• fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1254479723000

    Die Umsteigezeit von 1,5 Stunden in MAD nach MIA reicht völlig aus. Selbst wenn du in ein anderes Terminal als T4 oder T4S musst.

    Beim Heimflug von MAD nach MUC wäre interessant zu wissen, wieviel Stunden Wartezeit es eingangs waren. IB fliegt MUC täglich viermal von MAD an. 8:55, 12:30 (außer Mo, Di, Do), 16:30 und 19:45 Uhr.

    fio

  • Herzerl
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 749
    geschrieben 1254482607000

    Vielen lieben Dank für Deine Anwort :kuesse:

    Bin schon ein bißchen beruhigter!

    Ja, anfangs wär's die Frühmaschine gewesen, jetzt fliegt aber der in MIA später weg und der Mittags-Flieger scheint auch schon voll zu sein, weil uns die in die 16Uhr-Maschine gebucht haben!? Und 7 Stunden am Airport stell ich mir dann schon ätzend vor, weil man will ja dann auch einfach bloß heim.... wär anfangs eine wirklich tolle, kurze Verbindung gewesen... blöd!

    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben! (Alexander von Humboldt)
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1256214669000

    wir waren mit Iberia in Puerto rico mit Umsteigen in  Madrid, Kurzstrecke keine Verpflegung,

    nach Puerto Rico, Essen normal nichts besonders aber inkl Getränke auch Bier Wein.

    Einwandfreier Flug gutes Flugzeug pünktlich wir können es empfehlen. 

    Gruß

    karlgold

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • CK100
    Dabei seit: 1264118400000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1264166756000

    Hallo zusammen,

    wir fliegen am 22. Februar mit Iberia nach Madrid und dann weiter nach Santa Domingo.

    Jetzt mache ich mir natürlich schon Sorgen, da die Kritiken von Iberia nicht so toll sind. Bis jetzt haben wir immer einen Direktflug gebucht, sodass wir heuer schon ein wenig nervös wegen dem Umsteigen sind.

    Ist schon jemand die gleiche Strecke hin und zurückgeflogen mit Iberia? Kann mir evtl. ein paar Tips geben?

    Habe auch gelesen, dass die Bordunterhaltung in Spanisch und Englisch ist. Ist  ja auch nicht gerade vorteilhaft bei 9 Stunden Flug.

    Gruß

    CK100

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1264169262000

    Von welchem deutschen Flughafen kommt ihr mit welcher Gesellschaft nach Madrid? Und wann geht Euer Weiterflug?

    Dass die Boardsprache auf spanisch/englisch gehalten wird, ist doch nichts ungewöhnliches. Umgekehrt wäre es für einen Spanier, der mit Lufthansa fliegt, das Gleiche.

    fio

  • CK100
    Dabei seit: 1264118400000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1264170140000

    Sorry,

    wir fliegen von München nach Madrid, Ankunft Madrid 10.30 Uhr Aufenthalt 3,5 Stunden dann um 15.05 Uhr Weiterflug nach Santa Domingo. Laut Reisebüro mit Iberia.

    Rückflug 22.10 Uhr von Santa Domingo. Ankunft Madrid 11.20 Uhr WEiterflug nach München um 16.00 Uhr.

    Dass mit der Bordsprache ist mir schon klar. Ist ja auch kein Problem. Ich spreche ja von der Bordunterhaltung also sprich Filme. Denn wenn ich das schon im vorerein weis, dann nehme ich mir mehr Bücher bzw. meinen DS mit ;).

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1264171484000

    Die Übergangszeiten reichen bei den Vorgaben problemlos. Sowohl beim Hin- als auch beim Rückflug nach MUC. Ihr kommt von MUC am Terminal 4 an und müsst dann weiter zum Terminal 4S. Dorthin geht eine kostenlose U-Bahn. Die fährt rund alle sechs Minuten. Also Zeit genug um sich im Flughafen noch umzusehen, zu essen und zu entspannen. Der Weiterflug wird entweder mit einer A340/300 oder einer A340/600 durchgeführt.

    Genaueres findest du unter deiner Reservierungsnummer bei "www.amadeus.net" unter "Checkmytrip".

    Da Boardunterhaltung auf spanisch/englisch stattfindet und es ja nicht jedermanns Sache ist, daran teilzunehmen würde ich auf alle Fälle genügend Lesestoff mitnehmen. Sind zwar Boardzeitschriften da, bzw. werden Zeitungen/Zeitschriften verteilt, aber die sind alle in spanischer Sprache. Auch würde ich mir im Abflugsterminal noch etwas Trinkwasser besorgen. Gibts zwar auch im Flugzeug, aber häufig später nach dem Start.

    Verpflegung(en) gibts je nach Tages/Nachtzeit.

    Beim Heimflug ist der Ablauf umgekehrt. Ankunft in MAD im T4S und dann weiter zum T4.

    Schönen Urlaub und guten Flug!

    fio

  • CK100
    Dabei seit: 1264118400000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1264173902000

    Hallo fio,

    du bist der Beste !!!  Vielen Vielen lieben Dank für deine tolle und ausführliche Beschreibung.

    Dann sind wir ja schon um etliches mehr entspannt.

    Vielen Dank

  • CK100
    Dabei seit: 1264118400000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1266405269000

    Hallo zusammen,

    jetzt wollte ich eine Sitzplatzreservierung bei Iberia machen. Nun teilte mir mein Reisebüro mit, dass dies bei Iberia nicht geht. Wir sind 4 Personen. Kann mir jemand helfen?

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1266412904000

    Das geht problemlos bzw. automatisch und kostenlos, wenn du "IBERIA-Plus" Mitglied bist und die Karte hast.

    fio

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!