• Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14262
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1394972765000

    Hallo und willkommen im Forum, Perle 47 .

    Schöne, dass Du Dich im Forum  einbringst - aber bitte mache das in Zukunft über den Button "Beitrag verfassen" und nicht über " Beitrag zitieren". 

    Vielen Dank! ;)

    Sokrates

    I refuse to have a battle of wits with an unarmed person!
  • perle47
    Dabei seit: 1344902400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1394975876000

    Hallo Sokrates,

     ich habe auchden " Beitrag verfassen" gesucht, jetzt weiß ich bescheid.

  • Bigfoot85
    Dabei seit: 1399161600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1399217586000

    Wir sind eben erst von Nürnberg-Antalya und zurück geflogen.

    Beim Hinflug gab es keine Probleme. Beinfreiheit bei diesen Fliegern ist bei mir (1, 95m) immer problematisch.  Hier war es aber noch besser als z.B. Sunexpress. Der Flieger startete pünktlich und es gab keine Probleme. Lediglich enttäuschend war, dass es bei 3 Stunden Flug nichts mehr zu essen oder zu trinken gibt. Dafür bieten sie in ihrem Verkauswagen jede gefühlte halbe Stunde überteuertes Trinken (0, 33l Cola für 4 € oder 0, 5l Wasser für 3 €) und Essen an.

    Der Rückflug allerdings verlief weniger schön: ich beginne mit dem angenehmen: ich konnte einen Platz am Notausgang ergattern.

    Jetzt die negativen Erfahrungen:

     Der Flug startete mit 1, 5 Stunden Verspätung. Keiner kam auf einen zu um die Passagiere zu informieren. Auf keinen Tafeln war etwas zu lesen. Erst musste man beim Personal vom Flughafen nachfragen bis mal einer von Onur Air auftauchte. Während dem Flug gab es wieder nichts zu essen oder trinken - nur Verkauf. Diesmal hatten wir aber vorgesorgt und uns vorher eingedeckt.

    Beim Duty-Free Einkauf kam dann die nächste Enttäuschung: im Katalog waren andere Preise        ausgezeichnet als später der Stewardess über Mikrofon durchgegeben hatte ( günstiger als im Katalog aber nur der gleiche Preis wie im dutyfree shop am Flughafen ) . Beim Verkauf wurden die Passagiere gefragt wieviel sie für die Zigaretten bezahlen, in der Hoffnung man hätte die Durchsage nicht gehört.

  • hopsimopsi
    Dabei seit: 1314921600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1406886745000

    hallo

    fliege in zwei wochen mit onur air von antalya nach düsseldorf,weiss jemand wieviel kg der koffer und wieviel kg das handgepäck wiegen darf.pauschalreise,kann im internet nicht wirklich was finden

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1406889009000

    ...wenn es eine Pauschalreise ist, dann sollte das Gewicht für das aufzugebende Gepäck in Deinen Reiseunterlagen stehen. Ansonsten gilt bei intern. Flügen von Onur eine Freigepäckgrenze von 20kg.

    Das Handgepäck darf max. 8kg bei den Abmessungen 25×45×56cm wiegen.

  • hopsimopsi
    Dabei seit: 1314921600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1406899796000

    super vielen dank das hat mir sehr geholfen

  • kaikueppers
    Dabei seit: 1407110400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1407171774000

    Onur Air ... ich reise gern Privat und beruflich, doch was diese Airline betrifft... so etwas absolut schlechtes habe ich noch nie erlebt. Das Flugzeug, oder wie Onur dieses auch immer nennen mag, verdreckt, teils defekt, eng ... Das Personal: in hohem Maße unfreundlich, inkompetent und überfordert... Fremdsprachen scheinen hier Fremdwort zu sein. Was die Preise betrifft, Abzocke, Abzocke, Abzocke...

    Dieser Airline sollte verboten werden Menschen zu befördern und in Deutschland zu landen, diese Airline sollte einmal über Gefangenen- und Tiertransporte innerhalb der Türkei nachdenken... dort sehe ich für diese Airline einen Spitzenplatz...

    Nie wieder !!!

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40625
    geschrieben 1407176328000

    Ansich ist es ja schön, dass du den Weg ins Forum von HolidayCheck gefunden hast, @kaikueppers - beim Lesen deiner "Bewertung" habe ich allerdings ein paar Bedenken bezüglich der Angemessenheit verspürt ...

    :frowning:

    Die Sitzkonfiguration der Onur Kabinen unterscheidet sich nicht von der im Produktumfeld üblichen, die Airline verfügt in Sachen Sicherheit über die Auditierungszertifikate des TÜV Rheinland (soviel zu "sollte verboten werden"...) und hat auch keine nennenswerten Zwischenfälle zu verzeichnen.

    Das Prädikat "Abzocke" sollte doch ggf. mit einigen Beispielen ausgestattet werden, und da auch die Crew Trainings lücklos zertifiziert sind, frage ich mich wie du zu der Einschätzung gelangt bist, sie sei "in hohem Maße inkompetent / überfordert"?

    Überspitzt gefragt:

    Wurde ein Tomatensaft vergessen oder gab es im Blick auf die Passagiersicherheit an Bord nennenswerte Unzulänglichkeiten?

    Kostete die Cola dreifuffzich, oder hast du die üblichen Tarife für Übergepäck entrichten müssen?

    Last not least: Hat der Purser das Flugzeug angeschoben und drohte es beim Start zu havarieren?

    Kritik - schön und gut, und eine verdreckte Kabine ist kein Highlight am Urlaubshimmel. Wenn du aber - wie du uns wissen lässt! - viel und gerne fliegst, wäre es sicherlich angebracht, den Vorhaltungen etwas mehr Fleisch auf die Rippen und konkrete Beispiele zu bringen ... Vergleichsmöglichkeiten sollten ja gegeben sein ...

    :? :shock1:

    Before you diagnose yourself with depression, first you make sure you are not surrounded by assholes ...
  • Irina Schmidt
    Dabei seit: 1250726400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1408999758000

    Hallo Leute,

    kann mir jemand beantworten, ob man bei Onur Air Sitzplätze am Notausgang reservieren kann, evtl. auch gegen Bezahlung?

    Danke schon mal im Voraus.

    Irina Schmidt

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40625
    geschrieben 1409009984000

    Schau mal hier ...

    Before you diagnose yourself with depression, first you make sure you are not surrounded by assholes ...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!