.

    LG

    holzwurm

    Das heißt wenn ich am Schalter merke dass ich tatsächlich 5kg übergepäck habe,dass ich dann dort gleich die Karte beantragen kann??

  • Regina7
    Dabei seit: 1114041600000
    Beiträge: 233
    geschrieben 1181249634000

    Das Freigepäck liegt auf der Strecke bei 20kg pro Person darüber hinaus wird ab dem 21sten kg das Übergepäck mit 5,-Euro pro kg berechnet.

    Wenn Sie nur ein Koffer mitnehmen darf dieser nicht mehr als 32kg wiegen.

    Das Tachgepäck darf max. 30kg p.P. wiegen und zusätzlich zum Freigepäck mit geführt werden. Es ist nicht anmeldepflichtig.

    Condor Flugdienst GmbH

    Hallo,

    das habe ich auf Anfrag per Mail von Condor als Antwort bekommen! Vielleicht hilft dir das ja. ;)

    Gruß Regina

    Gruß Regina
  • Claudiiia
    Dabei seit: 1180224000000
    Beiträge: 317
    geschrieben 1181249985000

    Hmm okay ich denke ich werde mir diese Condor Card besorgen.

    Denn ich hatte letztes Jahr in Tunesien für 1 Woche schon 23kg Gepäck dabei. ;)

    @Regina

    Danke für deine Info.Das mit dem Übergepäck könnte wirklich ganz schön teuer werden,wenn nicht gerade jemand nettes am Schalter steht.

    Und 35 € für die Condor Card sind ja nicht die Welt.

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1181252402000

    @'Claudiiia' sagte:

    Hmm okay ich denke ich werde mir diese Condor Card besorgen.

    Denn ich hatte letztes Jahr in Tunesien für 1 Woche schon 23kg Gepäck dabei. ;)

    @Regina

    Danke für deine Info.Das mit dem Übergepäck könnte wirklich ganz schön teuer werden,wenn nicht gerade jemand nettes am Schalter steht.

    Und 35 € für die Condor Card sind ja nicht die Welt.

    Die Condor-Card macht sich bereits ab 3 Kg Übergepäck pro Strecke und die entsprechende Sichtzplatzreservierung bezahlt.

    Ich hatte bisher immer die Kundenkasrte. Egal ob von Air Berlin, LTU oder jetzt Condor.

    Im Prinzip reicht ein Hin-- und RÜckflug mit Sitzplatzreservierung damit sich die Karte bezahlt macht.

    LG

    holzwurm

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12835
    geschrieben 1181253245000

    @'holzwurm' sagte:

    Die Kundenkarte - eggal bo Condor oder LTU (bei Air Berlin gibt es keine mehr) - kann man zur Not auch noch kaufen wenn die Ticket vorliegen.

    Man benöttigt am Check-In dann nur die Karten-Nummer. Die Karte selber muß nicht unbedingt vor liegen.

    LG

    holzwurm

    so ging es mir in Puerto Plata.

    Da ist eine ganz freche Deutsche zusätzlich am Schalter von LTU.

    Ich hatte in D. zum Rückflug den Notausgang mit der LTU-Card gebucht, hatte sie aber nicht in Händen, da zu spät zugestellt.

    "Buenas dias, ich möchte bitte den Notausgang aufgrund meiner Buchung" sagte ich zu dem Dominikanischen Angestellten.

    Sie sofort giftig: Das kostet 60 EURO!

    Disculpe, ich habe vorgebucht mit der LTU-Card!

    Hier ist die Bestätigungsnummer.

    Und tatsächlich fand sie sich im Compi. :D

    +++

    Die blonde Deutsche ist schon bekannt für ihre nette Art, wie ich später in einem Forum las.

    Glück gehabt! 10 Std. Flug bei meiner Länge von 190 cm. ist so schon eine Qual.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Claudiiia
    Dabei seit: 1180224000000
    Beiträge: 317
    geschrieben 1181253922000

    Welche Sitzplätze sind denn so die besten im Flugzeug?

    Welchen sollte ich dann mit meiner neu erstandenen Condor Card buchen ?? :D

    Danke schonmal im vorhinein =)

    Liebe Grüße

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12835
    geschrieben 1181254049000

    Wenn sie frei sind vor der Trennwand :D

    Aber meist reserviert für Babys.

    Sonst die Notausgänge kosten aber 50,00 EUR extra

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Rumreisender
    Dabei seit: 1179014400000
    Beiträge: 685
    geschrieben 1181254053000

    Bei welchem Flugzeug denn?

    bei ner 737-400 sinds z.b. Reihe 1, 12 und 13

    bei 737-800 sind es Reihe 1,13 und 14

    Zur Zeit leb ich im Flugzeug - 45 Länder hab ich schon und 30.000 km durch Australien
  • Claudiiia
    Dabei seit: 1180224000000
    Beiträge: 317
    geschrieben 1181254784000

    @'juanito' sagte:

    Sonst die Notausgänge kosten aber 50,00 EUR extra

    Auch wenn man eine Kundenkarte hat?

  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1181255006000

    @'juanito' sagte:

    so ging es mir in Puerto Plata.

    Da ist eine ganz freche Deutsche zusätzlich am Schalter von LTU.

    Ich hatte in D. zum Rückflug den Notausgang mit der LTU-Card gebucht, hatte sie aber nicht in Händen, da zu spät zugestellt.

    "Buenas dias, ich möchte bitte den Notausgang aufgrund meiner Buchung" sagte ich zu dem Dominikanischen Angestellten.

    Sie sofort giftig: Das kostet 60 EURO!

    Disculpe, ich habe vorgebucht mit der LTU-Card!

    Hier ist die Bestätigungsnummer.

    Und tatsächlich fand sie sich im Compi. :D

    +++

    Die blonde Deutsche ist schon bekannt für ihre nette Art, wie ich später in einem Forum las.

    Glück gehabt! 10 Std. Flug bei meiner Länge von 190 cm. ist so schon eine Qual.

    *lachflash*

    :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!