• Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 15582
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1568303870272 , zuletzt editiert von Sokrates

    @gothatina sagte:

    Richtig Geistreich hier :wink:

    mich interessiert es nicht was ihr von meiner Überlegenheit dies rechtlich geltend zu machen haltet. Grundlegend bin ich schon mehr als genug geflogen um einen Vergleich schließen zu können!

    Ich gehe zu Deinen Gunsten mal davon aus, dass Du Überlegung gemeint hast und Dein Schreibprogramm Dir einen Streich gespielt hat!:stuck_out_tongue_winking_eye:

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 46982
    geschrieben 1568310746481 , zuletzt editiert von vonschmeling

    @gothatina sagte:

    ... dies rechtlich geltend zu machen haltet.

    Spezifiziere doch mal was du "rechtlich geltend machen" willst?

    Grundlegend bin ich schon mehr als genug geflogen um einen Vergleich schließen zu können!

    Aha ... das Fielvliegertotschlagargument ...

    Diese Airline finde ich absolut für meine Ansprüche nicht tragbar!

    Warum hast du sie dann gebucht, und hast du auch nur einen Schimmer, was dir mit Olympus Airways geblüht hätte?

    Nicht umsonst gebe ich lieber 2,50 € mehr aus um Komfort zu bekommen, den der Urlaub startet bereits im Flieger!

    Nun ja, hast du aber anscheinend nicht, sonst hättest du "den Komfort" ja buchen können.

    Pay peanuts - get monkeys!

    Tatsächlich hast du irgendeine Pauschalreise gebucht mit einem Flug von A nach B und dir offenbar recht wenig Gedanken gemacht, welcher Leistungsträger dafür vorgesehen sein wird. Das war noch alles richtig, nur hinterher dann `nen wheely zu machen mit "nicht mein Anspruch!" und "das sag ich meinem Anwalt!" ist leider ausgemachter Mumpitz.

    Fakt ist m.E., dass solche substanzlosen Verrisse an einem Spiegel von Fielvliegeranspruch nix helfen (und genau die hilfreiche Information fokussiert dieses Forum!) sondern nur die künftigen Fluggäste wuschig machen.

    Quod erat demonstrandum - kommt doch schon gleich der nächste um die Ecke um zu bezweifeln, dass das LVU in der Lage ist ihn auf die Kanaren zu befördern.

    Bei solchen Rezensionen möchte man den Bildschirm zerknüllen und mit Schmackes aus dem Fenster feuern!

    +++ Infos zur TC Insolvenz im Info-Thread Unterforum Reiseveranstalter +++
  • Wülfi71
    Dabei seit: 1393891200000
    Beiträge: 621
    geschrieben 1568315709124

    @vonschmeling sagte:

    Warum hast du sie dann gebucht,

    Vermutlich weil es Osten -> Hurghada -> Osten nichts besseres nonstop gibt... Macht das ganze Gejammere noch sinnbefreiter...

    10/14 HND&KIX, 02/15 DXB, 02/16 EWR, 10/16 SIN, 02/17 AUH, 10/17 HKG, 02/18 KEF, 07/18 MRU, 07/19 LAS, 10/19 PMI/Mein Schiff 3, tbc :D
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 46982
    geschrieben 1568320029231

    Eben ... aber schön zweifuffzig in den Ring werfen vor lauter Anspruch und Erfahrung! :sleeping:

    Wär´s mal mit Olympus beherzt am Boden geblieben, das Gothatina - das Gejammer hätte dann wenigstens Substanz gehabt.

    +++ Infos zur TC Insolvenz im Info-Thread Unterforum Reiseveranstalter +++
  • kanoanja
    Dabei seit: 1470873600000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1568357410260

    Ich weiß nicht, ob es zum Lachen oder weinen ist dieses Gejammer, ich kann mir doch nicht den Urlaub vermiesen, nur weil mein Flieger Verspätung hatte oder die Maschine 20 Jahre alt ist. Meines Erachtens sind dies Menschen, die nicht glücklich sind und eh nur auf der Suche sind nach dem Negativen und sei es im Urlaub das Hotel schlecht zu bewerten weil es zu wenig Deutsche TV Sender gibt...das hab ich wirklich über!

    Refinanzierung des Urlaubs ist wohl ein neues Hobby geworden, wer trotzdem meint über den Dingen stehen zu müssen und mindestens 50€ für ein Beschwerdeschreiben ausgeben möchte, dem gebe ich gerne meine KTO Verbindung.

    In dem Zusammenhang von Katastrophal zu Schreiben ist so ins Klo gegriffen, eine Katastrophe ist ein Absturz, eine Bombenexplosion. Wer mit einer Verspätung, Annulierung oder alter des Flugzeuges nicht leben kann, sollte zu Haus bleiben, denn Urlaub mit der Bahn und Auto dürfte wohl auch kein Ersatz sein ( Zugentgleist, Verspätung, Stau )

    Für alle anderen, macht euch nicht verrückt und genießt euren Urlaub.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 46982
    geschrieben 1568366788139

    Ja richtig, das Gemaule ist entsetzlich öööööde! :sleeping:

    Zumal die "Anspruchsvollen" oft gar nicht wissen, wie alt die Schnettern der "renommierten" Airlines sind und wahrscheinlich auch nicht überrissen haben, dass 2 nagelneue Boeings wie Steine vom Himmel fielen.

    Onur - als Operator unter dem Namen Holiday Europe unterwegs - ist ein Budgetprovider wie jeder andere auch, mit gelegentlichen Verspätungen (wenn z.B. hysterische Fluggäste plötzlich vor dem Start von Bord wollen) wie jeder andere auch und einer no-frills Strategie, derer sich die "deutschen" LVU inzwischen auch weitgehend bedienen.

    Riesentrara um eine geplatzte Bockwurscht ... braucht kein Mensch!

    +++ Infos zur TC Insolvenz im Info-Thread Unterforum Reiseveranstalter +++
  • Andre3112
    Dabei seit: 1567093989422
    Beiträge: 2
    geschrieben 1568367728472

    Hallo, ich fliege ab 15.09 um 1:30 mit dieser Airline von Hurghada nach Frankfurt zurück, im Airport von Hurghada finde ich dazu aber noch gar nichts? Auch im Ordner im Hotel vom Anbieter steht noch gar nichts bezüglich des Abfluges.. kann jemand vielleicht helfen?

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 46982
    geschrieben 1568378572445

    Gewöhnlich werden die Rückflugzeiten 24h vorher mitgeteilt, dass du den Flug auf der Flughafenseite nicht findest hat überhaupt nichts zu bedeuten.

    In Frankfurt steht 5Q 6729 mit Ankunft 6:30 im Plan. Wenn es sich um deine Flugnummer handelt gibt es bisher keine Änderungen.

    +++ Infos zur TC Insolvenz im Info-Thread Unterforum Reiseveranstalter +++
  • Wülfi71
    Dabei seit: 1393891200000
    Beiträge: 621
    geschrieben 1568393179155 , zuletzt editiert von Wülfi71

    @vonschmeling sagte:

    Zumal die "Anspruchsvollen" oft gar nicht wissen, wie alt die Schnettern der "renommierten" Airlines sind und wahrscheinlich auch nicht überrissen haben, dass 2 nagelneue Boeings wie Steine vom Himmel fielen.

    Tatsächlich muss man ja inzwischen feststellen, dass die Probleme steigen, je neuer ein Flieger ist (auch wenn er statistisch sicher bleibt, nicht, dass das falsch verstanden wird!). Die Max steht ja schon am Boden, die Dreamliner haben, zumindest aus dem Werk South Carolina, Fehler in allen Teilen, die 77X versagt schon am Boden, die Neos dürfen bei LH wegen Kippgefahr(!) nicht mehr voll besetzt werden und die neuesten Triebwerkgenerationen spucken Teile oder haben Lecks und Airlines, die massiv auf neue Flieger gesetzt haben, haben dadurch noch mehr wirtschaftliche Schwierigkeiten als ohnehin schon (siehe Norwegian). Wer über das Alter von Maschinen motzt, zeigt also nur, dass er keine Ahnung von der Luftfahrt hat.

    10/14 HND&KIX, 02/15 DXB, 02/16 EWR, 10/16 SIN, 02/17 AUH, 10/17 HKG, 02/18 KEF, 07/18 MRU, 07/19 LAS, 10/19 PMI/Mein Schiff 3, tbc :D
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 46982
    geschrieben 1568397070713

    Das ist ja eben die Crux mit solchen Schmähkritiken - sie basieren auf angeblichen Erfahrungen, sind aber dem Grunde nach vollkommen unsubstantiiert.

    Wie oft hat man schon gelesen "kriegen ganz schreckliche Bewertungen im Netz" und wie oft hat man schon gesagt, "die sind kein Pixel wert, das zum Verfassen verwendet wurde!"

    Restlos unnötig wird der Begriff der "Katastrophe" gebeugt für banale Sachverhalte wie Verspätung oder Zwischenstop, "komische" Geräusche (mit einer denkbar dilettantischen Spezifikation) - und dann wundert sich der kritische Fluggast auch noch, dass Hysterie ausbricht weil auf dem Vorfeld Vorfeldpersonal rumtapert in der Nähe des Geräts?!

    Hier kann man solchem Mumpitz wenigsten entschiede entgegentreten und versuchen, das Vertrauen wieder herzustellen - auch wenn das angesichts der "weinenden Kinder und kollabierenden Mütter" häufig vergebliche Liebesmüh sein dürfte.

    Wiederholt daher meine Bitte:

    Mäßigt euch bei der Wortwahl, schnauft - auch nach 48h delay! - erst einmal durch und wascht die Urlaubsschlüpper bevor ihr derart unnütze "Rezessionen" verfasst!

    +++ Infos zur TC Insolvenz im Info-Thread Unterforum Reiseveranstalter +++
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!