• xpla
    Dabei seit: 1222041600000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1251126197000

    @merkaii

    Bitte unterlass die Unterstellung ich hätte die Frechheit besessen mit 20KG Handgepäck einchecken wollen!

    Es wurde von mir klar und deutlich dargelegt, dass für 2 Personen davon ausgegangen wurde, dass Übergepäck für Souveniers zu bezahlen ist, jedoch NICHT für Koffer, Souvenier UND Handgepäck zusammen!

    Das Hangepäck wog ca. 1,5 - 2 KG + 1 Buch dass ich in der Hand hatte mit + 1kg.

  • mountain-bike-lady
    Dabei seit: 1150588800000
    Beiträge: 156
    geschrieben 1251126288000

    Wie viele Kilos waren es denn, dass das Ganze so teuer für Dich wurde?

  • merkaii
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 606
    gesperrt
    geschrieben 1251126334000

    Fairerweise hier das Posting von xpla bzgl. der Gewichts für das Handgepäck.

    Mein Handgepäck wog ca. 1,5KG, wobei ich ein Buch mit ca. 1kg (in derHand) bei mir hatte (bitte darüber keine Diskussionen, es warnotwendig). Die Koffer wurden von mir und meiner Begleitperson jeweilsmit ca. 18,5kg bei Abflug beladen.

    Das Hangepäck erreichte nie6kg, jedoch wenn man plötzlich das Gewicht von meinem Handgepäck dazuzählt + aufgegebene Souveniers (das Ganze für 2 Personen, meineBegleitung hat natürlich auch Souveniers mitgenommen), Buch etc. kommtman dann an die Grenze um überhaupt in's Flugzeug zu dürfen.

    Nur wie schon vorher geschrieben (man verzeihe mir meinen mangelnden durchblick - vielleicht kann mich jemand aufklären) ist mir das ganze nicht so ganz verständlich.

    Handgepäck erreichte nie 6kg, wenn aber noch das Gewicht vom Handgepäck dazu gezählt wird plus Souveniers).....

    Wie gesagt, ist für mich nicht schlüssig.

    Kann man nicht einfach sagen, wieviel Kilos es denn nun waren?

  • xpla
    Dabei seit: 1222041600000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1251126681000

    @mountain-bike-lady sagte:

    Wie viele Kilos waren es denn, dass das Ganze so teuer für Dich wurde?

     

    Für 2 Personen gerechnet -> Weter nur mehr ca. da ich meine Unterlagen im Büro natürlich nicht bei mir habe.

    je Koffer ca. 19KG

    2x Handgepäck mit ca. 1,5 - 2KG je Person

    + 1 Buch mit 1KG

    + Souveniers mit ca. je 4,5KG (dies wurde BEWUSST in Kauf genommen, da Verand per UPS in etwa gleich viel kostete wie Übergepäck)

    = Übergepäck ca. 7,5kg = 8kg bzw. 16kg für 2 Personen. Dies ergibt mit Wechselkurs/Umrechnungsgebühren fast die Business-Class für eine Person/Strecke, welche bei meinem Flug bei ca. 400 € war.

  • merkaii
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 606
    gesperrt
    geschrieben 1251126767000

    @xpla sagte:

    @merkaii

    Bitte unterlass die Unterstellung ich hätte die Frechheit besessen mit 20KG Handgepäck einchecken wollen!

    Es wurde von mir klar und deutlich dargelegt, dass für 2 Personen davon ausgegangen wurde, dass Übergepäck für Souveniers zu bezahlen ist, jedoch NICHT für Koffer, Souvenier UND Handgepäck zusammen!

    Das Hangepäck wog ca. 1,5 - 2 KG + 1 Buch dass ich in der Hand hatte mit + 1kg.

     

    Nur zum Verständnis.

    Auf die Wage wurde dein Handgepäck, dein Reisegepäck und das Souvenir gelegt - also komplett zusammen?

    Wenn du so einen Aufpreis gezahlt hast, dass man in die C/Cl hätte upgraden können, dann muss etwas davon aber gewaltig zu schwer gewesen sein.

    Für sagen wir mal 3 Kilo Handgepäck zahlst du nicht so einen Preis...

    Was hat denn die Wage alles zusammen angezeigt? (wobei Handgepäck natürlich nicht mit dem Reisegepäck zusammen gerechnet werden kann wenn es um die Freigepäckmenge geht)

  • xpla
    Dabei seit: 1222041600000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1251126985000

    Es wurde ALLES zusammengezählt, ALLES. Ich musste sogar mein Buch auf die Waage legen, beide Personen zusammen. Wir durften nichts in der Hand halten. Handgepäck, Koffer , Souveniers und mein Buch. Meine Begleitperson hatte so ein kleines Täschchen mit Geldbörse Ausweis etc. -> auf die Waage .... Weiters wurde uns nicht die Möglichkeit gegeben unser Gepäck auf andere auszulagern. Entweder zahlen und Check-In oder festsitzen am Flughafen.

    Upgrade nicht möglich, habe ich versucht. Ich sage ja nicht ohne Grund es war die reinste *******.

    P.S.: Sorry für die Tippfehler, habe mich gerade beim Zitat von mir sehr erschrocken. Sobald auf einen Beitrag geantwortet wurde, kann ich ihn leider nicht mehr korrigieren ...

  • xpla
    Dabei seit: 1222041600000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1251127633000

    @merkaii sagte:

    ...

    Wenn du so einen Aufpreis gezahlt hast, dass man in die C/Cl hätte upgraden können, dann muss etwas davon aber gewaltig zu schwer gewesen sein.

    Für sagen wir mal 3 Kilo Handgepäck zahlst du nicht so einen Preis...

    ...

              

    Ich sehe, das sorgt ein wenig für Verwirrung. Dies war so gemeint, dass ich für 2 Personen das Übergepäck bezahlt habe und dies in etwa der Aufpreis für die CC/BC / Person / Strecke gewesen wäre.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1251127938000

    @Egypt sagte:

    ...Du bist irgendwie wie nicht sehr glaubhaft .... eher "trollig"

     

    Zudem wird der Thread immer mehr mit einer inzwischen recht sinnlosen Diskussion zugemüllt.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • xpla
    Dabei seit: 1222041600000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1251128105000

    @bernhard707 und Egypt

    Bezüglich Troll soll sich bitte Egypt mal an der Nase nehmen. Ich kann nichts dafür, wenn du meine Ausführungen nicht zusammenhängend verstehen kannst. Beim Besten Willen nicht. Wieder zeigst du, dass du nicht verstanden hast, wie sich das Gepäck zusammensetzte.

    Ja, der Thread wird grundsätzlich dahingelenkt, dass ein Einzelproblem den Erfahrungsberichten der LTU weicht. Eventuell interessant, eventuell wäre ein eigener Thread dafür notwendig. Ich antworte nur auf Reaktionen.

  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1251128419000

    * Plausibilität bei dem Thema Übergepäck/Handgepäck/Gewicht ?? - Kaum !

    Es wurde mehrmals nachgefragt, es gab Widersprüche in der Aussage.

    * Zusammenhänge zwischen Airline und RV wurden vermischt.

    Plötzlich ist es nicht mehr LTU sondern LTU/TUI. Für den Gepäcktransport ist ursächlich die LTU verantwortlich. Wieso jetzt in visueller Einheit mit TUI ?

    Egypt hat hier eine sehr deutliche Zuordnung vorgenommen. Kann man nachvollziehen, wenn man diverse Inhalte in den Beiträgen verfolgt.

    Vielleicht schreibt ihm mal einer etwas in sein Stammbuch.

    Die Thematik hat den Höchststand der Langeweile erreicht.

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!