• Dirk-1708
    Dabei seit: 1230681600000
    Beiträge: 2031
    geschrieben 1308131116000

    Flug am Montag dieser Woche mit Germanwings von CGN nach MUC. Reihe 10 am Notausgang war frei! Ich saß in Reihe 11, wurde aber von niemandem gefragt ob ich mich nicht eine Reihe nach vorne setzen möchte.

    Mit einem leeren Kopf nickt es sich leichter.
  • AntoniaW
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1308132769000

    Habs auf einem Condorflug mit Lufthansa-Crew erlebt. Da wurde sehr streng ausgesiebt, wer nicht am Notausstieg sitzen durfte (Familie mit ca. 7 Jährigem Mädel) und ebenso streng darauf geachtet, dass jeweils junge und augenscheinlich fitte Menschen diese Plätze besetzen. Obendrein wurde eine separate Belehrung über die besonderen Aufgaben im Notfall vorgenommen.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42864
    geschrieben 1308132934000

    Das in etwa ist die Bandbreite von "unterschiedlich gehandhabt" ... ;)

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
  • Rambazamba100
    Dabei seit: 1116979200000
    Beiträge: 799
    geschrieben 1308165345000

    Wirklich total unterschiedlich.

    Ich musste da grad an meinen 1. Flug denken und schmunzeln.

    Wir ( Drei 16 jährige Mädels, denen man angesehen hat, dass wir 2 Wochen Party auf Malle gemacht haben ;) ) saßen eine Reihe hinter den Notausgängen. An diesem saß eine Familie mit einem etwa 10 jährigen Kind. Diese mussten sich auf unsere Plätze setzen und wir wurden gefragt, ob wir nicht mehr Platz haben wollen.

    Die anderen Gäste davor usw. fanden das wohl gar nicht lustig und haben die Flugbegleiterin gefragt, ob sie sicher wäre. Halt so in der Art das wir ja nicht helfen würden und so. Aber die hat sich nicht beirren lassen :D Eine Einweisung gab es übrigens auch nicht. Das ganze war bei Condor.

    Jetzt, 10 Jahre später, saßen wir oft auf dem Notausgangplätzen (Flüge mit Sky, Sun, Tuifly, AB) und wir haben nie ne Einweisung bekommen. 2 x wurden wir nur am Check In gefragt, ob wir helfen könnten.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42864
    geschrieben 1308251225000

    Naja, welche Fluggäste am Notausgangsplatz sitzen dürfen und welche nicht, ist schon einheitlich geregelt und es gibt keinen großen Auslegungsspielraum für die CA´s, lediglich das weiterreichende Prozedere obliegt einer gewissen "künstlerischen Freiheit".

    Selbstverständlich haben grade die Low Budget Carrier längst überrissen, wie begehrlich die Exit Seats sind und man ist nicht schlecht beraten, wenn man sich bei Interesse die spezifischen Bestimmungen der Airline ansieht, mit der man zu reisen gedenkt.

    ;)

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1308261925000

    meiner meinung nach werden die exits seats auf kurz- und mittelstrecke sowieso überbewertet.

    auf die 5 cm beinfreiheit kann ich auf einem 4 oder 5 stunden flug auch verzichten.

    die flugstrecke sitzt man doch auf einer popobacke ab.

    was anderes ist es bei langstrecke. da würde ich aber keine exit seats buchen, sondern premium economy oder höher wertiges.

    also mir ist es echt egal, ob ich die sitze bekomme, oder nicht.

    wir haben sie auf dem letzten flug einfach so erhalten. wir hatten eine ganz andere reihe reserviert und dann exit seats bekommen. fand ich wirklich nett und habe mich auch bedankt. aber ich wäre auch nicht böse gewesen, wenn es nicht so gewesen wäre.

    gerade tuifly zum beispiel mit den recaro sitzen haben eine gute beinfreiheit für personen bis 1,85 m. ich habe da immer platz.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1308262717000

    ..ist OT,sorry dafür

    ×Werbung× könnt Ihr Euch mal ein allgemeines Bild über die Sitzabstände bei diversen Airlines machen....

    Angaben o. Gewähr

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1308264715000

    @soosi: Nette Liste, die aber vermutlich eher wenigen etwas bringt, weil außer Condor die Standard-Touri-Bomber (AB, Tuifly, Sky, Sunexpress etc.) fehlen.

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1308266141000

    ..ich leg mal etwas nach..klar fehlen da einige billige Touribomber,wer daran Interesse hat muss halt etwas "suchen"

    nochmal ×Werbung×

    so und nu iss bei mir Schluss mit OT

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Andreas4711
    Dabei seit: 1154304000000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1308320518000

    Als knapp 2 m Mensch bin ich aus nachvollziehbaren Gründen doch sehr interessiert an Sitzplätzen am Notausgang, deshalb hier meine Erfahrungen.

    Bei ausländischen Airlines werde ich meistens bereits am Counter nach meinen Englisch-Kenntnissen gefragt, worauf hin man das dortige Gespräch einfach auf Englisch fortführt und alles ist in Ordnung. Im Flugzeug wird man dann meist noch persönlich auf die speziellen Sicherheitshinweise am Notausgang hingewiesen, die man auf dem Zettel vor einem nachlesen könne. Bei einigen Flügen mit amerikanischen Airlines haben wir am Notausgang sogar noch eine persönliche Einweisung erhalten.

    Einige Mitarbeiter am Schalter berichteten mir auch, daß man gerne große, kräftige Menschen am Notausgang hätte, die im Ernstfall auch tatkräftig helfen könnten.

    Nur bei der Lufthansa ist es mir allen Ernstes einmal passiert - froh das ich als nicht Status Member überhaupt mal einen solchen Sitz ergattern konnte - das ein übereifriger Flugbegeliter meinte ich solle mich woanders hinsetzen, weil ich zu lang für den Notausgang sei.

    Allen die nun am Notausgang sitzen wollen sei aber eins bewußt, in fast allen Fliegern ist es am Notausgang weitaus kälter als woanders in der Kabine. An die Türen kann man sich meist auf Grund der extremen Kälte weder mit Armen noch mit Füßen anlehnen. Als langer Mensch nimmt man diese Beeinträchtigung in Kauf, weil stundenlang malträtierte Kniescheiben und absolut starre Sitzhaltung noch unbequemer sind. Als "Normalwüchsiger" würde ich dort nicht sitzen wollen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!