• Kunta
    Dabei seit: 1408320000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1451304072000

    Alfred_Tetzlaff:

    Die Verhandlung war 2013....ein Grundsatzurteil gibt es meines Wissens nicht - die Airline kann sich immer noch (wie in meinem Fall) auf außergewöhnliche Umstände berufen.

    die aussergewöhnlichen Umstände müssen die dann aber plausibel begründen und technische Defekte oder Reparaturen gehören meines Wissen nach nicht dazu. Reibungsloser Ablauf ist Sache der Fluggesellschaft....Glaube ich zumindest....Na, ich bin gespannt was dabei rauskommt....

  • Belanna
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 769
    geschrieben 1451414855000

    Hallo liebe Forenmitglieder,

    wir fliegen im Februar mit Sunexpress (XG) von Frankfurt nach Luxor.

    Ich habe eine Frage an die die schon mit Sunexpress nach Ägypten geflogen sind:

    Wird im Flugzeug die Einreisekarte verteilt, bzw. hat man die Möglichkeit sie im Flugzeug zubekommen?

    Lieben Dank für eure Antworten.

    Grüßle

    Carmen

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42897
    geschrieben 1451415711000

    @Kunta

    Welches "Grundsatzurteil" überhaupt? :shock1: :frowning:

    Diese Fragen gehören m.E. auch eher in das Unterforum "Meinungen zu reiserechtlichen Fragen" (oder genauer hier hin), wo schon eine Vielzahl von Erfahrungen zu Ansprüchen gem. VO(EG)261/04 nachzulesen sind.

    Meine Erfahrungen mit SunExpress:

    Mehrfach zügige Erstattung nach persönlicher Beschwerde, alle über die SÖP Schlichtungsstelle monierten Fälle erbrachten ohne weitere Kosten/Provisionen eine Kompensation in voller Höhe (gem. Entfernungstabelle der EU Fluggastrechteverordnung).

  • Rainer Baumgart
    Dabei seit: 1275868800000
    Beiträge: 122
    geschrieben 1451418869000

    @ Belanna

    Hallo, wir sind Ende August mit Sunexpress von Stuttgart nach Sharm el Sheik geflogen und die Karten wurden vor der Landung im Flieger verteilt. Denke mal, dass das bei den anderen Zielen in Ägypten auch so gehandhabt wird.

    Mein Vater hat nicht den Zweiten Weltkrieg überlebt, damit ich meine Kinder auf den Dritten vorbereite!
  • Belanna
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 769
    geschrieben 1451421663000

    Hey Rainer,

    vielen Dank für deine Auskunft.

    Hoffe das ist dann auf allen Flügen von Sunexpress so.

    Grüßle

    Carmen

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26196
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1451444948000

    Belanna - bei alle Äyptenflügen werden vor der Landung bzw. nach dem 1.Servicedurchgang die Einreisekarten verteilt....du solltest dann einen Stift+Pass vielleicht greifbar im Handgepäck haben, dann kannst diese auch ganz flott ausfüllen und bei der Einreise vorzeigen....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • Kunta
    Dabei seit: 1408320000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1451473815000

    vonschmeling:

    @Kunta

    Welches "Grundsatzurteil" überhaupt? :shock1: :frowning:

    Diese Fragen gehören m.E. auch eher in das Unterforum "Meinungen zu reiserechtlichen Fragen" (oder genauer hier hin), wo schon eine Vielzahl von Erfahrungen zu Ansprüchen gem. VO(EG)261/04 nachzulesen sind.

    Meine Erfahrungen mit SunExpress:

    Mehrfach zügige Erstattung nach persönlicher Beschwerde, alle über die SÖP Schlichtungsstelle monierten Fälle erbrachten ohne weitere Kosten/Provisionen eine Kompensation in voller Höhe (gem. Entfernungstabelle der EU Fluggastrechteverordnung).

    Grundsatzurteil war wohl der falsche Ausdruck, ich meinte diese verbindliche Tabelle mit fälligen Entschädigungen, gestaffelt nach Entfernung und Verspätung in Stunden, die Du wohl auch zitiert hast.....Sorry, wenn ich mich falsch ausgedrückt habe, das war wie gesagt meine erste Erfahrung mit nennenswerter Verspätung überhaupt. Und ich hatte ja nur gefragt ob jemand damit bei SunExpress Erfahrungen hat und wie lange da in der Regel die Bearbeitungszeit ist, also warum soll diese Frage hier nicht hergehören?

  • Belanna
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 769
    geschrieben 1451475779000

    @palme30

    Hallo palme30,

    Danke für deine Antwort!

    Ich bin schon öfter (mit versch. Fluggesellschaften) nach Ägpten geflogen,

    nur halt noch nie mit Sunexpress ;)

    Bei den meisten Fluggesellschaften gibt es die Einreisekarte im Flugzeug und das ist

    auch gut so, dann kann man in Ruhe alles ausfüllen und kann ggf. auch mal dem

    Nebenmann/frau helfen, wenn die das noch nicht kennen ;)

    Wir hatten es aber bei einem Flug, das es die Karten nicht im Flugzeug gab und dann war das auf dem Flughafen etwas chaotisch, da die Karten nirgends zu finden waren und die am Bankschalter waren dann auch "leicht" überfordert :shock1:

    Aber beruhigend zu wissen, dass bei Sunexpress das auch so funktioniert wie bei zB bei TuiFly...

    Liebe Grüßle

    Carmen

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42897
    geschrieben 1451477814000

    @Kunta

    Diese Erfahrungen dürften sehr unterschiedlich sein und sind überdies auch nicht spezifisch für eine bestimmte Airline, wenngleich manche das immer wieder glauben machen wollen.

    Daher auch der Hinweis auf den betreffenden Thread, in dem man allerhand Wissenswertes über die richtige Form der Beschwerde und etliche kostenlose Möglichkeiten zur Durchsetzung des Anspruches finden kann.

    Das Werk zu dem Fluggastrechten ist im Übrigen besagte VO(EG)261/04, welche seit 2004 die Ansprüche bei Verspätungen und Anullierungen der EU regelt. Hierzu muss entweder der Abflugort in der EU liegen oder das Luftverkehrsunternehmen seinen Sitz dort haben.

    Auf deine Causa trifft beides zu, demnach hast du Anspruch auf eine entsprechende Kompensation, sofern das LVU nicht durch einen außergewöhnlichen Umstand (beispielsweise Streik, Luftraum- oder Flughafensperrung etc.) exkulpiert ist.

    Auf der Webseite von SunExpress gibt es eine Rubrik für Beschwerden, ich würde es an deiner Stelle über den entsprechenden Link noch einmal versuchen.

    Wie gesagt - meine Erfahrungen sind überwiegend positiv, ca. 6-8 Wochen Geduld sollte man aufbringen bis zu einem Feedback. Es genügt die Flugdaten und betroffenen Fluggäste anzugeben, alles andere finden die auch ohne großartige Beschreibung des Vorfalles.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26196
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1451540026000

    Ja Belanna - alles im grünen Bereich...es klappt mit der Beladung der Einreisekarten eigentlich sehr gut bei Sunexpress.....habs bei anderen Airlines dagegen schon öfters erlebt, daß diese vom Caterer nicht beliefert wurden, obwohl es eigentlich auf der "Liste" stand.......somit - wird schon alles gut klappen:)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!