• mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1285155623000

    Wieder einmal sind wir mit Sky-airline in die Türkei geflogen.

    Schlimm,schlimm, schlimmer geht es nicht das Verhalten der Passagiere.

    Gemecker, Gemotze etc.jeder Pups wird hoch gespielt.

    Ich weiß nicht was sich Leute vorstellen, wenn Sie mit Sky fliegen.

    Hin- und Rückflug waren ok. Keine "Bierkutscherlandungen" sondern in Antalya und auch in Hannover Landungen genau so, wie sie bei anderen Airlines auch sind.

    Die Sauberkeit der Flieger war in Ordnung, na gut es gab ein Sandwich, ist für hohe Ansprüche natürlich zuwenig, aber lieber ein Sandwichs als irgend etwas undefinierbar zusammen gebrutzeltes warmes Essen.Getränkebecher werden logischerweise nicht randvoll eingeschenkt, wer nachfragte hat auch zwei oder dreimal Getränke nachbekommen.Platzangebot ist - ausser an den Plätzen am Notausstieg -  etwas beengt, aber einen 3- 3 1/2 Std Flug kann man fast unbeschadet überstehen.Langstreckenflüge würde ich nicht mit Sky buchen.

    Gut das es auch Urlauber gibt, die nicht motzen und Preis -Leistung erkennen.

    Für mich ist die Sicherheit der Flieger viel wichtiger als das Platzangebot,und solange Sky in Europa landet halten sie die Sicherheitsbestimmungen ein.

    Ich habe den nächsten Flug wieder mit Sky gebucht und bin mit den Gegebenheiten beim günstigen Preis einverstanden.

  • sidekumköyfan
    Dabei seit: 1238716800000
    Beiträge: 1171
    geschrieben 1285162121000

    Jawohl, dem kann ich nur noch zustimmen. ;)

     

    lg sidekumköyfan

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44406
    geschrieben 1285181603000

    @Robert1

    Diese Information halte ich für nicht korrekt; meines Wissens werden 8€/kg Übergewicht fällig, vollkommen gleichgültig, ob auf dem Hin- oder Rückflug.

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • Urlaubstrulla
    Dabei seit: 1187568000000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1285508140000

    Auch wir haben jetzt unseren Flug am 12.09.2010 von Düsseldorf nach Antalya ungeschadet mit Sky überstanden. So pünktlich, wie mit Sky sind wir in der letzten Zeit z.B. mit Air Berlin nie weggekommen. Die Flugbegleiterinnen waren zwar etwas muffelig, aber damit können wir leben. Wir hatten in Reihe 3 die Plätze C und D bekommen. Nachdem die Maschine geschlossen wurde, stellten wir fest, dass in Reihe 1 die beiden 2er Plätze frei geblieben sind. Ich frage die eine Flugbegleiterin, ob wir uns dorthin setzen könnten. Diese verneinte dies, weil dadurch angeblich die Balance des Flugzeuges verloren ginge. Also so einen Schwachsinn habe ich lange nicht gehört und habe mich darüber hinweggesetzt und mein Mann und ich haben uns vorne hingesetzt, was auch ohne zu Murren dann akzeptiert wurde. So hatten wir angenehme Beinfreiheit. Um dem drögen Brötchen zu entgehen, haben wir uns am Flughafen leckere Baguettes gekauft und die dann während des Fluges genußvoll verdrückt.

    Wir können also nicht meckern, es war ein angenehmer Flug.

  • Sunrise_Sunset
    Dabei seit: 1177372800000
    Beiträge: 597
    geschrieben 1285509053000

    @Urlaubstrulla sagte:

    Ich frage die eine Flugbegleiterin, ob wir uns dorthin setzen könnten. Diese verneinte dies, weil dadurch angeblich die Balance des Flugzeuges verloren ginge. Also so einen Schwachsinn habe ich lange nicht gehört und habe mich darüber hinweggesetzt und mein Mann und ich haben uns vorne hingesetzt, was auch ohne zu Murren dann akzeptiert wurde.

    Du scheinst ja auch vom Fach zu sein. Respekt! "Weight & Balance" ist ein ausführlicher Themenbereich in der Ausbildung von Piloten und Handlingsagenten, die dafür aufwendige Berechnungen durchführen und dies danach in Loadsheets pinseln oder in Computern eingeben.

    Natürlich ändert sich die Balance nicht wesentlich, wenn allein Ihr zwei Euch von 3 auf 1 setzt – ich bin mir sicher, dass es die "muffelige" Flugbegleiterin auch nicht so gemeint hat. Wenn allerdings eine größere Anzahl von Passagieren dies quer durch den Flieger tun, dann hat das sehr wohl Auswirkungen auf die Maschine. Genau, wenn nicht vorne und hinten gleichmäßig Gepäck entladen oder ausgestiegen wird, etc. Bin mir nicht sicher, wie weit Du dass im Gesamtbild bei mehreren hundert Passagieren umreißen kannst? Üblicherweise erfolgt ein Umsetzen bei nicht ausgebuchter Maschine daher immer nach dem Start. Ein resultierender Tailstrike wegen falscher Gewichtsverteilung führt jedenfalls zu unangenehmer Verspätung und zur Abwertung von Sky in diesem Forum.

    Blondes have more fun.
  • Ralle08
    Dabei seit: 1219017600000
    Beiträge: 389
    geschrieben 1285509424000

    Absolut Deiner Meinung Sunrise Sunset,

     

    bin ja kei SKY Fan, aber bei dem Benehmen  darf man sich nicht wundern wenn die Flugbegleiter schlechte Laune bekommen...sich einfach umsetzen finde ich schon eine Frechheit.

     

    LG Ralle

    ML World03-Iberotel Makadi Oasis06-ML Manar07-ML Kalawy09-ML Fuerte10-ML Sarigerme11-ML Candia Maris12-ML Kos Marmari imp.13l-ML Jacaranda imp. Sept.14/15/April17
  • Urlaubstrulla
    Dabei seit: 1187568000000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1285521733000

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass bei einer vollen Maschine die Balance verloren geht, wenn eine Person, die nicht zig Tonnen wiegt, von einer auf die andere Seite wechselt. Mein Mann hat ja bereits auf dieser Seite gesessen, eben nur zwei Sitze dahinter.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1285524694000

    Wie Sunrise es ja richtig beschrieben hat, übersteigen die Sicherheitsrichtlinien der Airlines bei weitem Deine Vorstellungskraft.

    Nicht ohne Grund wird das Umsetzen von ausgebildetem Personal gehandelt. Sich ignorant darüber hinwegsetzen kann auch dazu führen, dass die Maschine ohne Dich fliegt. Die Flugzeugtür extra für Dich und Deinen Mann nochmal öffnen ist dabei das kleinere Problem.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • tina1312
    Dabei seit: 1206144000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1285524945000

    Bernhard: Ich verstehe alles was du schreibst. Ich bin da jetzt nur mal kurz ans Nachdenken gekommen: Die KÖNNEN das doch gar nicht so genau machen, dass das alles genau passend ist. Dann müßten die doch auch anfangen, die Passagiere zu wiegen z.B. Ich glaube, es übersteigt wirklich die Vorstellungskraft von den Allermeisten. Ich habe mich auch schon mal umgesetzt, wenn die Maschine nicht voll war, allerdings wurden wir auch schon gebeten, so lange sitzen zu bleiben, bis der Flieger oben ist. Brav wie ich bin, habe ich gefolgt, weil die werden schon wissen, warum! :p

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1285525317000

    Nicht verstanden? Es geht vor allem darum, dass nicht jeder so einfach sich dort hinsetzen kann wo er gerade möchte.

    Und schon gar nicht gegen Anweisung der Crew, was bei Dir ja nicht der Fall war ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!