• Araber1961
    Dabei seit: 1282608000000
    Beiträge: 160
    gesperrt
    geschrieben 1286182018000

    @RottiTotti

     

    Du schreibst das es sich beim A320 um ein neueres Modell handelt. Zur Info, die ersten A320 wurden 1988 in Dienst gestellt, also vor rund 22 Jahren ! Damit möchte ich natürlich den Flieger nicht abwerten, im Gegenteil ! Nur von einem neueren Modell zu sprechen, halte ich für etwas überzogen.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1286182587000

    ...die von Sky eingesetzten A320 sind aber aus den Jahren 1991 (TC-SKJ und TK-SKK) bzw. 2000 (TC-SKT), also durchschnittlich 16,7 Jahre alt (Klugscheissermodus aus)... ;)

  • Araber1961
    Dabei seit: 1282608000000
    Beiträge: 160
    gesperrt
    geschrieben 1286182852000

    Damit zumindest nicht aus der ersten Serie. ;)

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1286183637000

    ...eben. :D

    Die ebenfalls von Sky eingesetzten B734 werden im übrigen seit den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts gebaut, so gesehen ist der A320 dann schon ein neueres Modell... ;)

  • Araber1961
    Dabei seit: 1282608000000
    Beiträge: 160
    gesperrt
    geschrieben 1286183813000

    Bekannt. Wie häufig im Leben, vieles ist relativ.

  • RottiTotti
    Dabei seit: 1150243200000
    Beiträge: 344
    geschrieben 1286185908000

    @Araber1961 sagte:

    @RottiTotti

     

    Du schreibst das es sich beim A320 um ein neueres Modell handelt. Zur Info, die ersten A320 wurden 1988 in Dienst gestellt, also vor rund 22 Jahren ! Damit möchte ich natürlich den Flieger nicht abwerten, im Gegenteil ! Nur von einem neueren Modell zu sprechen, halte ich für etwas überzogen.

    Araber1961:

    Das ist keine Behauptung oder Feststellung bzw. Darstellung von mir gewesen!

    Ich hatte den Satz eher als Frage formuliert, jedoch leider das falsche Satzzeichen am Ende des Textes gesetzt!

  • Araber1961
    Dabei seit: 1282608000000
    Beiträge: 160
    gesperrt
    geschrieben 1286187720000

    Jetzt hast Du von Curi und mir alle Infos.

     

    Modell A320/Erstmalig Indienststellung vor 22 Jahren. Die beiden Sky A320 einmal 10 Jahre alt und einmal 19 Jahre alt. Oder auch 10 und 19 Jahre jung, alles relativ. ;)

  • goldi
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 278
    geschrieben 1286191211000

    Das Doppelposting hätte aber hierhin gehört und nicht zum Veranstalterforum, es handelte sich doch da um die Flughafen Dortmund Problematik bei SKY und nicht um GTI. Die können ja auch wenig dazu , wenn die Maschine zu schwer ist.  

  • Spannemann
    Dabei seit: 1272412800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1286370656000

    Hallo zusammen! 

    Wir sind dieses Jahr in unseren Türkei Urlaub erstmals mit der Sky Airline geflogen

    (HAM - AYT).

    Nach all den negativen Berichten über Sky, hier und anderswo im Netz sind wir dann mit gemischten Gefühlen zum Flughafen. Waren dann aber doch sehr überrascht - im positiven Sinne!

    Maschine Hinflug:

    die sehr neue B737-900ER (TC-SKP) „Kapadokya“

    Maschine Rückflug:

    ein Airbus A321 (TC-SKI) „Antalya“ (laut Internet aus 1998)

    Flugzeiten: wie geplant, keinerlei Verspätung oder ähnlich (Hin- und Rückflug)

    Essen an Board: 1 x Sandwich + Mini-Kuchen sowie Getränke

    Freundlichkeit: auf beiden Flügen - super! Sehr nettes Boardpersonal.

    Ansagen an Board waren in Türkisch, Englisch (Flugkapitän) und Deutsch.

    Insgesamt wirkten die Flieger sehr sauber und keineswegs abgewrackt o.ä.

    Die Sitzreihen waren recht dicht hintereinander, aber selbst ich mit über 1,80m konnte einigermaßen gut sitzen.

    Auf dem Hinflug hatten wir (Extra-)Sitze beim Notausgang, die sind zwar etwas schmaler aber dafür kann man dort die Beine schön lang machen.

    Wir sind insgesamt sehr zufrieden mit der Sky gewesen und würden wieder mit dieser Airline fliegen. Negative Bewertungen sollte man vielleicht mit etwas Abstand lesen, da sie immer subjektiv sind.

    Mfg Spannemann

  • DiNi0205
    Dabei seit: 1191888000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1286395501000

    Auch wir waren mit Sky unterwegs.

    Flug ging planmäßig am 18.09 10:05 Uhr von Saarbrücken.

    Der Rückflug 02.10 wurde zu unserem Glück von 6:15 auf 12:20 verlegt, was den Vorteil mit sich brachte dass wir nicht nachts im Hotel abgeholt wurden sondern sogar noch morgens in Ruhe frühstücken konnten :laughing:

    Am Flughafen kam es dann zu weiteren 80 Minuten verspätung,da der Flieger noch unterwegs war.

    Beider Flüge wurden mit den betagten 737-400 durchgeführt. Mit meinen knapp 1,95m war es doch recht eng, meine Knie stießen an den Sitz des Vordermannes an. Ebenso verspürte man in seinem eigenen Rücken die Kniestöße des Hintermann.

    Für den Flug von 3,5 Stunden war das ganze aber noch auszuhalten.

    Es gab das berühmte Sandwich mt dem Stk.  Kuchen, Getränke wurden auch mehrmals nachgereicht. Das Personal war freundlichund der Flug verlief ruhig.

    Die Bekannten Mägel (Sitzenge, Sandwich, eventuell ältere Maschine) war uns im Vorhinein bekannt. Wir wollten aber lediglich "sicher " in den Urlaub und brauchen keinen Schnick-Schnack, daher war Sky-Airlines völlig ausreichend.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!