• rapoxy
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1129330283000

    @'Agnes Schwing' sagte:

    #rapoxy

    Sorry, aber es ist die blanke Dummheit, mit dieser Gesellschaft in den Urlaub zu fliegen und anschließend noch nach dem Bericht zu fragen...

    ...als wenn`s das erste Mal wäre

    Hast ja fast Recht. Nicht Dummheit sonder Geiz. Denn unser Flug mit der Onur Air war gar nicht so schlecht. Wenn man mit 6 Personen fliegt schaut man halt auch auf den Preis. Wir haben umgebucht (300 Euro mehr) das ist uns aber unsere Sicherheit inzwischen wert. Man lernt halt nieeee aus. Auf alle Fälle Danke.

    Tschüß und viel Spaß im nächsten Urlaub.
  • serramanna
    Dabei seit: 1124755200000
    Beiträge: 869
    geschrieben 1129363293000

    @ eparelle

    Du schreibst zum Thema Zwischenfälle:

    ".....Die presse Stürtzt sich drauf wie die ******** under Mob fällt drauf rein. Dann kommen Meldungen zustande wie "Mann fast von der herabfallenden Deckenverkleidung einer Onur Maschiene erschlagen.........."

    Was Du schreibst, ist schon ziemlich hart.

    Was wäre denn Deiner Meinung die Alternative? Die kann kann ja dann wohl nur heißen: Unter den Teppich kehren, denn der "Mob" ist ja sowieso zu dumm, die ehernen Gesetze und das Umfeld der Luftfahrt zu begreifen. Im Thread "Pilot betrunken" erklärst Du uns, warum Piloten wegen der hohen Arbeitbelastung und der ungünstigen Arbeitsbedingungen schon mal mit Restalkohol im Blut ihren Dienst antreten, normalerweise die ".....Kameraden" aber ganz verantwortungsbewußt seien.

    Was sind denn das für elitäre Statements?

    Alle außer Dir sind Mob, weil Du dem "ehernen" Umfeld der Luftfahrt angehörst?????

    Glaubst Du wirklich, die Luftfahrt könne ein Eigenleben jenseits technischer und gesellschaftlicher Regelwerke führen?

    Wäre schön, wenn Du wieder auf den Teppich kommst und die Luftfahrt mal als das betrachtest, was sie ist: Ein interessanter, verantwortungsvoller Aufgabenbereich......wie viele andere auch.

    Gruß Serramanna

    To be is to do (Sokrates) To do is to be (Sartre) Do be do be do (Sinatra)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!