• Toni110372
    Dabei seit: 1355184000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1473884331000

    Kann man wie bei anderen Airlines üblich, auch bei Onur Air die Sitzplätze gegen Gebühr vorab reservieren? Blicke auf deren Homepage leider nicht durch.  Vielen Dank

  • levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 909
    geschrieben 1473963170000

    Gegen Gebühr weis ich nicht, aber machs doch einfach ohne Gebühr beim online check-in.

    leider kein mobiler check in möglich, daher gehts nur wenn du einen Drucker zur Verfügung hast, also falls es sehr wichtig ist müsste du vielleicht für den Rückflug im hotel fragen ob du mal drucken darfst oder ins Internet Cafe(mit Drucker) gehen

  • RalphMartina
    Dabei seit: 1182297600000
    Beiträge: 281
    geschrieben 1474040541000

    bei Onur Air gibt es keine Sitzplatzreservierung im Vorraus.

    Lg Martina

  • Sonnenfan04
    Dabei seit: 1457654400000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1475008821000

    Sind am 04.09 Hin Düsseldorf-Istanbul / Istanbul - Ercan

    am 25.09 Rüch Ercan-Istanbul / Istanbul Düsseldorf

    Alle Flüge waren in Ordnung Keine dreckigen Flieger, Stewardessen sprachen english, auch keine seltsamen Geräusche was immer diese sein sollen.

    Einzig beim Sitzabstand sollte man nicht grösser als 189 sein, bin ich und es ging gerade eben.

    " Danke an alle die hier Panik verbreiten und mir ein mulmiges Gefühl bis zum Abflug "

    Es ist einfacher ein Atom zu spalten, als ein menschliches Vorurteil ( Albert Einstein )
  • bernd.kunert
    Dabei seit: 1453507200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1475176404000

    Hallöchen

    habe gerade gelesen das ihr auch mit der Onurair von Antalya nach Köln geflogen seit.

    Ich bin noch nie mit dieser Airline geflogen daher habe ich ich kurze Frage ,,,,,,, ich finde nirgends konkret wieviel Freigepäck man mitnehmen darf. 

    Sind 15 kg oder 20 kg erlaubet????

    Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

    Liebe Grüße

    Rita

    Hallo,

    wir sind am 24.08.2016 von Köln/Bonn nach Antalya geflogen. Der Flug startete pünktlich um 2:45 Uhr. Die Maschine war ein, schon etwas älterer, Airbus A330-300. Ausser, dass die Ablagetasche im Vordersitz nicht aufgeräumt war, machte die Maschine einen einwandfreien Eindruck. Das Personal war sehr nett, der Flug ruhig.

    Ebenso pünktlich startete unser Rückflug am 31.08.2016 um 23:45 Uhr  ebefallen mIT einem Sirbus A330-300. Hier hatten wir Sitze mit reichlich Beinfreiheit, ich konnte meine Beine locker ausstrecken, was bei einer Körpergröße von 1,85m eher selten vorkommt.

    Wir können also nur Gutes berichten und eine Empfehlung aussprechen.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42300
    geschrieben 1475203629000

    Üblich sind 20kg, das hängt allerdings davon ab, welchen Tarif dein Veranstalter für dich gebucht hat.

    Bitte benutze übrigens den Button "Beitrag verfassen" um unnütze Zitate von Beiträgen zu vermeiden.

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • postanmeyer
    Dabei seit: 1355961600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1476187950000

    Wir sind am 01.10.2016 um 00.05 von Hannover nach Antalya geflogen (A321) und hatten durch die vielen negativen Berichte auch erst Bauchschmerzen - waren dann aber von Flugzeug und Flug selber positiv überrascht und konnten es genießen.

    Das Flugzeug war sauber, das Boardpersonal nett und die Beinfreiheit entsprechend knapp (aber anderen Urlaubern zufolge auch nicht knapper als bei Condor-Ferienfliegern). Der Rückflug war mit Pegasus (Boeing) und die LEDERSITZE waren abgegrabbelt und sehr schmutzig...

    Die Zeiten der schlechten Wartung und Flugverbot etc. scheinen dort wirklich vorbei zu sein und die Flotte besteht zum aktuellen Zeitpunkt aus 27 Airbussen.

    Umsonst verrückt gemacht - die Kinder fanden es auch toll und wir würden wieder mit Onur Air fliegen!

  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    gesperrt
    geschrieben 1476205970000

    Der vorübergehende Entzug der Flugerlaubnis liegt auch immerhin elf Jahre zurück. ;)

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • steganos
    Dabei seit: 1120176000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1476230186000

    Hallo....

    ich möchte hier nur eben unsere Erfahrung zum Flug mit ONUR AIR mitteilen.

    Unser Hinflug war am 28.09.2016 ab Berlin - Schönefeld nach Antalya. Der Check IN verlief ohne Schwierigkeiten. Das Flugzeug war ein Airbus A 321 mit älteren Baujahr. Die Maschine war aufgeräumt und einige Durchsagen wurden auf deutsch gemacht. Der Flug verlief pünktlich und wir hatten zu keiner Zeit ein Gefühl der Unsicherheit.

    Der Rückflug war am 10.11.2016 von Antalya nach Berlin - Schöneflug. Aufgrund der Größe des Flugzeuges Airbus A 330 dauerte der Check IN etwas länger. Auch hier war die Machine aufgeräumt und das Servicepersonal freundlich. Teilweise wurden die Durchsagen auch auf deutsch gemacht. Der Flug startete sehr pünktlich und auch hier verlief alles anstandslos.

    Mein letzter Flug mit ONUR AIR war vor 10 Jahren und war mit diesen Flügen nicht vergleichbar und ich hoffe, dass ich hiermit den einen oder anderen Forenteilnehmer etwas beruhigen kann.

  • neue.chance
    Dabei seit: 1473120000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1476237648000

    Ganz klar- Finger weg von der Onur Air Fluggesellschaft

    Ich sollte am 22.9.16 um 2:00 Uhr ab Nürnberg fliegen. Da fing die Katastrophe an. Statt der angegebenen Abflugzeit wurde aus 2:00 Uhr 4:30 Uhr. Es gab nichts als Entschädigung, außer einen feuchten Händedruck. Das selbe Spiel war am 7.10.16 Rückflug Antalya nach Nürnberg. Eigentlich sollte der Rückflug um 22:30 Uhr sein. Eigentlich! Dann hieß es 2,5 Stunden später. Hier gab es wenigstens als Ausgleich etwas zu trinken und einen Burger, wo das Fleich verkohlt war, dass ganze mit Pommes. Als die Uhr immer weiter auf 2:00 Uhr vorrückte, hieß es, angeblich kommt ein Flieger von Köln (anscheinend Standartausrede!) und es würde sich der Abflug auf 3:15 Uhr erneut verschieben. Ich empfinde es als eine Zumutung, was diese Fluggesellschaft betreibt, denn es flogen viele Mütter entweder mit Baby, oder mit Kleinstkindern mit. Alle Kinder kamen an ihre Grenzen und waren mehr als erschöpft. Da Kinder sich oft nur über lautes weinen ausdrücken können, kann sich jeder vorstellen, was da los war. Die Kinder taten mir in der Seele leid.

    Um 3:30 Uhr war es dann soweit, endlich waren wir in der Luft. Sorry, jedoch selbst ich als Erwachsener sage einmal und nie wieder mit Onur Air! Denn auf dem Flughafen in Nürnberg ging es weiter. So wie beim Hinflug, nun auch beim Rückflug mussten all die Menschen ob groß oder klein, noch mit die Busse zum Hauptgebäude gefahren werden und der Flieger war voll ( über 300 Passierge)! Es waren sogar welche dabei die in weniger als 2 Stunden schon arbeiten sollten. Und es auf Grund der Situation nun nicht mehr schafften rechtzeitig zur Arbeit zu kommen. Wir sind ca. 6:20 Uhr gelandet, Die Koffer kamen dann mal um 7:30 wegen angeblichen Schichtwechsel. Wer also sich solche Szenarien (mit Kinder) ersparen möchte und nicht unbedingt auf allen vieren dann nach Hause kriechen möchte, sollte die Finger von Onur Air lassen. Da lieber weniger Beinfreiheit die 3 Stunden, doch pünktlich ankommen, ohne 2x die Nacht auf dem Flughafen zu verbringen.

    Ich für meinen Teil kann sagen, dass mich diese Fluggesellschaft nie wieder sehen wird, Anscheinend ist dass das Standartprogramm für ihre Fluggäste, wie ich jetzt im Internet lesen konnte. Hinwärst 2,5 Stunden wo verschoben wird und rückzu sind es mal locker 5 Stunden. Na wenn das mal nicht Kundenfreundlich ist...., nebst einem unmotivierten Personal, welches nur mit der Parfumflasche beschäftigt ist. Ach ja so ganz neben bei gibt es im Internet eine Seite, wo alle Fluggesellschaften bewertet werden können. Hätte ich die mal eher gefunden, hätte ich mir den Onur Air Tripp freiwillig nicht angetan.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!