• foto1
    Dabei seit: 1417305600000
    Beiträge: 308
    gesperrt
    geschrieben 1470565075000

    sadi73:

    Tailwind Airline

    Nie wieder. Total durchgessene und abgeschliessene Sitze....in verschiedenen Farben. Kein Radio...kein Fernseh....

    Keine Beinfreiheit...

    Alles muß an Getränken und Speisen extra gezahlt werden

    laut im Flugzeug,

    Durchsagen durch Sprechanlage waren nicht zu verstehen. Die schien nicht richtig zu funktionieren.

    Wc an Bord auch abgenutzt

    ....

    ...und die Tür konnte man zum Lüften auch nicht öffnen , stimmts? :shock1:

  • Kickass123
    Dabei seit: 1471824000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1471868721000

    NIE WIEDER!!!

    Haltet euch bitte fern von Tailwind Airline. Wir sind über Zürich geflogen und sollten ja auch wieder so zurück. Haben einfach die Information erhalten wir müssen nach Stuttgart zurück. Unsere Tickets sicher einfach weiter verkauft. Hatten eine Fahrt bis nach Hause von 13 Stunden !! Zahlt lieber mehr und fliegt über anständige Fluggesellschaft.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1471869415000

    Bitte NIE WIEDER...in Urlaub fliegen, ohne wenigstens grundlegende Kenntnisse darüber erworben zu haben, was "geht" und was nicht geht"...und v.a. was Du letztlich gebucht und dabei akzeptiert hast!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • ppma
    Dabei seit: 1245110400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1472488298000

    Die Fluggesellschaft Tailwind ist überhaupt nicht zu empfehlen.

    Inwieweit mit Charter eine Zusammenarbeit mit der Reisegesellschaft For you Travel erfolgt kann ich nicht sagen, es ist jedoch unverschämt, was man sich an Flugänderungen (August 2016) bieten lassen muss.

    7 Tage vor Abflug haben wir erfahren, dass sich der Hinflug um 6h (14:55 auf 21:00 Uhr – 3:00 Uhr Hotelankunft!) nach hinten verschiebt (Obwohl es einen Flug unter einer andereren Flugnummer zu der Uhrzeit noch gab!).

    4 Tage vor Abflug kam die Info, dass der Rückflug um 7h vorgezogen wurde.

    11:30 auf 04:30 Uhr – Abholung 00:30 Uhr). Die Krönung war, dass wir an Stelle einem NonStop Flug noch einen Zwischenstop in Frankfurt hatten und dann erst um 09:05 und Stuttgart ankamen. Weiterhin war es eine komplet andere Flugnummer. Unsere Flugnummer zu der vertraglich abgeschlossenen Flugzeit gab es weiterhin.

    Dies bei einer 1 wöchigen Reise, da bleiben bei 7 Tagen nur noch 5!

    Bessere Flugzeiten verkaufen sich einfach besser und die Pauschaltouristen, die bereits bezahlt haben zahlen die Zeche, da sich die besseren Flugzeiten nochmals besser verkaufen lassen. Lt. Aussage der Reisegesellschaft waren die Flüge zu unseren anderen Zeiten alle ausgebucht.

    Von der Reisegesellschaft bekamen wir ein Gutschriftangebot über Gesamt 102,30€ lt. Frankfurter Tabelle – so wohl nicht, da freuen sich die Reiserechtsspezialisten

    Nie wieder Tailwind - bei so einer aktiv geplanten Vorgehensweise kann man von dieser Fluggesellschaft nur abraten und ihn Zukunft mit renommierten unternehmen zusammenzu arbeiten.

    Leider haben wir die Infos im Netz nicht früh genug gefunden.

  • goldi
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 278
    geschrieben 1472551136000

    Was hat das jetzt mit Tailwind zu tun ? Wenn ich alles richtig verstanden habe , ist Tailwind doch auch zu den ursprünglichen Zeiten geflogen. Also alles gut !

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44400
    geschrieben 1472586558000

    Eben, die Beschwerde müsste dem Veranstalter gelten, nicht Tailwind.

    Die Kompensation von über 100€ ist übrigens ausgesprochen großzügig.

    Was hattet ihr denn erwartet?

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • Lia333
    Dabei seit: 1177632000000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1474126589000

    So, nun mal mein Beitrag! :laughing:

    Nach den Beiträgen hier, war mir schon ganz mulmig zumute. Wir hatten letztes Jahr gebucht, online, Hinflug mit Tailwind, Rückflug mit Türkisch Airlines.

    Rückflug wurde 2 Tage vor Antritt der Reise in Tailwind geändert. Ich sah schwarz....

    Habe ich bei der Buchung gar nicht auf die Fluggesellschaften geachtet, weil der relativ kurze Flug nichts im Vergleich zu unseren Flügen nach Cancun ist.

    Dennoch, an alle, die sich Sorgen machen. ;)

    So schlimm ist es nicht, auf dem Hinflug hatten wir tatsächlich eine sehr enge, kleine, alte Maschine, keine Infos, aber ein super nettes Team!!!!

    Auch wenn diese kaum deutsch sprachen, waren sie sehr um die Fluggäste bemüht und haben regelrecht gute Laune versprüht. Es gab wohl technische Probleme, weil das Licht ständig aus und an ging, zudem die Anschnallzeichen nicht funktionierten. Bei einigen Turbulenzen habe ich mir an die Schultern gepackt, (Gleichgewichtsstörungen, HSW OP) sofort dachten die Stewardessen, mir wäre kalt und ich wurde in Decken verpackt. Bei welcher Fluggesellschaft gibt es denn soviel Aufmerksamkeit den Reisenden gegenüber????

    Rückflug mit einer großen Tailwind, viel moderner und ausreichende Beinfreiheit.

    Viele Infos zum Flug und auch sehr freundliches Personal.

    Der Hinflug ging planmäßig um 6.05 Uhr von Düsseldorf,

    der Rückflug nur 50 Minuten später.

    Getränke gab es keine, zumindest nicht kostenfrei. Aber wen das stört, der soll eben eine Alternative buchen. Oder man holt sich im Duty Free einen Piccolo und genießt diesen.

    Verspätungen oder Verzögerungen gibt es bei allen Fluggesellschaften! Wir können uns nicht beklagen.

    Also nicht den Urlaub verderben lassen!

    :rofl:

  • doch89
    Dabei seit: 1474416000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1474469111000

    Ich war aufgrund der negativen Bewertung etwas abgeschreckt, muss nach dem Flug von Salzburg nach Nordzypern über Antalya jedoch sagen, dass die Fluglinie echt in Ordnung ist.

    Getränke und Essen gab es ohne zusätzliche Bezahlung. Wir hatten beim Hin- sowie Retourflug Sitze beim Notausgang, deshalb war es auch reichlich Platz. Sehr freundliches Personal. Erschütterungen spürt man bei der Landung leider doch recht deutlich - nichts für den schwachen Magen.

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 15171
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1474472912000

    Willkommen im Forum, doch89!

    .... wobei die Erschütterungen bei der Landung weiss Gott nicht spezifisch für diese Airline sind! ;)

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • chris28327
    Dabei seit: 1228608000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1474541074000

    Bin am 11.09.2016 und am 20.09.2016 mal wieder mit Tailwind geflogen und kann fast nichts beanstanden. Hinflug pünktlich mit einer 737-800 in etwas neuerem Zustand. Ansagen der Crew zu verstehen. Pilot sprach gut bzw. akzentfrei deutsch. Deutscher Co-Pilot. Crew war nett und freundlich.

    Rückflug in etwas älterer 737-400 hier war mein Sitz wirklich etwas durchgesessen. War nicht sehr angenehem aber ich fühlte mich zu seiner Zeit unsicher. 

    Auch hier sprach der Pilot akzentfrei deutsch. Was bei einer türkischen Fluglinie ja nicht unbedingt zu erwarten ist.  Jederzeit wieder, wenn die kleineren Maschinen bald mal neue Bestuhlung bekommen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!