• süße-pem
    Dabei seit: 1231372800000
    Beiträge: 75
    geschrieben 1285924423000

    ich würde auch mal sagen,es kommt immer drauf an was für ein urlaub es ist um mit 20kg freigepäck hin zu kommen.

    wir machen meistens strand-urlaub u. ausflüge noch dazu. da braucht man nicht so viele sachen, zu dritt kommen wir dann auf höchstens 50kg.

    für den rückflug wird es auch nicht mehr da wir immer Shampo u. CO da lassen, so können wir ohne bedenken einige urlaubs mitbringsel mit nehmen. ;)

    liebe grüße pem! 1mal Ibo. Domi. 02.2007 / bald zum 2mal Ibo. Domi. 02.2011
  • Terrorkruemel73
    Dabei seit: 1273881600000
    Beiträge: 536
    geschrieben 1285963957000

    Mein Kollege kauft die meinsten Pflegeprodukte im Urlaub ( Mallorca)

    Dort gibt es alles was es auch hier gibt - die Rechnung geht auf.

     

    Sehr geehrte Italiener, Franzosen und Engländer! Der Abflug nach Hause verzögert sich noch etwas, da wir noch auf unsere deutschen Fluggäste warten!
  • maran-08
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 6940
    geschrieben 1286008042000

    Der Bedarf an Mehr-Reisegepäck hängt ja auch mit der Dauer des Aufenthaltes am Zielort ab. Deshalb lohnt sich immer ein Blick in die AGB's der ausgewählten Airline, bzw. eine direkte telefonische Kontaktaufnahme, um die Frage des Mehr-Gepäcks abzuklären.

    Einige Airlines bieten die Möglichkeit, auf entsprechenden Antrag hin Mehr-Gepäck kostenfrei mitzunehmen.

     

    So habe ich jetzt aus gegebenem Anlass festgestellt, dass die Korean Air auf Antrag hin 10 KG Mehr-Gepäck, also insgesamt 30 KG, kostenfrei in der ECO erlaubt. In diesem Fall darf das Handgepäck dann sogar 12 oder 15 KG betragen (die genaue Zahl müsste ich nochmal nachschlagen).

    Das geht natürlich nicht bei einem Aufenthalt von nur 2 Wochen, etwas länger muss es schon sein - aber fragen sollte man immer, da die Airlines das individuell regeln. Und möglicherweise gibt es diese Sonderregelungen auch nur bei Linienflügen, aber wie gesagt - fragen.

     

    Gruß, MaRan

  • Inka47
    Dabei seit: 1290211200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1291492091000

    Wir verreisen 8-10mal pro Jahr, ich wiege meinen Koffer immer und nehme genau 20kg mit, mein Mann 15-16 kg, allerdings würde meistens die Hälfte langen.

    Seit die meisten Hotels Büffets haben, merkt doch kein Mensch wie oft man was trägt.

    Pflegeprodukte nehme ich grundsätzlich die kleinen Reisegrößen, die es in jeder Drogerie gibt, meistens fülle ich die beim nächsten Mal mit meinen eigenen Produkten.

    Bei einer  Romreise von 5 Tagen mit Ryan Air hatte ich nur 7kg mit und hatte sogar einen Rock und Bluse für Abends mit.

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1291542893000

    wenn man kurzreisen bis zu einer woche oder auch 10 tagen macht, ist die gepäckgrenze wohl auch kein problem.

    aber für eine haupturlaub mit 14 tagen oder länger wird es eben eng.

    da geht dann auch die rechnung mit dem reisegrößen nicht mehr auf.

    ich probiere vorm urlaub die reisegrößen immer aus, ob ich mit dem inhalt auch 14 tage hin komme.

    da man im sommer jeden tag der sonne ausgesetzt ist und sich am strand präsentiert, pflege ich mich intensiver, als zu hause. schließlich hat man im urlaub ja auch mehr zeit dafür.

    und die reisegrößen reichen dann nicht für 14 tage.

    habe es in diesem sommer wieder gehabt. habe zwei reise-größen eines produktes mitnehmen wollen, da ich mit einer packung nicht hin kam.

    als ich dann aufs gesamtgewicht geguckt habe, stellte ich fest, dass die beiden reise produkte schwerer waren, als ein "normal" produkt.

    also nichts gewonnen. 

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Urlaubsmaschiene
    Dabei seit: 1290038400000
    Beiträge: 237
    gesperrt
    geschrieben 1291563575000

    Wir sind zu weit und hatten bisher, glücklicherweise, nie Übergepäck gehabt; in der Regel benötigen wir für drei Wochen Badeurlaub ca. 35-40 Kg. Gepäck incl. Koffergwicht ( Hartschale).

  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1291564262000

    Seit ich von Büchern auf Hörbücher umgestiegen bin, klappt es prima mit dem Gepäck :laughing:

    LG

    Heike

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • Urlaubsmaschiene
    Dabei seit: 1290038400000
    Beiträge: 237
    gesperrt
    geschrieben 1291568963000

    @Heike68

     

    Auch eine Alternative das Koffergwicht zu reduzieren - danke dafür :kuesse: - werde ich bei meinem Urlaub im Januar beherzigen - man muss keine Angst haben Übergepäck zu haben und man hat nicht so schwer zu schleppen!

     

  • tina1312
    Dabei seit: 1206144000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1291569815000

    Da ich im Urlaub "starker" Leser bin, packe ich möglichst viele Bücher ins Handgepäck. Allerdings überlege ich gerade, mir einen E-Book-Reader zuzulegen. Da passen über 1000 Bücher drauf und wiegt nur 240 g! Dies als Tip für alle Bücherfans.

  • Urlaubsmaschiene
    Dabei seit: 1290038400000
    Beiträge: 237
    gesperrt
    geschrieben 1291580349000

    @Tina1312

     

    Was ist denn ein e-book-reader...habe ich noch nie gehört, oder lebe ich hinter dem Mond...? :shock1:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!