• Daniel Gorf
    Dabei seit: 1125878400000
    Beiträge: 1117
    geschrieben 1337715889000

    Ich habe eben eine Meldung gelesen die ich so eigentlich nur am 1. April erwarten würde, aber wer weiß vielleicht ist das bald Realität

    http://www.bild.de/reise/fluege/airline/flugzeug-gebuehr-us-airline-nebeneinandersitzen-24262750.bild.html

     

    Ciao Daniel

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5057
    geschrieben 1337741943000

    Also ich wundere mich warum die Airlines nicht schon lange bei der Bahn abgekupfert haben. Bei denen gibt es, ohne Bezahlung, gar keinen reservierten Sitzplatz mehr. ;)

    Ich kann Chinesisch, Japanisch und Koreanisch --------> Sprechen? ------------> Nein, essen.
  • Gonzo1969
    Dabei seit: 1244160000000
    Beiträge: 342
    geschrieben 1337754411000

    Sitzplatzreservierung kostet doch z.B. bei Condor oder AB auch..???

    oder kapiere ich irgendetwas nicht so richtig:-) ?

  • Luftibus77
    Dabei seit: 1337558400000
    Beiträge: 113
    geschrieben 1337759267000

    Ist doch nichts neues, gibt es bei Condor und anderen (wie im Artikel auch erwähnt) schon lange.

    Gehöre zwar auch zu denen, die möglichst nichts bezahlen wollen und trotzden den ganzen Service haben, aber muss sagen, dass Argument verstehe ich irgendwie auch. Wer kurzfristig buch zahlt oftmals mehr und die sollen dann auch noch den schlechtesten Platz erhalten, weil die Schnäppchenjäger die Fenster oder Gängplätze schon belegt haben?

    Man muss halt beim Preisvergleich allfällige Nebenkosten mit einkalkulieren und abwägen was einem Extras wert sind!

    Wer seine Wünsche zähmt, ist immer reich - Voltaire
  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1337769867000

    So lange es noch kostenfreie Plätze gibt,ist doch alles I.O..Die,die für einen Platz zahlen machen es dann doch aus freien Stücken.Für mitreisende Kinder sollte es dann aber schon eine Regelung geben.(Vater mit Kind oder Opa mit Enkel Plätze)

  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1337771181000

    Da geht es doch schon wieder los. Warum soll es für Kinder ne Extrawurst geben?

    Ich finde das Prinzip ok, zahle gern für meinen Sitzplatz. Möchte dann aber darin NICHT eingeschränkt werden, weil jemand mit nem Kind ne Sonderbehandlung (natürlich kostenfrei) haben möchte.

    Ich denke, dass Eltern ruhig genauso zahlen sollen, wie frisch verliebte Paare, die nicht mal ein paar Stunden ohne einander sein können ;)

  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1337771634000

    @tripplexXx

    Das mit der Kinderregelung war nur eine Präventivmaßnahme.Ohne Smiley's ist man schnell der Forendepp:-)

  • zuleyka
    Dabei seit: 1103673600000
    Beiträge: 551
    geschrieben 1337775202000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] derselben Seite entfernt, da ein @user vollkommen ausreichend ist.[/size][/color]

    @tripplexXx

    Gute Idee, andersherum ist es aber auch diskriminierend, dass Eltern dafür bezahlen sollen, damit das Kind mit in der Reihe sitzt. Liegt irgendwie in der Natur, dass Kleinkinder nicht so gerne bei Fremden sitzen.

    Oder: die Eltern sitzen in Reihe 3 und das Kind in Reihe 24. Dann können ja die dortigen Nachbarn zusammenlegen, damit Junior bei Mutti sitzen kann. ;-) *lol*

    Um die ewige Jugend zu erlangen, würde ich sehr viel tun außer früh aufstehen und Gymnastik. (Oskar Wilde)
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1337775468000

    @'ENIGMA13' sagte:

    Ohne Smiley's ist man schnell der Forendepp:-)

    Stimmt nicht:p: Ich hab welche, aber oft werde ich trotzdem dafür gehalten:laughing:

  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1337776497000

    Tja,da hast Du nicht genügend Gebühren gezahlt und Dein Sitznachbar ist ein ***********;-)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!