• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42870
    geschrieben 1456366300000

    @biber000

    Du irrst - auch rotel muss bei seinen Aufenthalten in einer Flugzeugkabine viel trinken (meines Wissens ist er kein Cyborg?!), nur hat er offenbar kein Problem damit dafür auch pekuniär aufzukommen ...

    :? :shock1:

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
  • eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1456393118000

    Hallo

    sieht so aus, als wären die Preise bei einigen oder gar allen Fluglinien gleich. Ich kenne diese Preise zumindest auch von Tuifly.  Man kann hier durchaus nicht meckern über diese Preise, auf dem Flughafen kosten sie am Automaten genauso viel.

    LG

    Eva

    eva
  • biber000
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1456398594000

    ich hab ja auch nicht gemeckert, sondern mich gefreut das die Preise doch so günstig sind. Ich glaub ihr habt nur noch meckerer im Ohr.

  • rotel
    Dabei seit: 1161043200000
    Beiträge: 1012
    geschrieben 1456406925000

    @vs. richtig. Aber das Metall und die Keramik im Körper nimmt zu. :laughing:

    @biber000, gemeckert hast du vielleicht nicht, aber den Preis

    von eventuell 0,50 - 1,00€ die im Flieger mehr bezahlt werden müssen,

    als Problem zu bezeichnen. 

    Das war mein Problem. ;)

    “Zu viele Hunde bellen den falschen Bus(c)h an.” Homer Simpson
  • biber000
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1456408211000

    Nein Rotel du hast das komplett falsch verstanden. Ich hatte mich wirklich drüber gefreut, das wenn das die aktuelle Karte ist, das ich dann mein Wasser 0,5  für 2,50 bekomme:-) da war nie irgedwo was negatives........ somit kann ich 2  Liter in mich reinlaufen lassen ohne  pleite zu gehen. Achja und der Rest der Familie bekommt auch noch was. Ich meinte wirklcih das 2,50 für 0,5    günstig sind :-)  Ich bin ja schließlich in der Luft und nicht im Supermarkt.      Ich hatte einfach Sorge das  ich 2,50 für einen 0,2 l Becher zahlen muss, das wäre unangenehm geworden.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26194
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1456411188000

    biber - die Airports sind die Apotheken bzgl. Versorgung, nicht die Airlines....z.B. am MUC Aiport zahlst für ne Cola 3,50 Euro....in HRG für die Flasche Wasser sogar 4 Euro....vom Alohol ganz zu schweigen...viele decken sich nämich dort schon ein - und wenn sie an Bord gehen, ist der Frust groß, wenn man sieht, dass es da weniger kostet...nur mal just for info....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42870
    geschrieben 1456428006000

    @biber

    Größere Mengen von Flüssigkeiten im Handgepäck sind erlaubt sofern ein ärztliches Attest vorliegt. Falls du also aus gesundheitlichen Gründen erheblich mehr trinken musst als ein durchschnittlicher Fluggast überlege doch mal, dir auf diesem Wege die Mitnahme einer entsprechenden Menge zu ermöglichen.

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
  • biber000
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1456480050000

    Danke für den Tip. Genial, werd ich mich drum kümmern.

  • Oldie46
    Dabei seit: 1239840000000
    Beiträge: 167
    geschrieben 1456480871000

    In Frankfurt gibt es doch 0.5Liter Wasser pfandfrei bei Heinemann für 1€, Mal ein guter Vorschlag der EU.

    Mehr dazu:

    http://www.welt.de/wirtschaft/article150338588/Warum-ist-Wasser-am-Flughafen-so-teuer.html

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9275
    Verwarnt
    geschrieben 1456481143000

    Danke für den Hinweis, Oldie46!  :D

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!