• Ralle08
    Dabei seit: 1219017600000
    Beiträge: 389
    geschrieben 1303671426000

    Hallo Julia,

     

    einfach mal eine Seite zurück blättern, da wird das Thema ausgiebig erklärt.....

     

    LG Ralle

    ML World03-Iberotel Makadi Oasis06-ML Manar07-ML Kalawy09-ML Fuerte10-ML Sarigerme11-ML Candia Maris12-ML Kos Marmari imp.13l-ML Jacaranda imp. Sept.14/15/April17
  • Chris737
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 678
    geschrieben 1303671472000

    Hallo Julia,

     

    blätter mal eine Seite zurück (Seite 99), da wird genau Deine Frage ausführlich behandelt.

     

    Gruß

    Chris

  • Julia1607
    Dabei seit: 1303344000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1303680517000

    Hallo,

    komisch laut einer email von holidaycheckberaterin steht meinem kind 8 monate kein freigepäck zur verfügung und in der anderen email lautet der buggy ist im freigepäck. Richtig ist also, dass das baby 10kg Freigepäck hat und buggy wird nicht mitgerechnet???

  • Julia1607
    Dabei seit: 1303344000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1303680671000

    Ergänzung: Kind hat keinen eigenen sitzplatz!!!

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1303681006000

    Schau bitte  hier  ;)

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42290
    geschrieben 1303689634000

    @Julia1607

    Sofern du eine Pauschalreise gebucht hast, können abweichende Vorschriften gelten.

    Beispiel Vorseite: GTI Gäste haben für ein Baby ohne Sitzplatz 20kg Freigewicht, zu welchem auch der Buggy zählt.

    Um dich nicht gänzlich zu verwirren: Hier (Vorseite) sind nur einige Varianten gepostet, und um ganz sicher zu sein, solltest du noch einmal bei HC nachfragen oder die AGBs deines Veranstalters genau lesen!

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • Greta123
    Dabei seit: 1161302400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1303890732000

    man bucht die Flüge zu Mittag ,was kommt dabei raus,Flug geht um 23.55. Abflug wäre um 16.00,man fliegt morgens um 5 ,da gehen zwei Urlaubstage verloren.ich hab das Gefühl da steckt ein System hinter,2Urlaubstage gehen verloren.2xpassiert,ich versuche nur noch Flüge zu bekommen die nicht mit Sky Airline gebucht sind

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42290
    geschrieben 1303901428000

    @greta123

    Zunächst einmal: Herzlich willkommen im Forum von HolidayCheck! :D

    Wenn du ein wenig nachliest, auch im Forum Reiserecht, wirst du feststellen, dass du bei einer Pauschalreise nicht etwa "Mittag" buchst, ja noch nicht einmal einen bestimmten Carrier, sondern das dies alles in den AGB der Veranstalter frei bleibt.

    Natürlich steckt dahinter auch ein gewisses "System" ... sky airlines bieten sehr preiswerte Flüge an, die finden schon aus wirtschaftlichen Gründen nicht zu den "attraktiven" Dispatch Zeiten statt.

    Jedenfalls wirst du bei keiner Pauschalbuchung sicher sein können, dass die "vorläufigen Flugdaten" einschl. des Carriers eingehalten werden. 

    Rechtlich gelten An- und Abreise nicht als "Urlaubstage". Mit einer freundlichen Nachfrage beim Veranstalter kann man jedoch u.U. erreichen, für den Abreisetag die Gutschrift eines halben Tagessatzes des Hotelpreises zu erhalten.

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • kugelfisch55
    Dabei seit: 1284249600000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1303914277000

    Hallo, hatte das gleiche Problem wegen dem Babygepäck.

    Habe gerade eben nochmal beim HC Servicetelefon nachgefragt :

    20 Kg Freigepäck inkl. Buggy  ( schauinslandreisen )

  • Stillerleser78
    Dabei seit: 1300579200000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1303919141000

    Vorsicht, lang!

    So, nachdem wir am Sonntag wieder aus Antalya gelandet sind, kann ich auch ein Erfahrungsbericht über Sky Airlines schreiben.Am 17.04.11 ging es ab Bremen mit Sky in der 18,8 Jahre alten Boeing 737-400 "Star" pünktlich nach Antalya. Die Stewardessen wirkten leicht genervt und machten beim Boarding ziemlichen Stress, weil jeder an seinem Sitzplatz sein Gepäck verstaute und somit eine Schlange in der Fluggastbrücke gebildet wurde. Nachdem alle saßen und die Maschine auf dem Weg zur Startbahn war, kam vom Band eine deutsche Ansage in Sachen Flugsicherheit usw.Danach kam der überhastete Start. Normalerweise bleiben die Piloten mit dem Flieger auf der Startbahn stehen und beginnen dann mit den Startvorbereitungen, aber nicht mit diesem Piloten. Wir waren noch nicht mal richtig auf der Bahn, gab der schon Vollgas und nach wenigen Sekunden hob der Flieger ab. Unser Pilot an diesem Tag muß ein ehemaliger Kamikaze-Pilot gewesen sein, denn unmittelbar nach dem Start steuerte er den Flieger sehr steil nach oben und drehte nach links ab. Sowas hatten auch andere Fluggäste noch nicht erlebt...Alles in allen war es aber ein angenehmer Flug nach Antalya und wir setzten nach 3:15h bereits zum Landeanflug an. Dabei flog der Pilot wieder einen Kamikaze-Schleife über dem türkisfarbenen Mittelmeer, nachdem man den Flughafen von oben wunderschön sehen konnte.Die Landung, sofern man davon sprechen kann, war eher ein plumpsen auf die Startbahn und ziemlich hart. Vielleicht liegt es aber daran, daß mein letzter Flug 1993 mit AB nach Djerba war...Am Sonntag, 25.04. ging es dann wieder von Antalya nach Bremen. Wieder die gleiche Maschine & Sitzplätze, aber zum Glück anderer Pilot und Crew. Diesmal ging vom Terminal mit dem Bus zum Flieger und dann über zwei Treppen in den Flieger, weswegen es weniger Stau beim Einsteigen gab. Pünktlich um 4.10Uhr wurde der Flieger aus der Parkposition geschoben und machte sich auf dem Weg zur Startbahn. Währenddessen auch wieder die deutsche Ansage vom Band. Diesmal hielt der Pilot am Anfang der Startbahn an und gab danach Vollgas und somit war der Start wesentlich "bekömmlicher" als in Bremen. Die Crew war auch sehr freundlich, verteilten Kissen und Decken und sorgten sich um eine Frau, die Aufgrund von Luftlöchern und damit verbunden Turbulenzen etwas mit dem Kreislauf hatte. Auch der Pilot meldete sich nach ca. 30min und teilte mit, das wir uns über Istanbul befanden, im Westen der Sonnenaufgang zu beobachtensein wird und gab Informationen über die Flugroute. Ein weiteres Mal meldete er sich, als wir in den "German Airspace" einflogen und gab Infos über die evtl. Ankunftszeit + Wetter.Die Landung war eine supersanfte Landung, 10 minuten vor der planmäßigen Zeit. Da gab es nichts zu meckern. Noch kurz zur Verpflegung an Board: Es gab reichlich Getränke und als Essen gab es die Auswahl zwischen Schinken- oder Käsesandwich. Meiner Meinug nach ist das Schinkensandwich die bessere Wahl.Soweit die Erfahrung mit dem "Ferienflieger". Man merkte der Maschine das Alter deutlich an. Einige Sitze waren defekt und ließen sich nicht mehr verstellen, einige Tische gingen nicht mehr herunter zu klappen. Dennoch war der Flug in Ordnung und wir werden wieder mit Sky fliegen. 2012 geht´s in das Royal Dragon...

    Ich habe mir erlaubt, den doppelten Text zu editieren.

    2011 Adalya Resort, 2013 Club Mega Saray, 2014 Melas Lara, 2016 Adalya Resort/Adalya Ocean
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!