• caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1157680486000

    @mali-medo

    Dafür,dass du nicht in Deutschland lebst und deutsch deine 5. Fremdsprache ist,versteht man dich relativ gut.Kompliment.

    Wir als deutsche müssen aber schon von der Schule her Englisch lernen,was bei uns sogar Hauptfach,wie Mathematik und Deutsch ist.

    Unsere älteren Mitbürger hatten zu Schulzeiten kein Englisch,deshalb haben sie auch mit dieser oder anderen Fremdsprachen Probleme.

    Wir sind aber trotzdem der englischen Sprache mächtig,die einen mehr, die anderen weniger.

    Ich finde es nicht gut,dass du uns Deutsche hinstellst,als könnten wir außer unserer Muttersprache keine andere Sprache.Wenn vielleicht auch die Mehrheit von uns außer deutsch nur noch englisch spricht,dann ist es doch ok.Spanisch und / oder französisch können auch sehr viele.Auch nicht nur ein paar Wörter.Ich denke mal,dass sehr viele deutsche zb englisch in Wort und Schrift besser beherrschen,als du deutsch.Zumindest mal,was die Grammatik betrifft.

    Deine Depressionen kannst du verhindern,indem du dir einfach Flüge suchst,die in D keinen Zwischenstop machen.Meide doch einfach deutsche Airlines,wie Germanwings und buche deine Flüge künftig so,dass du nicht mehr in solch eine "Bredullie" (was ist das wohl,*gg* )

    kommst.

    Uns zu unterstellen,dass wir außer deutsch keine andere Sprache können,finde ich unverschämt.Genauso deine Aussage mit deinen angeblichen Depris,in unserem Land.

    Jeder Gast,auch wenn er nur irgendwo kuzen Aufenthalt hat,kann nicht erwarten,dass man die Sprache von ihm spricht.Ich kann auch nicht zb über Polen nach Russland fliegen und von den Polen dann erwarten,dass sie deutsch können.Wo gibts denn sowas :shock1:.Als Gast muß ich mich dann eben mit deren Gepflogenheiten abfinden.Das Gastland nicht.Ich habe fäddisch.....

    LG

    (sorry an den Rest von euch,das mußte jetzt aber sein ;) )

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2694
    geschrieben 1157707798000

    ;) Da hat mali-medo aber glück, daß er nicht mal über Frankreich, Spanien, Italien, Portugal.................fliegt, da sind die Leutchen noch sturer, was Fremdsprachen anbelangt.

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1157710745000

    @eslipart

    aber die sprachen kann er wahrscheinlich.

    wenn doch alles so schlimm ist, in deutschland, dass man depris kriegt und die flugesellschaften doch nur reine abzocker sind, warum um alles in der welt fliegt dieser (hab den namen vergessen) eigentlich von hier aus.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1157713271000

    Weil es so billig ist ! :laughing:

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1157713536000

    @'mali-medo' sagte:

    Hmmm erstens lebe ich nicht in deutschland, aber musste von dort aus weiter fliegen, zweitens deutsch ist meine fuenfte sprache die ich spreche, nciht perfekt, aber sagt mal wer von euch kann etwas anderes auser deutsch oder bzw par worter in english ? ..... Nur Amerikaner sind mehr stuhr und medien manipuliert als die deutschen.... kein wunder das ich in deutscland immer depression bekomme...

    gehts hier um Germanwings oder um eine Nationalitätendebatte!

    Wenn ich beim Ausfüllen der Touri Card, die in Englisch geschrieben ist, bei der Frage Sex nicht male or female ankreuze, sondern Ja dahinter schreibe, dann darf ich mich auch nicht wundern, wenn andere schmunzeln! :D

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • herzing
    Dabei seit: 1139184000000
    Beiträge: 381
    geschrieben 1157714101000

    Mali-Medo:

    Warum unterhältst Du Dich dann in einem Thread mit Deutschen ??

  • mali-medo
    Dabei seit: 1157155200000
    Beiträge: 18
    gesperrt
    geschrieben 1157819364000

    @'eslipart' sagte:

    ;) Da hat mali-medo aber glück, daß er nicht mal über Frankreich, Spanien, Italien, Portugal.................fliegt, da sind die Leutchen noch sturer, was Fremdsprachen anbelangt.

    Aber da sind die menschen noch menschen und nicht programmgesteuerte geldmaschinen.. die depressiv in ihr buch oder ipod oder notebook im metros etc sitzen.... und sehr sehr freundlich, was ich in deutschland, in diesen 15-16 jahren das ich paar mal war, nicht erlebt habe, das mir einer geholfen hat mit dem strassenverkehr, etwas zu finden auf der akrte oder was anderes... die meisten wissen nihct mal selber die umgebung wo sie wohnen... aber in allen diesen erwahnten landern sind mir und auch anderen leuten, die menschen sehr mit herzen zugekommen... Und da ich paar sprachen beherche, war fur mich kein problem, auser hatten die mir mit english schon sehr gut etwas erklart.

    Und noch was an die caribiangirl, ich hatte in meiner grundschule, in der 3 und 4 kllasse schon neben der muttersprache 2 andere hauptfacher (sprachen) und noch dazu die dritte sprache selber wahlen mussen ;)

    Liebe gruesse

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1157828929000

    Und was hat das jetzt mit Germanwings zu tun :question:

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1157999174000

    @'mali-medo' sagte:

    Aber da sind die menschen noch menschen und nicht programmgesteuerte geldmaschinen.. die depressiv in ihr buch oder ipod oder notebook im metros etc sitzen.... und sehr sehr freundlich, was ich in deutschland, in diesen 15-16 jahren das ich paar mal war, nicht erlebt habe, das mir einer geholfen hat mit dem strassenverkehr, etwas zu finden auf der akrte oder was anderes... die meisten wissen nihct mal selber die umgebung wo sie wohnen... aber in allen diesen erwahnten landern sind mir und auch anderen leuten, die menschen sehr mit herzen zugekommen... Und da ich paar sprachen beherche, war fur mich kein problem, auser hatten die mir mit english schon sehr gut etwas erklart.

    Und noch was an die caribiangirl, ich hatte in meiner grundschule, in der 3 und 4 kllasse schon neben der muttersprache 2 andere hauptfacher (sprachen) und noch dazu die dritte sprache selber wahlen mussen ;)

    Liebe gruesse

    @mali medo

    Ich sagte ja schon,dass du "relativ gut" deutsch kannst,zumindest schreibst.Die Grammatik stimmt natürlich nicht.

    Könnte es sein,dass du unserer Sprache eventuell verbal nicht ganz mächtig bist?Vielleicht hast du deshalb schlechte Erfahrungen mit "nichthilfsbereiten Deutschen".

    Wir sind keine programmgesteuerten Geldmaschinen,was immer das auch heißen soll.Es gibt durchaus in unserem Land sehr hilfsbereite Menschen.Vielleicht liegt es ja an dir,dass du hier noch keinen getroffen hast.Wie heißt es so schön: Wie man in den Wald schreit,so schallt es wieder raus.

    Ich hab dich so verstanden,dass du Deutschland nur immer während Durchreisen kennenlerntest.

    Um dir ein Urteil über uns bilden zu können,solltest du vielleicht mal ein paar Tage länger im Land bleiben und den Menschen eine Chance geben,mit dir auszukommen.

    Thats it and bye

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2694
    geschrieben 1157999529000

    @'mali-medo' sagte:

    Aber da sind die menschen noch menschen und nicht programmgesteuerte geldmaschinen.. die depressiv in ihr buch oder ipod oder notebook im metros etc sitzen.... und sehr sehr freundlich, was ich in deutschland, in diesen 15-16 jahren das ich paar mal war, nicht erlebt habe, das mir einer geholfen hat mit dem strassenverkehr, etwas zu finden auf der akrte oder was anderes... die meisten wissen nihct mal selber die umgebung wo sie wohnen... aber in allen diesen erwahnten landern sind mir und auch anderen leuten, die menschen sehr mit herzen zugekommen... Und da ich paar sprachen beherche, war fur mich kein problem, auser hatten die mir mit english schon sehr gut etwas erklart.

    Und noch was an die caribiangirl, ich hatte in meiner grundschule, in der 3 und 4 kllasse schon neben der muttersprache 2 andere hauptfacher (sprachen) und noch dazu die dritte sprache selber wahlen mussen ;)

    Liebe gruesse

    Sorry, aber was soll man da sagen, du tust mir leid, auch wenn sich das jetzt sehr weinerlich anhört von dir: die rücksichtslosen deutschen, keiner hilft, Jedes andere Land ist so freundlich, nur in D gibts nur unfreundliche Menschen.

    Da kann man dir wirklich nur raten, D zu meiden, um dir diese Qual zu sparen.

    P.S:

    Deutsche sitzen übrigens nicht in Metros, verwechselst du da etwas?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!