• vanda13
    Dabei seit: 1184716800000
    Beiträge: 300
    geschrieben 1331588904000

    Na dann bin ich ja mal gespannt, wie eine Maschine, die erst in den 90ern gebaut wurde, Möbel aus den 70ern haben soll ;)

    Nein im Ernst, die 4 noch verbleibenden 737-400 werden durch A320 ersetzt und deshalb wird natürlich kein Geld mehr in die Innenausstattung gesteckt. Die 737-900 sind gerade mal 2 einhalb Jahre alt und dementsprechend frisch.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42864
    geschrieben 1331589781000

    Die B734 der SkyAirlines wurden übrigens 1993-97 erbaut, die LH beispielsweise betreibt problemlos B733 aus den Baujahren 90-91 ...

    Soviel zur "sachlichen Kritik"! :?

    Überdies ist ein psychedelisch gemustertes Kabinendesign nicht per se "unsicher"... ;)

    Happy landings, Doc H.!

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
  • Doc Hugo
    Dabei seit: 1165795200000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1331622626000

    Guten Morgen vanda13, guten Morgen vonschmeling,

     

    ihr habt sicher beide Recht. Die Innenausstattung sahr vielleicht nur 20 Jahre älter aus, als sie war. Ich habe mittlerweile auch nachgelesen, dass die Kiste erst um 20 Jahre alt ist.

     

    Es gibt sicher viele ältere Maschinen, die noch im Dienst sind, die von der Lufthansa sehen aber deutlich vertrauenserweckender aus.

     

    Wie auch immer, es handelt sich um unseren Eindruck, den ich hier geschildert habe.

    Wenn man zu einer der besten Beförderer gehören will oder sogar mit der besagten Auszeichnung wirbt, dann hat das Gerät nicht so auszusehen und die Kabinenbesatzung anders drauf zu sein. Wir sind wirklich nicht pingelig, aber der Rückflug hat uns allen (11 Personen) bis auf einen positive Erscheinung nicht gefallen: Der Sitzabstand war sehr viel besser, als in moderen Geräten.

     

    Freundlich Grüße und euch Beiden noch eine schöne Woche.

    Nutze den Tag! Jeden Tag! Lebe ihn so, als wäre es der letzte. In eigener Sache: Wenn du schon hier bist, lieber Nutzer, dann erwarte ich auch, dass dein Profil freigegeben ist - das sollte sich von alleine verstehen, oder? Dankeschön.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42864
    geschrieben 1331634772000

    Die Skytrax Awards gehören nicht von ungefähr zu den prestigeträchtigsten der Branche - sie sind überaus fundiert und basieren auf umfassenden Kriterien.

    Offenbar war man nicht der Ansicht, dass eine Kabine für diese Auszeichnung "anders aussehen müsse", bzw. "die Cabin Crew anders drauf zu sein habe" ...

    Sie werben mit dem Award, weil sie ihn bekommen haben, nicht weil´s chic aussieht.

    ;)

    Natürlich ist der persönliche Eindruck hier willkommen, es sollte allerdings schon erwähnt werden dürfen, dass er subjektiv ist und - zumindest in diesem Fall! - offensichtlich überwiegend positivere Einschätzung herrscht.

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17500
    geschrieben 1331718266000

    @Doc Hugo sagte:

    Das Flugzeug war sich am verwinden, ächsen und machte auch sonst Geräusche, die ich noch nie gehört habe. Es ging vielen von uns so.

    Das hört sich ja schrecklich an... :shock1:

     

    Aber was bedeutet in diesem Zusammenhang "war sich am verwinden" ?

    Einzig mögliche Interpretation meinerseits: Der Flieger versuchte, den Flug zu "bewältigen", "durchzustehen"... was ja bedeuten würde, dass nicht allein das äußere Erscheinungsbild des Fliegers zu kritisieren war, sondern du auch um deine Sicherheit fürchtetest.

    Daneben ist die von dir beschriebene "gelangweilte" Besatzung ja absolut nebensächlich und ich frage mich, wie dies unter den o. g. "Umständen" überhaupt noch bemerkt wurde bzw. von Interesse war.

    Dass du das eine oder andere subjektiv so empfunden hast, mag ja sein. Es aber wie hier erfolgt zu veröffentlichen, ist - zumindest für mich - schon ein wenig grenzwertig.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Doc Hugo
    Dabei seit: 1165795200000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1331728246000

    Hallo Kourion,

     

    wir sind in der Vergangenheit gerne mit Sky geflogen. Alles war gut. Die Betonung liegt auf dem Wort "war". Wir sind auch alle keine Vielflieger und damit sei gemeint, dass das Fliegen keine altägliche Sache ist, wie zum Beispiel mit dem Bus fahren. Da achtet man schon auf viele Dinge - ich schaue mir zum Beispiel jedes Mal das Typenschild an um das Alter der Maschine heraus zu bekommen. Ging dieses mal nicht, weil wir hinten eingestiegen sind und ich dort keines entdeckt habe! Das Gerät war in einem indiskutablen Zustand - aussen wie innen! Die Luftturbulenzen ab und an über dem Taurus sind auch schon oft erlebt worden - nur weniger schlimm eben. Der Hinflug mit Sky war absolut Spitze. Die "schwarze 737-900 war innen und außen sauber, das Flugzeug machte keine "schlimmen" Geräusche und der Flug selber einer der ruhigsten, die ich je erlebt habe.

    Es geht hier nicht um ein "Schlechtmachen" der Gesellschaft. Die  737-400 war vielleicht eine Ausnahme. Solche Maschinen verbindet man gleich mit der Fliegrei in Afrika und das macht einfach Angst.

    Nutze den Tag! Jeden Tag! Lebe ihn so, als wäre es der letzte. In eigener Sache: Wenn du schon hier bist, lieber Nutzer, dann erwarte ich auch, dass dein Profil freigegeben ist - das sollte sich von alleine verstehen, oder? Dankeschön.
  • vanda13
    Dabei seit: 1184716800000
    Beiträge: 300
    geschrieben 1331740794000

    Wenn man allen ernstes die Turbulenzen auf das Flugzeugalter schiebt sollte man die Bewertung vielleicht doch den Vielfliegern überlassen, oder zumindestens sich mit den technischen Gegebenheiten vertraut machen. Eine 737-400 als Afrikaflieger zu bezeichnen ist absoluter Quatsch.

    Und zum gefühlten 100sten Male, das Alter hat nichts mit der Flugfähigkeit zu tun. Es gibt zu Hauf Maschinen, die die 50 weit überschritten haben und alle sicher fliegen. Andererseits sind schon Flieger vom Himmel gefallen, die nichtmal ihr einjähriges überlebt haben. Am Ende des Tages ist das Fliegen wie das Busfahren. Nur es ist viel sehr viel sicherer. Deshalb sollten einige Passagiere ihre Ansprüche was den Service angeht auch ein wenig zurück fahren. Fliegen ist leider nicht mehr reisen, sondern nur und ausschließlich der Transport von A nach B!

  • Doc Hugo
    Dabei seit: 1165795200000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1331748603000

    @ vanda13

     

    Sorry, wollte hier wirklich niemanden persönlich anp....en, wenn mein Forumbeitrag bei dir diesen Eindruck erweckt hat, dann entschuldige ich mich natürlich bei dem Spezialisten!

     

    Deine Kommentare sagen mir als Laie, dass du mich nicht verstehen möchtest. Schade.

     

    Freundliche Grüße

    Doc Hugo

    Nutze den Tag! Jeden Tag! Lebe ihn so, als wäre es der letzte. In eigener Sache: Wenn du schon hier bist, lieber Nutzer, dann erwarte ich auch, dass dein Profil freigegeben ist - das sollte sich von alleine verstehen, oder? Dankeschön.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42864
    geschrieben 1331755686000

    @Doc H.

    Ich verstehe: Du hast dich gefürchtet.

    Was dir hier einige User vermitteln wollen ist:

    Das wäre nicht nötig gewesen! 

    Auch nicht unbedingt nötig ist es, die Erfahrung so zu posten, dass sich andere unnötig mitfürchten und beim Anblick der wie auch immer farbigen B734 das große Schlottern kriegen - aus diesem Grund sagt man dir, dass die alte Tante genausoviel kann, wie ihre jüngste Schwester (und zwar mit einem besseren Platzangebot!).

    Es ist nicht ungewöhnlich, wenn Maschinen über dem Taurus mal ein wenig ächzen, hüpfen und schaukeln - sie können das ab. Selbst wenn du mit dem An- und Abflug einige Erfahrung kolportierst, sage ich dir, dass ggf. unter 100 solchen keine 2 gleichen zu finden sind - das in etwa meinte ich (meinten wir) mit dem Hinweis, dass eine etwas altmodisch anmutende Kabine nur "gefühlte Sicherheitsmängel" vorweist.

    ;)

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
  • Doc Hugo
    Dabei seit: 1165795200000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1331807014000

    @ vonschmeling

    Na, dann bin ich ja wieder froh  und hoffe, beim nächsten Mal einfach drüber hinweg sehen zu können.

     

    Schönes Wochenende euch allen.

    Nutze den Tag! Jeden Tag! Lebe ihn so, als wäre es der letzte. In eigener Sache: Wenn du schon hier bist, lieber Nutzer, dann erwarte ich auch, dass dein Profil freigegeben ist - das sollte sich von alleine verstehen, oder? Dankeschön.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!