• Rodriganda
    Dabei seit: 1294963200000
    Beiträge: 575
    geschrieben 1296515982000

    Okay, wie können die Blödelei mit Gags wie KoralBlue, Flug ins Blaue und so ad infinitum fortsetzen, oder hier mal einen Schlussstrichsetzen. ich plädiere für Letzteres.

  • dammludwig
    Dabei seit: 1116633600000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1296532685000

    Es gibt ein forum, in welchem alle airlines bewertet werden, mit allen vor- und nachteilen, mit bildern von den maschinen usw.!

    Wir wollten auch in marsa alam landen, doch nachdem ich die herrlichen bilder gesehen habe, wo die innenverkleidung der maschinen mit klebeband repariert waren, habe ich mich entschlossen, lieber ein paar euro mehr auszugeben und lande dann halt in hrg und fahre mit dem taxi die 250 km. bin dann wahrscheinlich trotzdem eher da, als coral blu mit dem flieger.

     

    ***Link gem. Forenregeln entfernt !!!***

    In der Ruhe liegt die Kraft - sagt Konfutius und ich
  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28983
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1296539644000

    @Rodriganda sagte:

    Okay, wie können die Blödelei mit Gags wie KoralBlue, Flug ins Blaue und so ad infinitum fortsetzen, oder hier mal einen Schlussstrichsetzen. ich plädiere für Letzteres.

    Und ich erst !

    So Leute, nun ist aber mal Schluß mit Lustig !

    Was soll das denn schon wieder, daß ihr hier eine Userin angreift, die von Ihren Erfahrungen und Erlebnissen mit der Airline berichtet :frowning: So geht es einfach nicht !

    Jeder macht andere Erfahrungen und bitte seid so nett und lasst andere User über Ihre Erfahrungen berichten.

    ihr wisst ganz genau, daß ein Flug jedesmal anders verlaufen kann - wenn dem nicht so wäre, bräuchten wir die ganzen Airline-Threads nicht !

    Vielleicht halten ja mal einige von euch ihre Finger still und schreiben nicht zu allem etwas - vor allen Dingen, wenn es euch nur darum geht, anderen eure Meinungen / Erfahrungen aufzuzwängen - Danke !

    Ach ja, einige Beiträge wurden gelöscht ... :?

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1296569083000

    @Mausebaer

    Erfahrungen und Erlebnisse sind ja gut, wenn sie hier auch richtig dargestellt werden.

    Wenn man hier aber liest, der Pilot wußte nicht wo oder sich gewisse Beiträge von  3 bestimmten User hier durch liest, dann frage ich mich ob da nicht Hopfen und Malz verloren ist.

    Denn das was da beschrieben wird ist schlicht weg Blödsinn und hat mit Erfahrungen und Erlebnisse nicht das geringste zutun.

    Gruß Marco
  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28983
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1296626646000

    @Marco L. sagte:

    @Mausebaer

    Erfahrungen und Erlebnisse sind ja gut, wenn sie hier auch richtig dargestellt werden.

    Alles schön und gut, Marco - aber:

    - müssen gefühlte 10-20 User den Thread erobern und alle auf ein und demselben Beitrag rumhaken oder reicht es vielleicht aus, daß EIN User sachlich auf die geschilderten Erlebnisse / Erfahrungen eingeht und dem User, der meint er habe eben schreckliches erlebt, das ganze verständlich und freundlich erklärt ( sofern die Darstellung komplett falsch ist ... ) ?

    Ich denke schon, daß genau dies ausreichen würde und es NICHT sein kann, daß dieser Thread von mehreren Usern in Beschlag genommen wird und diese dann auf andere User "eindräschen" - und das über mehrere Seiten, da es wohl sonst Abends/ Nachts recht langweilig ist ! :?

    Wieso ist es denn so schwer, einfach mal sachlich zu bleiben oder am besten - mal nichts zu schreiben ? Vor allen Dingen, wenn man doch so angenervt davon ist, daß schon wieder die Frage XYZ gestellt wird oder man meint, man habe den Flug gaaaaanz anders erlebt ?

    Sollte ein Beitrag dann so völlig an den Haaren herbeigezogen worden sein und es sich schlicht um ein Märchen handeln, dann meldet doch den Beitrag. Danke !

    Hier wurden ja gestern etliche Beiträge gelöscht, ich weißnicht, ob Du diese Beiträge alle noch lesen konntest - wenn nicht: sei froh, Marco :?

    @Karin&Norbert und vonschmeling

    Eure beiden Beiträge habe ich wieder gelöscht - hier geht es um die Airline und sonst bitte um nichts - Danke.

    Bei Streitigkeiten / Differenzen nutzt bitte die PN-Funktion und nicht das Forum.

    Das sollte nun auch das letzte OT in diesem Thread sein, wenn ihr noch Fragen / Anmerkungen habt - bitte auch diese per PN. Danke.

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • chatizia
    Dabei seit: 1154131200000
    Beiträge: 404
    geschrieben 1296643853000

    Marco L:

    Denn das was da beschrieben wird ist schlicht weg Blödsinn und hat mit Erfahrungen und Erlebnisse nicht das geringste zutun.

    Woher willst du das wissen??

    Warst du mit uns allen im Flieger??

    Warum ist das Blödsinn??

    Meinst du wir machen uns die Arbeit und Mühe das alles zu schreiben nur aus Spass??

    Und das alles um uns dann von euch beschimpfen und drohen zu lassen !!

     

     

    Die Welt ist wie ein Buch, wer noch nie verreist ist hat nur den Titel gelesen!!
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1296657869000

    Ich habe dich weder beschimpft noch bedroht.

    Nur ist es nun mal völliger Blödsinn zu schreiben "der Pilot wußte nicht wo er ist". Der gute Mann muss nun mal seinen Bordcomputer mit den Daten füttern (Leipzig-Halle) um überhaupt dort anzukommen. 

    Und wenn man sich manche Inhalt durchliest kann man einfach nur mit dem Kopf schütteln. 

    Daher kann ich auch behaupten das es Blödsinn ist, auch wenn ich nicht mit im Flieger gesessen habe.  ;)

    Gruß Marco
  • chatizia
    Dabei seit: 1154131200000
    Beiträge: 404
    geschrieben 1296658460000

    :p  Fühle dich nicht angesprochen, anscheinend hast du wirklich nciht die andere Beiträge gelesen die Mausebär bereits gelöscht hat.

     

    :frowning:  Vieleicht wollte der Pilot ja einen scherz machen...nur hat den keiner Verstanden. Aber da war ich nicht im Flieger deshalb kann ich das nicht beurteilen.

    Die Welt ist wie ein Buch, wer noch nie verreist ist hat nur den Titel gelesen!!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1296658617000

    ...könntet ihr bitte eure "Differenzen" per PN klären, so langsam sollte man sich nun wieder dem eigentlichen Thema widmen. Danke... ;)

  • Martin/Dr
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1296731837000

    @chatizia:

     

    - Check In am Flughafen Stuttgart erst genau 2Stunden vor Abflug möglich! Hatten somit samt Koffer eine Wartezeit von über eine Stunde im Flughafen

    2 Stunden vorher ist normal, das wird von KBR auch so kommuniziert. Der CheckIn wird meistens von Serviceagenturen oder dem Airport- Betreiber durchgeführt. Da kann die Airline meist nicht wählen und ist somit für Servicemängel nicht verantwortlich.

    - Hinflug 1.30Stunden Verspätung zurück 3.00Stunden!!

    Verspätungen liegen meistens nicht in der Verantwortung der Airlines, auch wenn Ryanair mit deren Pünktlichkeit wirbt. Das liegt aber daran, daß die generell längere Flugzeiten angeben, als tatsächlich benötigt werden. Die einzige Begründung für eine Verantworteung der Airline könnte in einer defekten Maschine liegen, das ist aber nahezu unwahrscheinlich. Alle anderen Ursachen (Wetter, verschobener Startslot, Warteschleifen,… sind durch die nicht beeinflußbar.

    - Angeblich weil keine Verbindung zu Kairo bestand und es kein Okay zum Start gab, meinte der Pilot.

    Wenn Du die aktuelle Nachrichtenlage verfolgst, hast Du von den Unruhen gehört und von den Internet-, Datendienst-, Mobiltelefon-, Telefon-, und sonstigen Sperren gehört. Damit eine Maschiune starten darf, braucht sie das OK des Ankunftsflughafens, daß zur geplanten Ankunftzeit z.B. ein Landeslot frei ist (dient der Vermeidung von Warteschleifen). Wenn der Tower in CAI z.B. nur keinen Wetterbericht bekommt, reicht das aus, auch kein OK zu geben. Dann steht die Maschine in Deutschland rum...

    - Allerdings hat die Crew das Flugzeug erst 10Minuten vor uns das Flugzeug betreten und es schien als ob sie verschlafen hatten

    Auch das ist ganz normal. Wenn die Maschine eine absehbare Verspätung haben wird, wird die Crew gleich entsprechend später aus dem Hotel abgeholt. Es sei denn, die befinden sich an Ihrer Stationierung, dann kann es sein, daß die Crew selbst anreist und vor Verspätungsmeldung bereits am Flughafen ist. Ägypter sehen immer verschlafen aus, das konntest Du im Urlaub doch sicher häufiger beobachten… ;-)

     

    - Flugzeug etwas veraltet, verdreckt(Tablett, Sitze) und anscheinend aus Spanien, Beschriftungen war jedenfalls so. In der Toiletten waren die Seiten am Boden mit Tempos gestopft. Anscheinend ist die Toilette etwas undicht

     

    Die KBR Maschinen sind nun mal wie das ganze Land: wenig gepflegt, meist nur notdürftig repariert und dreckig. Das steht aber in jedem Reiseführer und du hättest es vor Abflug in genau diesem Forum – in welchem Du Dich jetzt beklagst- nachlesen können.

    - Hinflug: Keiner konnte Deutsch nur Englisch auch die durchsagen und der Sicherheitseinweisung. Meldete das meine Reiseleitung und siehe da, auf den Rückflug sprach wenigstens einer Deutsch!

    Weiter unten schreibst Du, Du seiest schon mit Ryanair geflogen. Hast Du dort an Bord schon mal Deutsch gehört? Das war bei denen selbst auf innerdeutschen Strecken bisher nicht üblich. Erst seit etwa 1,5 Jahren läuft die automatische Bandansage zweisprachig- wenn Sie nicht vergessen, nach der englischen Ansage Deutsch anzuschalten. Ich selbst komme gerade von den Fidschi- Inseln zurück. FRA- HKG mit Cathay Pacific Business Class, Service, Ansagen und Sicherheitshinweise in Englisch und zwei Dialekten Chinesisch. HKG-NAN mit Air Pacific Tabua Class(ähnlich Business) , Sprachen hier Englisch, Chinesisch und Fidschianisch.

    - Bei der Zwischenlandung in Stuttgart durften die Passagiere nicht auf die Toilette. Weil das Flugzeug betankt wurde aber die neuen Gäste durften dabei einsteigen. Erst als einer meinter er pinkelt dann in den Flur, durften sie auf Toilette.

    So sind die gesetzlichen Regeln. Da diese Regeln aber nicht die Airline macht, ist diese Anmerkung im Airline- Forum deplaziert.Die Vorschrift hätte verlangt, den in die Hose pinkeln zu lassen…

    - Ach ja, Flugzeiten wurden 3mal verschoben

    Das Flüge verschoben werden ist in Ägypten normal. Da wird manuell alles das nachgesteuert, was die Organisation nicht hergibt. Auch das sollte Dich eigentlich nicht wundern. Du kannst von Glück reden, daß Dein Flug nicht 12 Stunden vor Abflug um drei Stunden vorverlegt wurde und Du am Flughafen ankommst und die Maschine ist gerade gestartet… (eigene Erfahrung, hatte den Flug noch am Tag vorher durch die Airline rückbestätigen lassen)

    - und wir erfuhren erst am Flughafen das auf den Rückflug eine Zwischenlandung dabei ist. Allerdings hatten wir 7Monate vorher gebucht!

    Siehe oben.

    - Der andere Pilot stieg in Stuttgart mit uns aus. - Er alleine flog dann die Maschine nach Marsa Alam zurück.

    Was bedeutet das? Nix. Oder kannst Du bestätigen, daß niemand mehr eingestiegen ist? Hast Du das gesehen, oder wie kannst Du das behaupten?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!