• *Grisu*
    Dabei seit: 1263254400000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1302624215000

    @ Leonie:

    Ja, haben wir. Es ist zwar ärgerlich mit der Schule (ich mache so was nunmal nicht gerne), aber ansonsten wäre unser Urlaub für dieses Jahr erledigt gewesen. Auch Vtours war froh uns überhaupt Flüge anbieten zu können, das hat wohl nicht mehr in allen Fällen geklappt.

    Ich finde es nur sehr ärgerlich, das auch die Reiseveranstalter anscheinend teilweise nur sehr spät informiert wurden, während einige es schon vor Wochen wußten und ihre Kunden umbuchen konnten.

    Zuimindest wir beide hatten Glück, aber schade um all die, die nicht mehr nach Ägypten kommen!

    LG Claudia

    LG Claudia
  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5473
    geschrieben 1302626543000

    Hallo Claudia

    und wenn es euer einziger Flugurlaub für dieses Jahr sein soll, dann hätte ich die 2 Tage "Schulaus" für meine Kids auch in Kauf genommen. Schließlich ist es nicht euer Verschulden und manche machen sowas ja berechnend.

    Auch denke ich, dass die Alternativ-Airline auch erstmal ihre Kapazitäten prüfen mußten und vielleicht gehts auch wirklich nach "Größe des RV", wer wie mit Flügen bedacht wurde - man weiß ja nie - Geld regiert die Welt, so nach dem Motto könnte ich es mir schon vorstellen. Für viele Buchungen jetzt in der "Übergangszeit" war sicher in der Kürze der Zeit kein Ersatzflug zu finden und bestimmt sind auch die Buchungen für Ägypten nicht mehr geworden. Das "Schicksal" des einzelnen Urlaubers interessiert da sicher wenig, wirtschaftliche Aspekte sicher wesentlich mehr - leider.

    Allen, die noch auf Infos warten, halte ich die Daumen auf positive Meldungen seitens ihrer RV.

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • 1mirgel
    Dabei seit: 1211760000000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1302632013000

    Bin durch Zufall eben auf die Insolvenz gestossen,weil ich herausfinden wollte wie die Flugzeiten von München nach Marsa Alam  02.07.2011 sind.

    Als ih danach bei meinem RV BigxTra anrief bekam ich nur die Antwort das sie davon

    nix wissen und sich erst mal schlau machen müssen. :frowning:

     

    Finde dies schon etwas sehr seltsam ,bin gespannt was ich für eine Antwort von ihnen bekomme.Da andere hier schrieben das alle RV seid längerem Bescheid wissen.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24580
    geschrieben 1302635542000

    Ist doch klar, Dein Abflugtag in knapp 3 Monaten liegt noch in weiter Ferne, Du wirst schon noch rechtzeitig über Details zur alternativen Airline informiert werden,

    Vorrangig für Veranstalter ist jetzt erst mal für kurzfristigere Reisen Alternativen zu finden, was hier auch schon mehrfach erklärt wurde.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • JuJo87
    Dabei seit: 1302566400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1302635693000

    Hallo,

    Ich habe ebenfalls den Flug am 2.7 ab München nach Marsa Alam mit Koral blue gebucht.

    Habe dan vor Wochen hier bei holidaycheck zufällig von der Insolvenz erfahren nach drei erfolglosen anrufen bei meinen online Reisebüro bei denen mein RV alltours immer abgestritten hatte das an der Insolvenz was dran sei habe ich letzte woche nochmal einen Versuch gestartet und habe mich diesmal nicht einfach mit der Aussage "alles sei in Ordnung" abwimmeln lassen. Bei diesen Anruf sagte mir dan einen Dame am Telefon endlich das es stimmt das Koral Blue Insolvenz angemeldet hat und nicht mehr fliegt sie sagte mir auch das nach Ersatz gesucht wird und sie momentan die Urlauber vom April "abarbeiten" und sie mir noch nichts zu meinen Reisetermin sagen kann. Auf meine Frage wie lange es den dauern wird bis man über die Änderungen Bescheid bekommt konnte sie mir nicht beantworten sie meinte ein paar wochen könnte es schon dauern.

    Bis jetzt habe ich noch nichts gehöhrt.

    Hat hier im Forum vieleicht schon wer Infos zu diesen Flug der bei einen anderen RV gebucht hat?

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24580
    geschrieben 1302636486000

    Jeder Veranstalter hat das grösste Interesse, die bei ihm gebuchten Reisen nicht "platzen" zu lassen, also einfach abwarten wie schon oben erwähnt.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • lisaratte
    Dabei seit: 1184889600000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1302636778000

    Hallo!

    Wir haben auch noch nichts Neues von ITS gehört.Wir fliegen ja auch erst am 16.8.

    Wir haben auch keine Angst ,dass wir gar nicht nach Ägypten kommen,denn ITS muss sich um Ersatz kümmern.Wir befürchten  vielmehr,dass der Flug verschoben wird,denn wir fliegen insg. mit 4 schulpflichtigen Kindern und alle würden so den Schulanfang verpassen.Fänden wir nicht so toll.Außerdem fliegt in den nächsten Wochen Dienstags ab Frankfurt nur Egypt Air nach Sharm El Sheik und diesen Flug möchten wir auf keinen Fall.Nichts gegen Egypt Air,aber mit einer Zwischenlandung In Kairo mit 2 Stunden Aufenhalt auf dem Hin-und Rückflug verliert man 2 volle Urlaubstage.Hat vielleicht von euch jemand über ITS gebucht und soll demnächst DIENSTAGS ab FRANKFURT fliegen?

    Auf was wurdet ihr umgebucht?

    L.G.Petra

  • *Grisu*
    Dabei seit: 1263254400000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1302639286000

    Wenn ihr flexibel seid gibt es sicher eine Lösung, ab Düsseldorf kann man z.b. nonstop Dienstags, Donnerstags, und auch Samstags mit Condor oder Air Berlin nach Sharm el Sheik fliegen. Vielleicht ändert sich bis dahin aber auch noch was am Flugplan, ist ja noch eine Weile hin.

    LG Claudia
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 38682
    geschrieben 1302639526000

    @lisaratte

    Stell dich lieber darauf ein, dass du nicht aus dem Vollen schöpfen wirst ... für spezielle Airline- oder Routenwünsche hat der Veranstalter nämlich nicht zu sorgen. Außerdem "verlierst" du keinen Urlaubstag, da bekanntlich sowohl der Anreise- als auch der Abreisetag nicht als solche gelten.

    @all

    Gewöhnt euch doch einfach mal an den Gedanken, dass die Veranstalter noch keine Information haben, von wem und wann Flüge in 2 oder 3 Monaten operated werden. Man kann hier noch 100x posten "das Reisebüro hatte keine Ahnung" - die haben im besten Falle auch noch ein paar andere Kunden und werden Informationen ggf. rasch weitergeben.

    Erstens sind die Vermittler nicht - wie scheints angenommen wird!? - auf die Mithilfe ihrer Kunden angewiesen, zweitens sind eigenhändige Recherchen vollkommen sinnlos. Desgleichen gilt für massenhafte Anrufe - solche Aufregung hemmt eher das Zustandekommen einer neuen Lösung, als dass es sie schneller herbeiführt!

    :?

    Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt
  • *Grisu*
    Dabei seit: 1263254400000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1302639942000

    Na ja, wir wußten durch Holidaycheck von der Insolvenz seit 4 Wochen - aber 8 Tage vor geplantem Abflug wußte Vtours immer noch nichts davon. Da wird man nunmal nervös, zumindest wenn man mit 2 Kindern reist und damit der Jahresurlaub steht oder fällt.

    LG Claudia
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!