• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42282
    geschrieben 1288731302000

    Hm ... sie müssen jedenfalls nicht ... alternativ wird man dir wohl angeboten haben, die Reise zu stornieren?

    Ich würde höflich nachfragen, im Falle einer Ablehnung die Mühle selbst latzen und gut is - mit dem Zug kostet auch Geld und ist ein Riiiiiieeeesengeeier!

    Möglich, dass dein Veranstalter sogar mit einem Mietwagenunternehmen kooperiert ... erkundige dich rasch und dann aber wacker in den Vorfreudemodus (den mithin wichtigsten Teil der Urlaubsvorbereitung!!)

    ;)

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • Fischlein1
    Dabei seit: 1213228800000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1288780720000

    Hi!

    Wir fliegen nach Hurghada  ab Frankfurt ( statt Saarbrücken) und 5 Tage später als geplant, dafür kriegen wir 60 Euro "Entschädigung" pro Kopf. Nicht schlecht.

    Dafür habe ich selbst im Internet nach einem passendem Flug gesucht (und gefunden ;)   ), primär wurde uns vom RV Düsseldorf statt Saarbrücken angeboten...

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42282
    geschrieben 1288801225000

    @Fischlein1

    Das ist ein vollkommen neues Arrangement und kein "Ersatzangebot" im herkömmlichen Sinne. Der RV wird in der Regel nicht davon ausgehen, dass du um 5 Tage flexibel bist und macht dir zunächst das zeitnahe Angebot, das er zur Verfügung stellen kann.

    ;)

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • schrubberschnecke
    Dabei seit: 1282348800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1288806437000

    Na Toll, so langsam bin ich echt satt!!!

    Jetzt haben die  mir wieder neue Flugdaten gesendet. Jetzt sollen wir von Paderborn nach Hurghada fliegen und von da aus mit dem Bus nach Marsa Alam fahren......

    Dann bin ich von Hamburg aus von 0:00 bis min. 21: Uhr unterwegs statt 8 std.!!!

    Und Stornieren kann ich nur gegen die üblichen Stornogebühren...

     

    Die sind doch irre (sorry, aber ich bin echt sauer)

     

    Was muss ich als Reisender eigendlich alles hinnehmen?

     

    Und zum guten schluss kann ich im Netzt bei Air Berlin Flüge bekommen von HAM nach RFM via NUE am 12.11. aber die sagen "nein nur der flug wäre möglich und auch nur an dem Tag ginge das nicht. Tage später das geht gar nix mehr ...."

     

    So langsam komme ich mit verkackeiert vor (Tschuldigung)

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1288806682000

    @schrubberschnecke sagte:

    ....

    Und Stornieren kann ich nur gegen die üblichen Stornogebühren... 

    .... 

    da würde ich aber noch einmal nachhaken.

    das kann ich mir nicht vorstellen

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42282
    geschrieben 1288806865000

    @schrubberschnecke

    Seh ich auch nicht, der Zuschnitt der Reise ist wesentlich verändert, so geht das nicht.

    Tipp: Ganz schnell im Reiserecht vortragen ... die fahren offenbar wirklich Schlitten mit dir!

    :?

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • liever1
    Dabei seit: 1179619200000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1288810452000

    So liebe Fories,

    vor einer Stunde habe ich einen Anruf von meinem Reisebüro erhalten. Jetzt können wir doch am 7.11. von Köln mit Germanwings nach Mallorca fliegen. Nur der Rückflug am 21.11. steht noch nicht fest. Da bekämen wir vor Ort dann Bescheid.

    Ich wünsche allen, die auch davon betroffen sind, viel Glück und einen schöööönen Urlaub.

    Liebe Grüße

    Elfriede

  • schrubberschnecke
    Dabei seit: 1282348800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1288815705000

    @vonschmeling sagte:

    @schrubberschnecke

    Seh ich auch nicht, der Zuschnitt der Reise ist wesentlich verändert, so geht das nicht.

    Tipp: Ganz schnell im Reiserecht vortragen ... die fahren offenbar wirklich Schlitten mit dir!

    :?

    Jepp, morgen ist der erste gang zum Anwalt. Mal sehen was der sagt.

  • Weitenjäger
    Dabei seit: 1280534400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1288817058000

    So, jetzt muß ich hier auch mal meinen Frust abladen. Sollte eigentlich am 29.11. von FDH nach RMF mit HHI fliegen. Nun folgte heute die Ankündigung über mein Reisebüro von Schauinsland dass es mit Air Berlin ab Nürnberg geht.

    Naja...statt 15 km zum Flughafen sind es dann halt 315 km....;-)

    Irgendwelche Rabatte? Nö, am besten erstmal nichts weiter anbieten...

    Mal sehen, ob da noch was kommt, sonst müsste ich leider stornieren....

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42282
    geschrieben 1288822455000

    @schrubberschnecke

    Eigentlich noch deutlich zu früh für einen Anwalt ... ich denke, eine klare Ansage wäre der richtige Schritt.

    Deine Reise verändert sich in ganz wesentlich Teilen, der RV erfüllt den Vertrag nicht im vereinbarten Rahmen - angemessenes erstes Angebot ist eine kostenfreie Stornierung, und wenn da irgendeine Sachbearbeiterin noch bei Sinnen ist, wird man sich gegen diesen Vorschlag auch nicht sperren.

    Bist du zeitlich ein bisschen flexibel, biete das an - beispielsweise 3-4 Tage verschieben, aber wenigstens nach RMF.

    @Weitenjäger

    Hallo und herzlich willkommen im Forum von HolidayCheck!  :D

    ... und im Knie tiefen Frust ...  :disappointed:

    Erkundige dich vor dem Anruf genau über die zu erwartenden Mehrkosten und biete eine konkrete (nachweisbare) Summe an als Übernahme durch den RV.

    Zweite Möglichkeit: Nutze jeden Spielraum, der dir zeitlich möglich ist und bitte ggf. um ein neues Angebot, um den Urlaub "nahe am Originalzustand" zu retten ...

    Viel Erfolg!

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!