• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1259317137000

    ...nein, das Pendel wird vermutlich als verbotener Gegenstand gewertet... :laughing: ;)

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1259317144000

    Wenn es eine elektronische Kuckucksuhr, z.B. "Made in China" ist, solltest Du sie zumindest während des Fluges abgeschaltet lassen.

    Im Zweifel gibt Dir das Kabinenpersonal gerne Auskunft.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5310
    geschrieben 1259321847000

    @chriwi sagte:

    Also MEIN GPS-Gerät (Garmin Oregon) hat in geschlossenen Räumen keinen Satellitenempfang. :frowning:

     

    Na dann hoffe ich für dich dass du ein Cabrio fährst. ;)

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1259322084000

    :frowning:   Hmmm?! Darüber muss ich jetzt nachdenken.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • wbachmaier
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 254
    geschrieben 1259322362000

    @chriwi sagte:

    Also MEIN GPS-Gerät (Garmin Oregon) hat in geschlossenen Räumen keinen Satellitenempfang. :frowning:

      Komisch, mein Oregon hat auch in geschlossenen Räumen (in Fensternähe) eine Genauigkeit bis zu 5 m.

    Ansonsten RTFM!

    Zum Thema: Ein Hand-GPS scheint nur zu empfnagen, aber auch das hat elektronische Bauelemente im Inneren verbaut, die ev. ein Magnetfeld aufbauen.

    Das ist der Grund, warum einige Airlines expilzit den Gebrauch verbieten (z.B. SunExpress).

    Wenn nichts weiter vereinbart ist, immer mal die Flugbegleiter fragen, ob es erlaubt ist.

    Gruß

    Wolfgang

    Ein Urlaub auf den Malediven ist für uns dann gelungen, wenn man bei der Rückkehr auf die Frage, was man denn die ganze Zeit getan hat, antwortet: "Nichts!"
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7594
    geschrieben 1259343426000

    @puschellotte sagte:

    kann mir jemand sagen, ob ich meine Kuckucksuhr (von meiner Oma aus dem Schwarzwald)

    ins Flugzeug mitnehmen darf und ob ich sie benutzen darf um die Uhrzeit abzulesen :laughing:

    :rofl: :rofl: :rofl:

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • iamsiggi
    Dabei seit: 1192320000000
    Beiträge: 304
    gesperrt
    geschrieben 1259354412000

    @rannug1 sagte:

    Wenn ich es im Flugzeug anschalte (darf man das überhaupt?), kann man da sehen, über welchen Landstrich man gerade fliegt.

      

    Ich habe seit Anfang Jahres einen GPS Datenlogger mit (RoyalteK RGM3800) und logge immer mit, auch im Flugzeug.

    Wenn ich das Flugzeug nicht selbst "ausgeborgt" habe (dann lege ich es nämlich vorne ins Cockpit - was natürlich optimal ist, außer die Spiegelung *g) dann habe ich es eingesteckt in der oberen Jackentasche.

    Wenn es recht nahe am Fenster ist, funktioniert das recht gut.

    Der Empfänger muß aber gut arbeiten - es gibt da viele Chipsets, die da eher mäßig funktionieren, dann wird es beim Flugzeug im Reiseflug wohl nocht schwieriger.

    Bei einem normalen Navi (ohne Spezialsoftware für Fliegerei) wirst du aufgrund des nicht optimalen Kartenmaterial und deren Darstellung meist nicht wirklich glücklich sein. Die Vergrößerung ist halt für Fahrten entlang von Strassen eingestellt. Wenn du entsprechend auszoomen kannst, dann verschwindent meist die Ortsnamen.

    Vielleicht ist auch das normale Navi auch nur für gewisse Geschwindigkeitswerte und Höhe

    ausgelegt. Aber das siehst du dann ;)

    Der zweite Punkt: Lass dem Gerät vorher zeit, einen Fix zu kriegen - dann wenn man sich schnell bewegt, wird es für die meisten GPS Empfänger schwierig, überhaupt einen Fix zu bekommen.

    Schlimmsten Fall: Navi genau gegen die Mitte der Fensterscheibe halten ... mit ein wenig Glück

    findet es dann innerhalb von 2-5Minunten vielleicht doch einen Fix und kann dann die exaktie Positionen im Verlauf feststellen.

    Siegfried, "Wenn die Klügeren immer nachgeben, siegt die Dummheit"
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4430
    Verwarnt
    geschrieben 1259396526000

    @chriwi sagte:

    Na super!

    Jetzt meldet sich auch noch ein Ösi zu Wort, der sogar zu Hause ein Navi braucht. :?   :laughing:

     

    Hätt' ich nur etwas kleiner gebaut ............ ;)

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1259397517000

    ...das wünscht man sich im Moment in Dubai auch :p

  • iamsiggi
    Dabei seit: 1192320000000
    Beiträge: 304
    gesperrt
    geschrieben 1259399513000

    @puschellotte sagte:

    ......und ob ich sie benutzen darf um die Uhrzeit abzulesen :laughing:

     

    Ablesen kannst du etwas, aber um einen Termin außerhalb des Flugzeuges genau zu bestätigen mußt du dann noch die Geschwindigkeit wissen, damit du die Zeitdilitation berücksichten kannst.

    :D

    Siegfried, "Wenn die Klügeren immer nachgeben, siegt die Dummheit"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!