• Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1363270027000

    Wir haben keine vergleichbaren Erfahrungen gemacht, 

    waren sehr zufrieden mit den Swiss - Flügen!

     3 Mal sind wir mit Swiss-Direktflügen - Zürich- Miami geflogen.

    Immer pünklich gestartet/gelandet.

    Mit dem Service waren wir sehr zufrieden,

    nur die sehr Kalt eingestellte Klimaanlage finde ich absolut daneben,

    weil wir uns im Flieger stark erkältet haben! :shock1:

    LG ALICE

  • grischtu
    Dabei seit: 1091404800000
    Beiträge: 423
    geschrieben 1363278193000

    wukovits:

    Fazit: 1) Es ist bemerkenswert das mein Gepäck mit mir Schritt halten konnte obwohl zu dem Zeitpunkt als mir die neuen Tickets ausgehändigt wurden der Flug nach München bereits Boarding hatte.

    2) Angesichts der scheinbaren Anhäufung von Flugstreichungen stellt sich mir die Frage ob Swiss nicht zu lasten der Kundschaft Gewinnmaximierung betreibt.

    Es würde mich interessieren ob Ihr selbst mit Swiss oder anderen Fluglinien bereits vergleichbare Erfahrungen gemacht habt.

    Gruß

    Karl  

    Naja, Fazit 1) spricht ja dann eher für die Swiss und zu Fazit 2 lass Dir folgendes sagen, bevor Du gleich die Abzockerkeule schwenkst: Am 8.3. war in City so dichter Nebel, dass nicht gelandet werden konnte. LX hat sich aber erfolgreich bemüht, Dich auf einen anderen Flug umzubuchen. Bravo LX. Rückflug am 12.3. : die falsche Anzeige der LX anzulasten ist schon sehr weit hergeholt und die Annullierung von GVA war glaube ich ebenfalls wetterbedingt (FRA war ja während Stunden ganz zu!). Es ist eben immer alles relativ und für mich ist die LX eine gute Fluggesellschaft.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25330
    geschrieben 1363280590000

    Dem kann ich mich nur anschliessen, übrigens wird Swiss die Flotte erneuern Klick!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • miraalina
    Dabei seit: 1121731200000
    Beiträge: 169
    geschrieben 1364770471000

    Hallo! Wir (Familie) fliegen im Oktober von Barcelona nach Berlin mit Swiss über Genf.

    Meine Fragen:

    - habe keine Möglichkeit auf der Internet-Seite von Swiss gefunden, eine Sitzplatzreservierung zu machen. Wo kann diese "versteckt" sein?

    - was würde das kosten und müssen wir jeweils 2 Resevierungen machen, also

    Barcelona-Genf und Genf-Berlin?

    Vielen Dank und Frohe Ostern!!!

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1364806098000

    In der Eco kannst Du keine Sitzplätze "reservieren" sondern lediglich beim online-check-in auswählen. Reservierungen von Sitzplätzen auf diesen Strecken sind nur in der BC möglich.

  • TiSi10
    Dabei seit: 1150243200000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1364808151000

    Hallo zusammen,

    wir planen eine Reise in die DomRep. Der Flug würde mit der Swiss von Frankfurt über Zürich gehen. Meine Fragen:

    - wenn ich ich Frankfurt einchecke bekomme ich die Bordkarten für den Flug von ZRH nach PUJ gleich in Frankfurt (Flug wird von Edelweiss durchgefüher)?

    - wird das Gepäck durchgecheckt bis Punta Cana oder muss ich in Zürich noch was machen.

    Gruß

    Timo

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1364808634000

    Ja, Du bekommst beide Bordkarten in FRA und Dein aufgegebenes Gepäck für auch bis zum Zielflughafen PUJ durchgeroutet.

    Guten Flug ;)

  • miraalina
    Dabei seit: 1121731200000
    Beiträge: 169
    geschrieben 1364812148000

    Hi! Wenn man also nicht wie bei anderen Airlines Sitzplätze kostenpflichtig reservieren kann, kann es passieren, dass wir als Familie mit 2 Kindern zestreut im Flieger sitzen.

    Sorry die Frage, seit 9 Jahren fliegen wir immer mit reservierten Plätzen.

    Danke!!!

  • abholl
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 1161
    geschrieben 1364814954000

    miraalina,

    mach Dir doch keinen Stress, wenn keiner vorher reservieren kann, dann ist doch auch kein Platz vorher vergeben. Dann einen Online-Check-in auf benachbarten Plätzen und fertig.

    Vor den Zeiten der Platzreservierungen sind doch auch schon Familien geflogen und viele tun das auch heute noch ohne und so groß ist doch eine normale Verkehrsmaschine auch nicht.

    Auch am Check-in am Flughafen achten die Agents drauf, gemeinsame Buchungen nicht zu trennen, falls das doch mal nötig wird, kann man doch Mitreisende um Platztausch bitten oder die Flugbegleiter bitten, dabei zu helfen. Ich halte die Platzreservierungen für eine zusätzliche Einnahmequelle, garantiert sind die Plätze ja dann immer noch nicht.

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2392
    geschrieben 1364829613000

    Natürlich kann man Sitzplätze reservieren! Geht alles problemlos:

    http://www.edelweissair.ch/shop/seatreservation/

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!