• Robert1011
    Dabei seit: 1428364800000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1428423352000

    Beitrag editiert, bezug fehlt

    Um noch sachlich auf den Einwand von "curiosus" zu antworten:

    Wie ich schon sagte, ist bei mir speziell leider das Verhältnis der Beinlänge zur gesamten Körperlänge überproportional gestaltet, es handelt sich um die Länge von Kniescheibe zum Steißbein. Es kann also vorkommen, dass ich bei ungünstiger Bestuhlung (und das ist mir bisher nur bei SunExpress passiert) überhaupt keine Sitzposition einnehmen kann. Klingt vielleicht komisch, ist aber so.

    Selbst das "Tricksen" mit einem Bein im Gang ist ja eigentlich nicht zulässig, weil ich dann zwangsläufig die Durchfahrt der Service-Wagen versperre.

  • Robert1011
    Dabei seit: 1428364800000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1428424013000

    Nur ganz abschließend zu diesem Thema:

    Ich meine, mich erinnern zu können, dass es bis vor ein paar Jahren eine ganz pragmatische Lösung zu diesem Thema gab:

    Menschen, die wie ich aus anatomischen Gründen etwas mehr Beinfreiheit brauchten, haben - ohne besondere Umstände - einen Sitz am Notausgang oder vorne bekommen,

    alle anderen, die das nicht unbedingt benötigten, erhielten einen "normalen" Sitzplatz.

    Dann haben die Fluggesellschaften entdeckt, dass man damit ein Geschäft machen kann.

    Seit dieser Zeit streiten sich die langen Menschen mit den kleineren, die meinen, auch einen solchen Platz haben zu müssen...

    So einfach ist das.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9289
    Verwarnt
    geschrieben 1428424586000

    @Robert1011,

    wenn du die Botschaft doch verstanden hast, warum dann so uneinsichtig?

    Meinst du, ein Mann mit sehr langen Armen, der bei jedem Hemd eine Sonderanfertigung braucht, bekommt diese geschenkt, weil er ja nix dafür kann? Oder kleine Menschen, die jeden Fummel kürzer machen müssen? Soll's für die 'ne Extrawurst geben? Oder nur für dich? 

    Und ja, es gibt sie, die langbeinigen Männer mit normalgewachsenen (meinetwegen auch zu kurz geratenen) Reisebegleitungen - aber auch diese möchten während eines Fluges zusammensitzen... :?

    Dann musst du in Zukunft einfach schneller sein.

    So einfach ist das!

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1428426783000

    Robert1011,

    Du beschreibst Deinen Körperbau und hier speziell die Länge des Oberschenkels als 'überproportional'. Was verstehst Du darunter? Ist die Länge der von Dir genannten Strecke (Steiß-Kniescheibe) deutlich über 70 cm, so daß Du daher in den 'normalen' Eco-Sitzen ungemütlich sitzt?

    Mir ist das nicht verständlich, gerade weil Du explizit auf Sunexpress abhebst, deren Sitzabstand sich nicht von denen der anderen (vergleichbaren) Airlines unterscheidet.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1428428001000

    Und ja, es gibt sie, die langbeinigen Männer mit normalgewachsenen (meinetwegen auch zu kurz geratenen) Reisebegleitungen - aber auch diese möchten während eines Fluges zusammensitzen...

    Oh Ja! Ich bin auch 1 Meter 90 lang und möchte mit 1,50 kleinen weibl. Personen fliegen. :laughing:

    Bei den Condor und AirBerlin -Fliegern fehlen mir auch 4-5 cm. Knie- Platz bis zum Vordersitz.

    Was machen? Beine breit.

    Oder eben xx Eur mehr bezahlen um den Notausgangsitz zu buchen.

    Beitrag editiert, da OT

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Robert1011
    Dabei seit: 1428364800000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1428437260000

    Beitrag editiert, OT

    Curiosus: Ich habe es noch nie nachgemessen, aber es sind bei mir ganz deutlich mehr als die von dir genannten 70 cm. Und, ja, ich habe schon Probleme in einer Sun-Express- Maschine gehabt, die- warum auch immer- enger bestuhlt war. Und das nicht nur einmal, leider.

  • Robert1011
    Dabei seit: 1428364800000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1428438754000

    Beitrag editiert, bezug fehlt

    Ich buche immer pauschal, weil ich wie schon gesagt kein Profi bin. Da kommt Sun Express eben immer mal wieder vor. Bei Condor zum Beispiel ist komischerweise immer alles ok.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1428439997000

    Robert1011,

    mit 'ganz deutlich mehr' wird es natürlich etwas enger, allerdings dann auch bei den anderen Gesellschaften wie AB, DE, X3 usw., da diese auch nicht mehr Beinfreiraum gewähren.

    Dann ist es wohl eher der gefühlten Enge geschuldet, daß Du es bei XQ und XG anders empfunden hast.

    Daher würde ich an Deiner Stelle einfach einen XL-Seat reservieren, so umgehst Du mögliche Einschränkungen, kannst Dich über ein wenig mehr Freiraum für Deine Beine erfreuen und kommst so auch entspannter am Urlaubsort an.

    Guten Flug. ;)

  • Thalia1983
    Dabei seit: 1288051200000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1428440252000

    Man muss ja nun auch keine Wissenschaft draus machen, Robert. Ich denke, da spielt bei einigen hier schon die durch die negativen Bewertungen im Netz hervorgerufene Erwartungshaltung eine Rolle. Da wird der Sitzabstand subjektiv kleiner wahrgenommen als er tatsächlich ist. Ich kann nur sagen, dass ich bei Sunexpress nicht mehr oder weniger Beinfreiheit feststellen konnte als bei Condor und Konsorten. Ich bin allerdings auch nur 1,58 m klein. Mein Mann hingegen kratzt an der 2 Meter-Marke und sitzt im Juni (ist zwar ein Condor-Flug, wird aber von Sunexpress durchgeführt) am Notausgang und bezahlt die in diesem Fall 27 (?) Euro pro Strecke gerne für das Mehr an Beinfreiheit. Man sollte froh sein, dass es diese Möglichkeit gibt. In vielen anderen Bereichen sieht es da für Hünen eher mau aus. Mein Mann stößt immer wieder an seine Grenzen. Sei es im Kino, im Freizeitpark, in verschiedenen PKW-Modellen und und und... da ist er froh, dass man zumindest bei der Flugreise im Vorfeld dafür sorgen kann, dass man den Flug nicht in Embryonalstellung verbringen muss.

    04.12.16 ✈ Marsa Alam ♥ ♥ ♥ 19.03.17 ✈ Marsa Alam ♥ ♥ ♥ 16.07.2017 ✈ Marsa Alam
  • Robert1011
    Dabei seit: 1428364800000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1428440447000

    Curiosus: Ich habe gerademal nachgemessen Steiß bis Kniescheibe 80 cm.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!