• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1149797866000

    Hallo

    meine persönliche Hitliste bei Langstreckenflügen:

    Cathay Pacific

    .

    China Airlines

    .

    .

    KLM

    .

    .

    AirFrance

    .

    .

    .

    .

    .

    Lufthansa

    Viel Spaß allen Lufthansa-fliegenden :D

    Tadeus

  • Klaus43
    Dabei seit: 1063152000000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1149803245000

    @'Kroatien-Dario' sagte:

    Aber erwarte bitte keinen Komfort und keine Servicebereitschaft wie bei den Top-Five der Asiaten. Zwischen denen und der LH bzw. allen europäischen Linien liegen Welten

    Sorry, aber wenn man das asiatische Dauergrinsen mit Servicebereitschaft und Freundlichkeit verwechselt, dann kann ich auch nicht mehr helfen. In unserem Kulturkreis ist es nicht üblich, sich ständig für jeden "Auftrag" zu bedanken und dabei zu lächeln und zu verbeugen. Eine europäische Flugbegleiterin verhält sich eben nicht untertänig sondern suverän. Dies aber als unfreundlich zu bezeichnen ... ne ne ne ...

    Das von Dir erwähnte "asiatische Dauergrinsen" ziehe ich dem verknöcherten und gequältem "Lächeln" der in Deinem Kulturkreis beheimateten europäischen Flugbegleiterinnen in jedem Fall vor. Das hat mit Untertänigkeit absolut nichts zu tun. Sich für einen Auftrag zu bedanken, ist ein reiner Akt der Höflichkeit. Das hat mit "untertänig" genausowenig zu tun, wie das ach Gott so souveräne (Schreibweise beachten) Verhalten des im europäischen Kulturkreis (was ist das überhaupt?) angesiedelten Flugpersonals.

  • DiddelFranz
    Dabei seit: 1148774400000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1149844019000

    Moin Moin zusammen....

    Durch Zufall bin ich auf dieses Thema gestossen.

    Als "Vielflieger mit Senator Status" pfff..... :D bei der "Lufthenne" und auch in der Luftfahrtindustrie arbeite, kenne ich LH unheimlich gut.

    LH hat den Service in den letzten Jahre drastisch verschlechtert (meiner Meinung nach). Die Crew ist wirklich teilweise "unnahbar und hochnäsig". Sie werden auch bei der Ausbildung darauf trainiert so zu sein.

    Den besten service und den berühmten Sitzabstand bekommt man bei BA. Die haben auf allen 747ner und A330/340 eine Zwischenklasse zwischen Business und "Animal-Coach-Class". Diese Sitze sind die gleichen die LH vor Jahren in der vollen Business hatte. Also 47° Rückenlehne, Fußstütze, seperates IFE (Inflight Entertainment) mit mehr Programmen, und natürlich auch besseres Essen als "hinten". Aus beim Einchecken geht es zügiger und man hat eine gewisse Priorität.

    Nach einigen Entäuschungen bei LH-Flügen von und nach LA, habe ich mich entschlossen mit AF bzw BA meine beruflichen Flüge zu buchen. Und siehe da.....wesentlich besser.

    LG

    DiddelFranz

  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1149850654000

    Deine Einschätzung zu LH teile ich, es gibt dort zu viel geschäftsmäßige Freundlichkeit und zu wenig, was vom Herzen kommt. "Unnahbar und hochnäsig", wie Du schreibst, sind zutreffende Beschreibungen. Aber sie sind natürlich nicht alle so, das sollte man auch einmal sagen.

    AF? Falls es dort auch diese Zwischenklasse gibt (wir haben sie nicht entdeckt), mag Deine Beschreibung stimmen. Aber wer kann bzw. will sie sich leisten, wenn er privat unterwegs ist?

    Wir sind soeben "Animal-Coach-Class" von Paris nach Rio und zurück geflogen. Ich kann nur sagen: Unzumutbar, was den Sitzkkomfort, vor allem den Sitzabstand, in der 747 anbetrifft, man kam sich vor wie in einer Sardinenbüchse! Dazu kam absolut frugales Essen, einfach nur basic, einer französischen Linie unwürdig. Wir waren mit AF in den 90er Jahren mehrfach in den USA, das war damals eine andere Linie! Aber die Leute wollen halt immer billiger von A nach B kommen, was bleibt den Linien anderes übrig, als überall abzuspecken?

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • Kroatien-Dario
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 393
    gesperrt
    geschrieben 1150017430000

    @Salvamore

    Ich glaube, lieber Kroatien-Dario, Dir fehlt nur ein bißchen Erfahrung! Flieg`mal öfter mit den asiatischen Spitzencarriern nach Asien und zwischendurch mal mit der AF, die einen ähnlichen Standard wie die LH bietet, nach Südamerika (haben wir gerade hinter uns), und wenn Du dann immer noch behauptest, es gebe keine Unterschiede, dann kann Dir wirklich niemand mehr helfen

    Lieber allwissender Salvamore, welcher du kein dumper Zeitgenosse bist und mit deinem scharfsinnigen Sachverstand alles zu wissen glaubst.

    Mir fehlt sicherlich nicht die Erfahrung, nachdem ich doch mehr oder weniger alle paar Wochen in einen Flieger steige. Dass es Unterschiede gibt, hat niemand angezweifelt, mir geht nur die Form der Diskusion etwas gegen den Strich. Da werden einige Airlines in den Himmel gehoben, und ein Airline "LH" als allerschlechteste Airline dargestellt. Und das ist so nicht richtig, denn auch die LH erreicht bei den Tests sehr gute Wertungen. Ich frage mich, ob du überhaupt schon LH Langstrecke geflogen bist, denn deinen Äusserungen nach hast du scheinbar keine persönlichen Erfahrungen gemacht. FLieg doch einfach mal mit LH nach Südamerika.

  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1150025286000

    @'Kroatien-Dario' sagte:

    Lieber allwissender Salvamore, welcher du kein dumper Zeitgenosse bist und mit deinem scharfsinnigen Sachverstand alles zu wissen glaubst.

    Da werden einige Airlines in den Himmel gehoben, und ein Airline "LH" als allerschlechteste Airline dargestellt. Und das ist so nicht richtig, ...

    FLieg doch einfach mal mit LH nach Südamerika.

    Also, werter Kroatien-Dario, "allwissend" bin ich natürlich nicht, sonst würde ich hier in diesem Forum nicht so viele Fragen stellen.

    Was ich berichtet habe, entspricht meinen bisherigen Erfahrungen, und die wird man doch wohl noch zu Papier bringen dürfen, oder nicht? Mit Allwissenheit hat das nichts zu tuen.

    Daß die LH die "allerschlechteste" Linie sei, hat hier niemand behauptet, also auch ich nicht. Ich würde gerne mit denen mal nach Südamerika fliegen, aber wo ich meist hinmöchte, in den Nordosten Brasiliens, fliegen die nur im Codesharing mit ihrem Star-Alliance-Partner Varig. Wo LH drauf steht, ist also Varig drin, und die Varig steht seit Jahren wirtschaftlich auf der Kippe, so daß man nie endgültig weiß, ob man auch am Zielort ankommt.

    Außerdem habe ich nicht im Lotto gewonnen, die sind mir viel zu teuer! ;) Deshalb werde ich wohl auch weiterhin auf die TAP und die TAM zurückgreifen müssen.

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • Kroatien-Dario
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 393
    gesperrt
    geschrieben 1150040388000

    Wo LH drauf steht, ist also Varig drin, und die Varig steht seit Jahren wirtschaftlich auf der Kippe, so daß man nie endgültig weiß, ob man auch am Zielort ankommt.

    Außerdem habe ich nicht im Lotto gewonnen, die sind mir viel zu teuer! Deshalb werde ich wohl auch weiterhin auf die TAP und die TAM zurückgreifen müssen.

    Hi Salvamore,

    wenn es denn dann deinen Ansprüchen genügt, dann nehm doch einfach mal die CONDOR. Diese hat für den Winter einen zusätzlichen Flug aufgelegt nach Salvador ...

    Aber vermutlich wirst du aus diesen oder jenen Gründen einen Flug mit einem Charterer ablehnen ... wegen eines Essens, was eher für dumpe Leute ohne Geschmack in Frage kommt. Natürlich ist die Varig seit einigen Jahren fast pleite. ..... aber solange fliegt diese auch noch durch Subventionen. Die TAP ist doch auch nicht schlecht, aber wie gesagt, da musst du doch schon aufpassen, dass dir nicht doch eine LH untergejubelt wird ...

    Aus deinen vielen postings habe ich allerdings gelesen, dass Geld nicht wirklich so eine orbitante Rolle spielt. Warum nun plötzlich beim Flug?

  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1150043507000

    Hallo Kroatien-Dario,

    danke für den Tipp "Condor nach Salvador", das war mir schon bekannt. Die Verbindung ist durchaus eine gute Alternative. Allerdings soll unsere nächste Reise mal nicht nach Brasilien gehen, insoweit können wir leider im Herbst keinen Gebrauch von den auch preislich günstigen Angeboten der Condor machen. Und ob die Condor nächstes Jahr immer noch Salvador anfliegt, steht in den Sternen, die haben Salvador in der Vergangenheit schon 2x aufgelegt und dann immer wieder wie eine heiße Kartoffel fallen lassen.

    Im übrigen operierst Du hier mit persönlichen Unterstellungen, die mit einer sachlichen Diskussion nichts zu tuen haben und es deshalb nicht wert sind, darauf einzugehen.

    Ich habe die herzliche Bitte an Dich, in der Diskussion sachlich zu bleiben und persönliche Angriffe auf Mituser in Form von aus der Luft gegriffenen Unterstellungen zu unterlassen.

    Danke.

    Gruß salvamor

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • sakrco
    Dabei seit: 1144454400000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1150062695000

    Wie im Kindergarten mit Kroatien-Dario :laughing:

    sakrco

    Solange der Mensch lebt, hat er Hoffnung. (aus dem Talmud)
  • die_kvacke
    Dabei seit: 1121644800000
    Beiträge: 234
    geschrieben 1150067285000

    Hi!

    Ich bin schon recht oft mit der LH geflogen (privat, nicht geschäftlich), aber auch mit anderen Gesellschaften. Ich bin der Auffassung - wie auch reiselustige Bekannte von mir - dass die LH weder besonders positiv oder negativ zu bewerten ist.

    Wie überall hängt auch hier sehr viel vom Personal ab - und da habe ich schon unterschiedlichste Erfahrungen gemacht. Von superfreundlich und locker bis naja ...

    Über Unfreundlichkeit ärgere ich mich immer und überall, denn ein Lächeln ist umsonst und auch nicht soooooo anstrengend :-)

    Sehr positiv bei LH fand ich immer den doch recht üppigen Getränkeservice. Da habe ich von anderen Gesellschaften viel Schlechtes gehört.

    Da ich auch zu denjenigen gehören, die nicht schlafen können, finde ich ein wenig Unterhaltung an Bord auch ganz nett. Ich lese zwar viel und gerne, freue mich aber auch über einen guten Film. Es ist schrecklich, müde in einem abgedunkelten Flugzeug, inmitten von schlafenden, schnarchenden Menschen zu sitzen! Bei meinem letzten Flug (12 Stunden) ging das Entertainment nicht - das fand ich recht grausam.

    Freu` Dich also auf Deine Reise nach Venezuela! Wird schon schiefgehen!

    Gruß

    D.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!