• Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14856
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1428943446000

    @willi5858

    Es wäre sicherlich hilfreich für die User hier, wenn Du Deine Äußerung präzisieren würdest!

    LG

    Sokrates

    P.S.: Zum posten bitte den Button "Beitrag verfassen" verwenden - das Zitat habe ich entfernt!

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1428946333000

    Hat er doch schon ;)

    @'willi5858' sagte:

    Wir sind letzte Woche und heute mit Onur Air geflogen und zum Glück angekommen.

    Flug: Aufgrund techn. Probleme mussten wir im Flugzeug ca. 45 warten.

    Flugzeug: mind. 30 Jahre alte und erhemalige Bulgaria Air Maschine.

    Uralt und extrem unsauber.

    Bordsprache: türkisch und gebrochen englich.

    Speisen und Getränke: keine, Cola 4,- €

    Fazit: NIEEEE wieder Onur Air. Wegen Technik und Sauberkeit.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Frühlingshexe1975
    Dabei seit: 1379289600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1429782875000

    Wir sind als Familie in den Urlaub geflogen und hatten beim Check-in schon keinerlei Schwierigkeiten mit dem Verständnis, in Nürnberg saß deutschsprachiges Personal, beim Rückflug in Antalya konnte man seine Wünsche in englisch freundlich und verständnisvoll umgesetzt bekommen. Beim Hinflug hatten wir eine nagelneue Maschine, ohne Klassenunterteilung, in den Notausgangsbereichen hätte man tanzen können. Auch die Beinfreiheit war mehr als in der normalen Maschine beim A320, den wir auf dem Rückflug hatten. Klar, die Maschine zurück hatte schon ein paar Jahre auf dem Buckel aber trotz allem waren sowohl der Hin- als auch Rückflug super angenehm. Beim Hinflug in der neuen Maschine gab es Monitore, die nach den Sicherheitsanweisungen einen Endlos-Film zeigten mit sonnigen Bildern von Land und Leuten.. Wir haben für Start und Landung Bonbons ausgeteilt bekommen und die Kids Schokolade. Wobei ich sagen muss, dass man das bei den beiden Flügen jeweils nichts gebraucht hätte für die Ohren, ich hatte selten so wenig Probleme wie hier! Die Durchsagen in der neuen Maschine waren deutsch, türkisch und englisch, zurück türkisch und englisch, Hinflug war deutlich zu verstehen, zurück hat man sich aus den Brocken alles zusammenreimen können aber was soll da groß gesagt werden wie Ankunftszeit, Wetter und elektronische Geräte ausmachen?! Wir waren jedes Mal zwar ca. 20-30 Minuten verspätet gestartet aber dennoch beide Male eine halbe Stunde vor der regulären Ankunftszeit wieder gelandet. Also ich würde jederzeit wieder mit Onur Air fliegen und war angenehm überrascht,

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2403
    geschrieben 1429870218000

    Überflüssiges Zitat entfernt! 

    @willi5858

    FALSCH, OnurAir hat für die Sommersaison eine Maschine von Bulgaria Air gemietet. Fakt ist, dass die Maschine Baujahr 2005 ist - also 9Jahre und nicht "mind. 30 Jahre" alt! Fakt ist auch, dass die Flugzeuge der Bulgaria Air den EUROPÄISCHEN Anforderungen bezgl. Wartung/Technik entsprechen...

    OnurAir ist halt eine Billigairline, Speisen und Getränke kosten immer extra - genauso wie (je nach Tarif) bei Tuifly oder germanwings!

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42911
    geschrieben 1429911802000

    Wie wertvoll, dass auf dieser Ebene eindeutig falschen Behauptungen zu Diensten widersprochen werden kann!?

    :D

  • HABERLING
    Dabei seit: 1283126400000
    Beiträge: 1654
    geschrieben 1429916666000

    @VS. sag nur X3 Koffergröße !

    Das Gehirn ist übrigens keine Seife. Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42911
    geschrieben 1429930252000

    Jau, manchmal sag ich auch nix und verbrauche dafür Buchstaben ...

  • willi5858
    Dabei seit: 1326326400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1429961083000

    Zum Beitrag von jaykayham:

    Wenn das Onur Air / Bulgarien Flugzeug 2005 gebaut wurde, war es im Jahr 2015 doch wohl 10 Jr. alt, nicht 9 oder wurde das bei euch in der Schule anders gerechnet?

    Außerdem wenn ich "30 Jahre alt" schreibe, war damit das GEFÜHLTE Flugzeugalter gemeint, ich habe mir nicht zuvor die Papiere zeigen lassen.

    Und es kam ja sein, d. "DEIN" Onur Air Flieger Blitzsauber war.......wir hatten den Dreck "aus gefühlt" 30 Jahren im Flugzeug, d.h. leere Flaschen, Kaugummi am Fenster usw.

    Auch das Griffleisten am Fenster beim Start abfallen ist m. W. nicht normal.

    Aber  es gibt immer tollkühle Fliegerexperten, die Onur Air mit allem was fliegt gleichsetzen. Da ich Onur Air kennenlernen dürfte = NIE WIEDER.

    Auch bei Pauschalreisen bestehe ich nun auf sicherer Fluegzeuge bei Kleckermann und anderen Anbietern....

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17519
    geschrieben 1429961601000

    @willi

    Du "bestehst" darauf ? Wie muss man sich das vorstellen ? :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1429961785000

    ...mal kurz zum Alter der Maschine (A320-214 LZ-FBC):

    Erstflug 14.09.2005. Somit ist die Maschine aktuell 9,6 Jahre alt. ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!