• Jesla
    Dabei seit: 1159315200000
    Beiträge: 210
    geschrieben 1192632619000

    Hallöchen!

    Ich finde 20kg auch ausreichend. Man muss nur wissen, wie man Gewicht sparen kann: nur Proben oder halbvolle Flaschen/ Tuben/ sonstige Behälter mitnehmen (ich brauch ja keine neue Flasche Shampoo, wenn ich im Urlaub nicht mal die Hälfte davon verbrauche), Dinge mit seinem Reisepartner teilen (man braucht ja nicht 2x Duschgel), einfach mal gucken, was im Hotel sowieso vorhanden ist (wenn die einen Fön haben, warum einen mitnehmen?) - all solche Sachen! Und vor allem: Echt mal überlegen, was brauche ich überhaupt wirklich??? So geht's dass man unter den 20kg bleibt! Ich bin auch "Travel Agent", arbeite also im Reisebüro und darf 30kg bei diversen Airlines mitnehmen - habe ich bisher jedoch nie gebraucht.

    Was die neuen Handgepäckbestimmungen so groß damit zu tun haben, verstehe ich auch nicht. Nehmt Ihr echt ganze Flaschen Sonnencreme oder so mit ins Handgepäck? Ich würde höchstens Proben mitnehmen, wenn überhaupt.

    LG, Jenny

  • omet
    Dabei seit: 1189641600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1192632928000

    Also wir waren jetzt zu zweit (sogar mit der Frau :-) ) eine Woche in Griechenland und dabei hatte ein Koffer 10,2kg und einer 6,4kg...und ja, es waren Wechselsachen für jeden Tag dabei :-)

  • Kimkim
    Dabei seit: 1125532800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1192637440000

    20Kg Gepäck, kann ausreichend sein! Für einen Badeurlaub sind 20Kg ausreichend, für einen Winterurlaub sicherlich nicht. Also für alle die irgendwo dazwischen liegen, Badehandtücher und Liegentücher im Hotel mieten,Nestkaffee,Schwarzbrot,Nutella,Marmelade und Maggiflasche zu hause lassen. Auch Fhön und Schminkspiegel sind in den meisten Hotels vorhanden.

    Klamotten nimmt man doch jedes Jahr zuviel mit,will es im kommenden Jahr besser machen und kauft dann doch wieder eine zusätzliche Reisetasche um das neu erworbene unterzubringen. Also gleich weniger einpacken,dann hat man auch genügend Platz im Koffer für neu erworbenes.

    Türkeispezialist
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1192640167000

    ...dieses Jahr haben wir für 3 Wochen mit 3 Personen einen Koffer mit 23kg und einen Trekkingrucksack mit 16kg mit gehabt, hätten aber 90kg Gepäck mitnehmen dürfen. Selbst "nur" 20kg Freigepäck pro Person wäre noch zuviel gewesen... ;)

  • aengler
    Dabei seit: 1189728000000
    Beiträge: 349
    gesperrt
    geschrieben 1192640854000

    ;) ich denke auch immer es kommt drauf an wohin man fliegt oder wohnt curisous.

    Keine Panik Nachbarin, die Sprüche sollen ja eigentlich dazu da sein um ein Date klarzumachen, nicht um eins zu versauen.
  • kruemel1312
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1295
    geschrieben 1192641675000

    Also im Winterurlaub dürfte es mit 20 kg auch knapp werden, da die Klamotten von Natur aus schon schwerer sind - zum Skifahren gehts zum aber sowieso immer mit dem Auto....

    Wenn ich in sonnige Gefilde starte komme ich aber locker mit 20 Kg. über die Runden.... Das meiste was ich vor ort benötige wie z.B. Fön, Seife, Shampoo, Hantücher und Badeschlappen etc. ist im Hotel vorhanden....

    Sonst braucht es eigentlich nur lockere Sachen und die wiegen doch auch nicht soviel.... und meistens hat man eh zuviel Sachen eingepackt....

    Kruemel1312 - Rioja und Amarone Liebhaber
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1192642189000

    Ich finde 20kg auch ausreichend...

    Shampoo, Duschgel, Sonnencreme bzw. egal welche Flasche kaufe ich erst nach der Ankunft, vor Ort.

    Das Problem bei mir ist beim Rückflug: mein Koffer hat dann IMMER viel mehr als 20kg...

    Ausserdem, habe ich so festgestellt dass es Leute gibt mit einem Koffer der allein schon 7 Kg wiegt... :shock1: die 20kg sind dann ja schnell erreicht!!

    LG,

    Ale

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1192648907000

    @alessandro sagte:

    Shampoo, Duschgel, Sonnencreme bzw. egal welche Flasche kaufe ich erst nach der Ankunft, vor Ort.

    LG,

    Ale

    das fände ich ein bißchen riskant. was shampoo und creme angeht, bin ich ein bißchen heikel und kann auch nicht alles vertragen.

    außerdem sind solche dinge in den touri orten meistens überteuert und oft auch alt. dann wirkt evtl. der lsf nicht mehr.

    und bei solchen zielen, wie malediven ist das eh nicht drin.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • kruemel1312
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1295
    geschrieben 1192649866000

    Ok lexi....

    aber mal ehrlich auf den Malediven brauchst du in der Regel auch nicht viele klamotten... es sei denn du bist dort in einem der absoluten luxusresorts wo du jeden abend in entsprechender garderobe zum essen erscheinen musst.... ansonsten reicht doch LEICHTE bekleidung :laughing:

    Kruemel1312 - Rioja und Amarone Liebhaber
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1192650375000

    @kruemel

    o.k., meinen winterpelz würde ich nicht wirklich dort hinnehmen.

    aber trotzdem braucht man doch für 3 wochen diverse anziehsachen.

    o.k., es sind dann alles tops und kurze hosen/röcke. aber selbst die wiegen ne ganze menge. und auf den malediven kann man nichts kaufen. also muß man alles mitnehmen. von medikamenten, bis hin zur ersatzbatterie.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!