• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42864
    geschrieben 1419907063000

    Du bist "operated by Thomson" geflogen. Zu diesem Thema gibt es bereits einen Thread und sollest du deine Erfahrung dort beitragen.

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
  • HHMarco
    Dabei seit: 1217808000000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1419959628000

    Ich habe mich nun wegen eines kurz bevorstehenden Fluges hinsichtlich der GepäckRegelung per Mail an tuifly gewendet. Vom service team erhielt ich die Auskunft dass es bei 2 zusammenreisenden nicht gestattet sei die freiMenge von somit 30 kg beliebig aufzusplitten - jede person dürfe nur 1 GepäckStück mit max 15kg einchecken, man scheint sich wohl bei tuifly nicht einig zu sein über die Handhabung dieser Regelung oder das von vonschmeling zuvor genannte vorgehen wurde inzwischen abgeschafft

  • HC-Mitleser
    Dabei seit: 1399766400000
    Beiträge: 54
    gesperrt
    geschrieben 1419962156000

    ...nööö, gab es nie.Mußten mit dieser Airline Anfang Dezember den Rückflug einer Urlaubsreise bestreiten und hatten im Vorfeld auch das Problem da wir mit einem Koffer und zwei mal Handgepäck reisen wollten.Hinflug wäre mit der anderen Airline kein Problem mit einem Koffer mit ca.28-30kg aber zurück ging kein Weg rein bei X3.Sind dann mit 2 Koffern gereist.

  • tina1312
    Dabei seit: 1206144000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1419974220000

    @HHMarco u. HC-Mitleser:

    Genauso haben wir es auch im November / Dezember erlebt. Und die Freigepäckgrenzen wurden pingelig kontrolliert, ebenso beim Handgepäck.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42864
    geschrieben 1419977552000

    HC-Mitleser:

    ...nööö, gab es nie...

    Gab es selbstverständlich doch - ich hab´s ja exerziert!?

    Und genauso selbstverständlich gab es Uneinigkeit ... davon hatte ich ebenfalls berichtet.

    Imho muss man nur die fragen, die den Text nicht nur ablesen sondern seinen Sinn erkennen.

    ;)

    Mal so am Rande:

    Hat´s einer von euch denn tatsächlich versucht oder habt ihr schon nach erster Erkundigung den Kram angepasst?

    :frowning:

    Die Kontrollen dürfen übrigens total pingelig sein, das tut ja mal so gar nichts an meinem Vortrag ... falls man ihn begriffen hat ... ???

    :?

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
  • HC-Mitleser
    Dabei seit: 1399766400000
    Beiträge: 54
    gesperrt
    geschrieben 1419978797000

    Einfach nur hier Deine E-Mail oder FB Sachen einstellen und wir unsere E-Mails.;)

  • Winterrad
    Dabei seit: 1243382400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1420512527000

    wir fliegen im August mit Tuifly  in die Türkei, 3Erwachsene und ein 2jähriges Kind. 4-5 Wochen vor dem Flug sollen wir gemeinsam mit dem Reisebüro die Sitzplatzreservierung und den Online Check-In vornehmen. Wie ist nach Erfahrungswerten die Garantie zusammenhängende Sitzplätze zu bekommen?

    Laut unseres RV haben wir pro Person 15 kg Freigepäck, ist damit für einen 14tägigen Urlaub auszukommen oder sollte schon vorher auf 20kg erhöht werden?

    Die letzte Frage zielt auf die Sicherheit ab. Unser Kleiner hat einen eigenen Sitzplatz, im Reisebüro meinten sie, das er entweder einen speziell für Flüge ausgerichteten Autokindersitz oder ein Gurtsystem benötigt, dies allerdings nicht von der Airline gestellt wird. Ist hier schon jemand mit Kleinkindern geflogen und kann auch in Bezug auf die Sicherheit berichten?

    Vielen Dank

  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1420538337000

    Ich hab direkt gebucht, der Online-Check-in ist - lt. deren Angaben - 30 Tage vor Flug möglich...insofern würde ich ja ggfs. erst 10 Tage vorher ins Reisebüro gehen, um für Hin-und Rückflug die Sachen zu erledigen.

    Auch die Tatsache, dass man seine Gepäckfreigrenze nicht aufsplitten kann, war mir nicht bewusst(war vor zwei jahren noch möglich).

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9273
    Verwarnt
    geschrieben 1420539006000

    Winterrad:

    Laut unseres RV haben wir pro Person 15 kg Freigepäck, ist damit für einen 14tägigen Urlaub auszukommen oder sollte schon vorher auf 20kg erhöht werden?

    Wenn Du das nicht weißt - wer dann?  :frowning: :?

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Winterrad
    Dabei seit: 1243382400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1420539972000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    War etwas unglücklich von mir formuliert , nicht ob wir damit auskommen, wollte ich fragen, dies können nur wir letztendlich bestimmen. Eher wollte ich wegen den Gebühren zwecks einer Erhöhung Fragen, ob es einen Unterschied macht, ob erst am Flughafen der Aufpreis bezahlt wird oder es sich finanziell rentiert, dies vorher anzumelden. Hoffe man kann jetzt die Frage verstehen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!