• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42320
    geschrieben 1414961543000

    Ja, mao ... Konstrukteure spielen begeistert Tetris und planen so auch die Layouts der Kabinen. Da wird dann mal hier mal da ein Sitz eingepflegt - kann doch nicht so schwierig sein? Guerillamontage quasi ...

    :?

    Sorry, aber willkommen im Bereich Mythen und Mysterien der Fliegerei!!?? :shock1:

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • mao3
    Dabei seit: 1116028800000
    Beiträge: 371
    geschrieben 1414963078000

    Ich denke das Foto dürfte reichen.

    Habe noch mehr, bei Bedarf.

    mao

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42320
    geschrieben 1414963544000

    Ich denke mein Hinweis dürfte reichen ...?

    (Ich habe noch mehr bei Bedarf! ;?)

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • flopanetti
    Dabei seit: 1195776000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1415367103000

    Hallo zusammen. Wir sind am 17.10.2014 mit Tailwind von Antalya nach Nürnberg geflogen. Wir hatten eine halbe Stunde Verspätung beim Abflug, keiner wußte warum, aber das ist echt nicht schlimm.Ob es wirklich Tailwind war, weiß ich nicht, die Maschine hatte keinen großen Schriftzug.... Der Flug, der Service und das Personal waren prima. Alles wird auf drei Sprachen bekanntgegeben. Das Essen war BESSER als bei Tuifly(Hinflug).Nachdem es bei Tuifly schon paar Einschränkungen gibt, werden wir in Zukunft mit türkischen Airlines fliegen, da diese Einschränkungen( Zubuchen von Kilo`s, web-check in)noch nicht nötig sind.Ich war auch skeptisch, aber runter kommen sie alle.... :laughing:

  • necronomicon
    Dabei seit: 1416700800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1416749242000

    Hallo,ich bin vor 2 Tagen aus der Türkei mit Tailwind Airlines geflogen und habe nichts schlechtes zu berichten.Ok,das Flugzeug ist zwar nicht das beste, aber es war ein ruhiger, angenehmer und Servicefreundlicher Flug. Ich würde immer wieder damit fliegen.

  • stzachbo
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1417108861000

    Tailwind naja: das Bordpersonal ist super freundlich und aufmerksam, aber sonst durchgessene Sitze, alles in die Jahre gekommen, Buchen kann man zwar vorab Sitzplatzwünsche gegen Gebühr  , die aber nicht erfüllt werden, reine Abzocke, man bekommt nicht den gebuchten Sitz. beschwert man sich und fordert sein Geld zurück für nicht erbrachte Leistung, Fehlanzeige weder per Mail noch per Fax wird auf den 3. Reminder reagiert, in der Zentrale in Istanbul scheint es Kundenservice nicht zu geben.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42320
    geschrieben 1417114223000

    Allerdings sind Pannen bei der Sitzplatzreservierung wahrlich nicht Tailwind spezifisch ...

    ;)

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • flighttime
    Dabei seit: 1416182400000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1417128254000

    Die Pannen haben oft nicht viel mit Tailwind zu tun. Die Flüge werden ziehmlich oft von Air Brokern vermarktet (z.b ICC Involatus) welche wiederum die Passagerliste (mit bzw. eben ohne Sitzplätze) an die Handling Agents versendet. . @Stzachbo wenn du dich effektiv beschweren möchtest, solltest du in Erfahrung bringen über wen der Flug organsiert wurde, wobei auch die das kaum intressieren wird. Falls du wirklich druck machen möchtest solltest du dich an deinen Reiseveranstalter wenden, denn sowhol Tailwind wie auch dem AirBroker ist die Kundenzufriedenheit ziehmlich wurst. 

    Gruss

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42320
    geschrieben 1417129570000

    Naja, etwas weniger kompliziert und unverschachtelt habe ich schon zig Flüge im EPV der Airlines gebucht und zig Reservierungen dennoch vergeigt ...

    :?

    Der Beschwerdeweg - direkt an die Airline herangetragen - war schon korrekt, falls jedoch mittels XY gebucht wurde ist tatsächlich der Anspruch dort fruchtbarer durchzusetzen.

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • flighttime
    Dabei seit: 1416182400000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1417170608000

    Ja Gut das mit den EPV Airlines ist ein weiteres Thema für sich. Ich wollt eig. damit nur sagen, dass es bei Tailwind kaum die Möglichkeit besteht das da irgendeine Sitzplan Reservation ankommt. Natürlich ist der logische weg der Beschwerde an die Airline, nur bei gebrookerten Flügen ist es ziehmlich sinnlos, vor allem wenn sie über Festkontingentverkauf vertrieben werden. Mein Tipp aus Erfahrung: Vorabendcheckin , da besteht die Möglichkeit sich noch gute Sitzplätze zu angeln oder in der Schweiz SBB-Checkin da lohnt sich die investition mehr.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!