• Claudiiia
    Dabei seit: 1180224000000
    Beiträge: 317
    geschrieben 1181217913000

    Hallo Leute !!

    Fliege in 3 Wochen mit Condor nach Hurghada.

    Nun mache ich mir schon Sorgen wegen den 20kg Freigepäck. :?

    Welche Erfahrungen habt ihr?

    Ist man bei Condor eher tolerant oder wird dort sehr genau kontrolliert? :question:

    Danke für eure Hilfe,

    lg Claudia

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1181223405000

    Ganz klare Antwort:

    mal so - mal so ;)

    Mal toleriert man etwas Übergepäck, mal zahlt man 8 Euro pro Kilogramm, oder - wie es uns im März passiert ist - sagt man "gut, Sie sind zu zweit, haben aber nur ein Handgepäckstück, also akzeptiere ich den etwas zu schweren Koffer ohne Berechnung."

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1181225713000

    @'Claudiiia' sagte:

    Hallo Leute !!

    Fliege in 3 Wochen mit Condor nach Hurghada.

    Nun mache ich mir schon Sorgen wegen den 20kg Freigepäck. :?

    Welche Erfahrungen habt ihr?

    Ist man bei Condor eher tolerant oder wird dort sehr genau kontrolliert? :question:

    Danke für eure Hilfe,

    lg Claudia

    Oder man investiert in die Kundenkarte von Condor und hat 10 kg mehr Freigepäck.

    lg

    holzwurm

  • 2007
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 140
    gesperrt
    geschrieben 1181227420000

    Handgepäck

    Als Handgepäck ist zur Sicherheit und Bequemlichkeit unserer Fluggäste in der Kabine nur ein Gepäckstück bis max. 6 kg zulässig, dessen Maße 55 x 40 x 20 cm nicht überschritten werden dürfen. Es wird zuzüglich zum Freigepäck transportiert. Sollte Ihr Handgepäck schwerer als 6 kg sein, so wird die Differenz als Übergepäck berechnet. Aus diesem Grund darf bzw. wird Handgepäck evtl. gewogen, wenn Grund zu der Annahme besteht, dass die Freigepäckmenge überschritten wird. Das Bordpersonal ist aus Sicherheitsgründen verpflichtet, nicht zulässige Gepäckstücke mit dem übrigen Gepäck im Laderaum zu verstauen.

    copy von der hp

    oder mit der

    Condor TravelCard Single 35 €

    Condor TravelCard Plus 50 €

    mit 30 kg freigepäck und ein paar anderer leistungen.

    ob sie das wert sind sollte jeder für sich entscheiden

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1181227861000

    Stimmt, holzwurm,

    30 kg gelten aber nur für den Karteninhaber.

    Für die Mitreisenden bleibt es bei 20 kg.

  • Claudiiia
    Dabei seit: 1180224000000
    Beiträge: 317
    geschrieben 1181229286000

    @'holzwurm' sagte:

    Oder man investiert in die Kundenkarte von Condor und hat 10 kg mehr Freigepäck.

    lg

    holzwurm

    Wie kommt man zu solch einer Karte?

    Kann diese jeder erwerben ?

    Wie viel kostet diese Karte?

    Die Investition lohnt sich nur wenn man oft mit Condor fliegt oder?

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1181229799000

    Die Condor Travelcard gibt es als Single- und als Plus-Karte.

    Hier ist der Link, unter dem Du alles nachlesen kannst:

    Condor-Card

  • Stew
    Dabei seit: 1174435200000
    Beiträge: 294
    geschrieben 1181238796000

    Um wieviel Übergepäck handelt es sich denn? Dann kannst Du Dir ja selbst ausrechenen ob sich diese Karte lohnt.

    Generell lohnen sich solche Karten wenn man die enthaltenen Leistungen (Übergepäck, Haustierbeförderung, Sitzplatzreservierung) auch tatsächlich nutzt. Und dann auch nur wenn man mindestens zweimal im Jahr mit der gleichen Airline fliegt. Da man oft nicht weiß, ob man beim zweiten Urlaub wieder mit der gleichen Airline fliegt würde ich nach einem Wahrscheinlichkeitsprinzip vorgehen: Fliege ich ab Frankfurt und buche oft bei Neckermann, dann werde ich wahrscheinlich mit Condor fliegen. Fliege ich ab Hannover und buche lieber bei TUI, lohnt sich eher eine Karte von tuifly. Ich weiß, das ist noch nicht mal eine Milchmädchenrechnung aber so würde ich vorgehen, würde ich denn den Kauf so einer Karte in Erwägung ziehen.

  • ronny215
    Dabei seit: 1292544000000
    Beiträge: 2239
    geschrieben 1181242289000

    @Stew

    Das haut auch nicht immer hin.

    Die letzten 3 Jahre bei mir nur NEC/TC (DUS) mit Condor,

    dieses Jahr mit VIM (AirVia). Immer gleiches Ziel!

    LG

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1181244947000

    Die Kundenkarte - eggal bo Condor oder LTU (bei Air Berlin gibt es keine mehr) - kann man zur Not auch noch kaufen wenn die Ticket vorliegen.

    Man benöttigt am Check-In dann nur die Karten-Nummer. Die Karte selber muß nicht unbedingt vor liegen.

    LG

    holzwurm

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!