TUI-fly.com (ex Hapagfly) jetzt auch keine kostenfreien Getränke mehr

  • merkaii
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 606
    gesperrt
    geschrieben 1168872981000

    @'muckefug2004' sagte:

    Also hier gab es schonmal so einen ewig langen Thread über die Flugzeugverpflegung. Und ich bin ja immer noch der Meinung, das man ganz einfach auch ohne das kostenlose Essen auf einem Flug auskommt. Immerhin ist es ja eine Fluggesellschaft und kein Restaurant. Man kann ja früh auch vor dem Flug frühstücken, oder sich was mitnehmen.

    Für mich ist es wichtig, das der Pilot mich schnell und sicher ans Ziel bringt. Und lieber die 3 Euro für das Essen ( mehr ist das meistens eh nicht Wert) in die Sicherheit gesteckt als ins Essen. Mit vollem Bauch abstürzen bringt mir auch nix.

    Da hast du - prinzipiell - natürlich recht.

    Ich bin auch nie jemand, der sich über irgendwelchen Service beklagt hat.

    Das Ding ist jetzt aber einfach nur- Flieg mal DUS-SID (Sal) bei einer Flugzeit von 8 Stunden (Zwischenlandung).

    Du kaufst dir ein warmes Essen, n paar Dosen zu trinken. Hast noch Frau und Kinder dabei - da bist du allein beim Hinflug doch auch gleich locker bei 100 € dabei.

    Ok sicher, dass ganze ist jetzt n "Extrem" Beispiel von mir, aber wenn die Konkurenz ein ähnliches Angebot anbietet, fängt man vielleicht doch mal zu überlegen an, ob ich TUI oder TC buchen soll...

  • Tambedou
    Dabei seit: 1167696000000
    Beiträge: 209
    gesperrt
    geschrieben 1168874038000

    Du denktst einfach zu weit. 99,9 % der Pauschaltouristen wissen nicht mal mit welcher Airline sie fliegen, geschweige denn, was es an Essen gibt bzw kostet.

    Und zu deinen 100 EUR .... bei gleicher Leistung, gleichem Abflughafen, gleichem Hotel usw. stellt sich die Frage eigentlich nicht. Aber wann hast du das schon?

    Ansonsten, wenn ich mir wegen jedem Flug solche Gedanken machen müsste, hätte ich sonst keine Zeit mehr. Mir ist's egal, was es gibt, und wenn es kostet, dann kostet es. Rotwein war sowieso schon lange nicht mehr kostenlos.

    Ausserdem seh ich jetzt schon die Ausnahmen. Kanaren, Ägypten, Madeira ... und natürlich auch deine Kapverden.

  • moskito01
    Dabei seit: 1148515200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1168880042000

    Wir haben früher TUI gebucht. Oft aus dem Stars-Katalog. Eben wegen des schlechten Service auf dem Weg ins Urlaubsdomizils sind wir auf andere Reiseveranstalter ausgewichen. Bei solchen Preisen muss ein gewisser Komfort geährleistet sein/werden. Tui versucht abzuspecken. Dann bitte auch bei den Reisepreisen.

    Wir fliegen nun auch mit Billig-Airlines, sparen aber auch einiges. Die TUI verlangt für ihre Reisen schon gute Preise, da muss das drumherum auch stimmen.

    Liebe Grüße

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1168885785000

    Zollfreie Ware bekommt man im innereuropäischen Raum eh nicht mehr!

    Das sollten die Meisten aber jetzt doch schon wissen.

    Ansonsten, normal ist am Flughafen schon was zum Trinken zu bekommen, egal um welche Uhrzeit.

    Gruss

    Melly

  • delicious
    Dabei seit: 1159574400000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1168893613000

    Ich versteh den ganzen Stress nicht wirklich...als ob irgendjemand scharf auf dieses ungetoastete sandwich war dass es die letzten beiden Jahre bei Hapagfly gab :laughing:

  • Ixy
    Dabei seit: 1096675200000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1168900311000

    Nicht auf die ungetoasteten Sandwiches, aber auf Getränke. Ich muß zum Beispiel viel trinken. Da bei solchen Billigfliegern die Getränke aber recht teuer sind, würde ich auf die TUI absolut verzichten. Wir verdienen zwar nicht schlecht, aber einen Goldesel zuhause haben wir nun auch nicht. :(

  • Tambedou
    Dabei seit: 1167696000000
    Beiträge: 209
    gesperrt
    geschrieben 1168933400000

    Ixy ... du musst viel trinken, und hast ein Problem mit den Getränken??? Wir reden hier von 20 EURO wenn du 10 Limo oder Cola trinkst ... und das auf einem Flug, der maximal 6 Stunden (Kapverden) 4,5 Stunden (Kanaren) oder die meisten 1 - 2 Stunden dauert?????

    Leute, denkt mal erst und schreibt dann. Das wird ja lächerlich.

  • framichele
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1168935005000

    Mir selber ist Bord-Verpflegung ziemlich unwichtig: da ich ohnehin eine gewisse Diät brauche, nehme ich sowieso auf Reisen das mit, was dazu paßt. Allerdings gehörten dazu auch immer die Getränke: und damit ist ja nun aus Sicherheitsgründen Schluß. Und ich muß gestehen: wenn ich manche Flüge mir nur leisten kann, weil sie billig sind (z. B. 19.99 bei eben HLX, nun TUIfly) und dann für zwei kleine Mineralwasser schon 6 € zahlen muß, ist das ja schon mehr wert als das Kerosin :shock1:

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1168937132000

    Genau, Essen muß nicht unbedingt sein, vorallem auf kürzeren Strecken. Oder haltet ihr mit dem Auto nach ! Stunde an einer Raststätte. Getränke mitnehmen geht ja nun wohl nicht mehr, auf Grund der Sicherheitsbestimmeungen, und Mineralwasser habe ich bisher im Dutyfree noch nicht gesehen. Oder täusche ich mich da?

    Wenigstens das (Wasser) könnte doch noch an Bord sein als gratis Leistung.

    Birgit

  • Tambedou
    Dabei seit: 1167696000000
    Beiträge: 209
    gesperrt
    geschrieben 1168938301000

    Birgit, stirbst du, wenn du 4 EUR für 4 Wasser ausgeben musst? Das ist doch total egal, oder?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!