• Phila
    Dabei seit: 1165276800000
    Beiträge: 284
    geschrieben 1189783468000

    Bekommt man bei LTU ein Kissen /eine Decke?

    Oder sollte man sich lieber ein kleines Kissen mitnehmen und sich warm anziehen?

    Wie oft bekommt man bei einem 12 Flug Essen/Trinken?

    Zu knabbern kann man sich ja mitnehmen aber bei den Gränken ist das doch nicht mehr möglich.

    Gibt es bei LTU eigentlich eine Seite wo man nachlesen kann was man bekommt?

    Ich bin einfach nur neugierig.

    LG Phila

    Oktober 2013 Koh Phangan/Koh Samui Oktober 2014 Mexiko Tulum
  • Anschla
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1189783852000

    Puh, wie oft man zu essen bekam, kann ich Dir ehrlich gesagt nicht mehr sagen....bin mit LTU bisher langstrecke in die Dom.Rep. und zu den Malediven geflogen. Einen Tipp zu Getränken kann ich Dir aber geben: die Mädels kommen zwar nicht sooo oft rum, waren bei mir aber immer sehr emsig, wenn ich (zu jeder Zeit!) nett (wie immer macht der Ton die Musik...) nach was zu trinken gefragt habe...war kein Problem!!!

    Essen kann ich mich wie gesagt so genau nicht dran erinnern, war aber ausreichend.

    Kissen gab es, aber nicht ausreichend für alle. Die sind auch recht dünn, da nehme ich selbst lieber ein kleines, aufblasbares mit. Decken gab es, sind zwar dünn, aber ausreichend vorhanden und mir hat sie gereicht.

    Erwarte das Unerwartete - oder auf Kölsch: Et kütt wie et kütt...(eh aanders...)
  • Phila
    Dabei seit: 1165276800000
    Beiträge: 284
    geschrieben 1189784087000

    Also vor dem Verhungern habe ich keine Angst aber leider bin ich eher ein "Vieltrinker" und das könnte für mich ein Problem werden wenn die mir so ein Pappbecherchen reichen.

    Ich würde mich ja Wasser mitnehmen um LTU nicht so zu belasten aber geht ja nicht.

    LG

    Oktober 2013 Koh Phangan/Koh Samui Oktober 2014 Mexiko Tulum
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1189784418000

    Du kannst auch aufstehen und Dir selber was zu Trinken aus der Galley holen, dann brauchst Du auch nicht zu verdursten ;)

    Und nachlesen kannst Du es bestimmt in einen von den zahlreichen LTU Threads hier in Airline Forum. ;)

    Gruß

    Gruß Marco
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1189784535000

    Hallo Phila,

    wir sind im Februar mit der LTU nach New York geflogen - war zwar noch nicht wirklich Langstrecke, denn unter 10 Stunden ist ja alles noch gut zu ertragen ;)

    Wir waren kaum in der Luft - der Abflug war um 13.30 Uhr, da bekamen wir Mittagessen mit einem Getränk, danach direkt Kaffee oder/und noch was kaltes zu Trinken.

    Dann war etwas Ruhe, dann gab es wieder Gtränke, später das Abendbrot mit Getränken erst kalt dann warmen Kaffee.

    Unser Sohn hatte zwischendurch noch mal Durst, der ging dann fragen und danach kamen sie ihm sogar noch etwas an den Platz bringen.

    Wir fühlten uns ganz gut betreut. Trotzdem bin ich immer froh, wenn ich aus der Maschine dann wieder raus bin. :D

    L.G.

    Sabine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1189784542000

    Es gibt ein warmes Essen und dann noch nen kaltes Essen.

    Heisst, beim Hinflug meistens nen warmes Mittagessen und dann Ankunft Abendbrot.

    Beim Rückflug dann warmes Abendbrot und als kaltes Essen Frühstück.

    So sieht es zumindest aus, wenn man ne Reise in die Karibik macht.

    Erdnüsse gibt es nicht mehr, kann man aber käuflich erwerben.

    Sowie Süßkram.

    Bier sowie Wein kann man auch im Bordshop kaufen.

    Alkoholfreie Getränke gibt es weiterhin kostenlos und soviel wie man trinken kann.

    Bei Lankstrecken werden so 3 Stunden vor Flugende kleine Wasserflaschen verteilt, die sind auch kostenlos.

    Zeitungen gibt es...die typische Bild der Frau , Autobild, Sportbild und Bunte etc.

    Aber die Verfügbarkeit ist oft sehr gering, weil manche Urlaube rmeinen, von jeder Sorte Zeitung eine mitnehmen zu müssen.

    Würd ich mich also nicht drauf verlassen, dass man eine erwischt.

    Da sollte man schon mit der Erste beim Einsteigen sein.

    Kopfhörer kann man an Bord kaufen, dann klappt es auch mit dem Bordprogramm.

    Jeder Sitz hat nen Minikissen, reicht eigentlich aus. Ich hab immer noch nen aufblasbares Nackenhörnchen mit, ist bequemer.

    Dünne Decken gibt es auch, wenn man die roten Dinger überhaupt als Decken bezeichen will.

    Gruss

    Melly

    Ps: es ist noch keiner auf dem Flug verdurstet man kann zu jeder Zeit was zu trinken holen oder kommen lassen, für Notfälle eben die kleine Flasche Wasser.

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1189785336000

    Du kannst natürlich auch Wasser mit ins Flugzeug nehmen, dieses muß nur am Flughafen nach der Sicherheitskontrolle gekauft werden.

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1189787528000

    @Susanne xyz sagte:

    Du kannst natürlich auch Wasser mit ins Flugzeug nehmen, dieses muß nur am Flughafen nach der Sicherheitskontrolle gekauft werden.

    Was grad in Düsseldorf kompliziert wird, da es da nur Wasser am Ausschank gibt.

    Die Läden führten zumindest im Dezember 06 keine Flaschen mehr.

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1189788187000

    Das ist natürlich blöd und nicht zu verstehen, warum man dort nichts kaufen kann. Denn es ist ja anderswo auch möglich und keineswegs generell verboten, am Flughafen (nach der Sicherheitskontrolle) gekaufte Getränke mit ins Flugzeug zu nehmen :?

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1189789764000

    @susanne: ich geh von absoluter ******* aus. Ein Glas Wasser kostet da jetzt natürlich erheblich mehr als vor diesen Bestimmungen.

    Im DutyFree kannste ja auch kein Wasser kaufen, das wird gleich in die Tüte gesteckt und eingeschweisst.

    Aufmachen darf man Tüte nicht.

    Aber Phila muss keine Angst haben zu vertrocken.

    Meine Freundin die letztes Jahr mit uns geflogen ist, hatte auch erst Panik sie bekommt zuwenig Wasser.

    Man kann sich immer und jeder Zeit was holen und wenn es nette Flugbegleiter sind, dann reichen die auch mal ne große Flasche.

    Meine Freundin ist jedenfalls nicht als Trockenobst gelandet :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!