• Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1155506103000

    Bei Lufthansa steht auch nur über USA /GB etwas.Über die anderen Länder nichts.Also darf man dort dann ganz "normales" Handgepäck wie immer mitführen?

    Bei Vietnam Airlines steht überhaupt gar nichts.

    Ich finde das ganz schön verwirrend,wenn jede Airline das anders macht.Wenn man mit mehreren Airlines fliegt(z.B eine Zubringer),die eine erlaubt es,die andere eingeschränkt,das ist doch Chaos.

  • kathy82
    Dabei seit: 1153094400000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1155506885000

    @'melbelle' sagte:

    hmmm....ich checke am Sonntag in Düsseldorf ein, Vorabend-Check in und muss quasi Deo, Haarspray, Zahnpasta...etc..im Handgepäck mitführen, wenn ich nicht wie ein Assi am nächsten Morgen ins Flugzeug einsteigen will, denn an meine Koffer komme ich ja nicht ran (ich übernachte in Düsseldorf, komme nämlich aus Nürnberg).

    Vielleicht sollten wir schnell diese Marktlücke schließen und solche Einwegprodukte von Zahncreme, Gel, Haarspray, Shampoo, Duschgel.....einführen.

    Auf der LTU Homepage finde ich bei den aktuellen Nachrichten immer nur für Nordamerika Bestimmungen.

    Wir haben 3 Kinder dabei, die sind vielleicht auch durstig und man darf keine Flüssigkeiten mitnehmen.....wie soll das alles funktionieren?

    wie ich heute mittag schon geschrieben habe, habe ich mit der LTU telefoniert, weil ich am mittwoch mit LTU nach mallorca fliege. dort wurde mir gesagt, dass ALLES flüssige im handgepäck nicht mitgeführt werden darf. darunter fallen auch zahnpasta und deo.

    LG

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1155507762000

    @'kathy82' sagte:

    wie ich heute mittag schon geschrieben habe, habe ich mit der LTU telefoniert, weil ich am mittwoch mit LTU nach mallorca fliege. dort wurde mir gesagt, dass ALLES flüssige im handgepäck nicht mitgeführt werden darf. darunter fallen auch zahnpasta und deo.

    LG

    Hierfür besteht nur die Möglichkeit in einem Supermarkt so eine kleine Tube zu ca. 55 Cent (Kaufland, Real) zu kaufen und den Rest im Hotel liegen zu lassen.

    Zur Erfrischung kann man sich Erfrischungstücher kaufen und verwenden. Diese kann man nach Gebrauch in den Mülleimer schmeißen.

    Somit riecht man schon etwas besser ohne viel Geld hierfür zu brauchen. Ebenso gibt es heutzutage im Supermarkt sogenannte Einmalwaschlappen. Die seife wird einem ja in der Regel von dem Hotel gestellt in welchem man eine Zwischenübernachtung wahr nimmt.

    Gruß

    holzwurm

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1155514915000

    Ich hatte noch nie Deo,Haarspray oder sonstige Badeartikel im Handgepäck mit.Ich denke auch,dass es auf die Flugdauer ankommt.Bei einem Flug,von ca 10 Std,zuzüglich dem Einchecken,sollte die gründliche Dusche zuhause reichen.

    Das einzigste,was ich seither auf Langstrecke immer dabei hatte,war so ne kleine Reisezahnbürste mit Paste.Sollte dieses ab jetzt verboten werden,werd ichs überleben.

    Im Handgepäck hatten wir seither nur unsere Papiere,Digi und Videokamera.Mehr nicht,also auch nix flüssiges.Eventuell,je nach Reisezeitraum noch ne Jacke.Das wars ;)

    So werden wirs auch weiterhin halten.

    LG Silke

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • schappanei
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1155538500000

    Ich habe da mal ne Frage.

    Wir fliegen in absehbarer Zeit nach Tunesien. Nun ist es so, dass wir aufgrund einer Erkrankung Fertigspritzen, die permanent gekühlt werden müssen, in unserem Handgepäck transportieren wollen (1. weil wir sicher sein müssen, dass diese Spritzen immer für uns zugänglich sind, 2. weil sie sehr teuer sind - 3 Spritzen 900 Euro - und 3. weil ich so die Möglichkeit habe (falls die Koffer nicht ordentlich ankommen) schnell in Tunesien weiterkühlen zu können). Dafür haben wir zwar eine Kühlbox, aber wollen zur Sicherheit mit Kühlakkus zusätzlich kühlen. Haben auch einen Medikamentenpass über die Spritzen anbei.

    Was meint ihr, bekommen wir das Schwierigkeiten oder sollten wir uns vorher mit der Fluggesellschaft in Verbindung setzen? Oder alles nur Panikmache????

    Danke für euere Infos.

  • Caddylein
    Dabei seit: 1154649600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1155541622000

    ich weiß, die frage beantwortet sich eigentlich von allein, aber trotzdem: Was ist mit meiner kontaktlinsenflüssigkeit? Zudem bin ich erkältet und in einer woche fliege ich nach Bulgarien. Da hat mein HNO mir gesagt ich solle kurz vorm Flug Nasenspray nehmen... Soll ich das etwa am Flughafen lassen? :question: Oder sollte man solche dinge dann lieber gleich vorzeigen, also oben drauf legen und das schon vorher zeigen? ich finde die Sicherheit auch bedeutender, aber bei manchen dingen finde ich das auch nervig. so wie bei solchen sachen...

    VG

  • Discordia
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1155558192000

    Kontaklinsenlösung gehört in den Koffer!!!!!!! Ist schließlich flüssig :-)

    Mit Medikamenten ist das so eine Sache:

    der Name auf dem Medikament oder dem Rezept muss mit dem auf dem Ticket übereinstimmen

    Babymilch und Babynahrung dürfen mitgeführt werden

    Habe noch mehr Infos...Muss die nur erst noch zusammenstellen ;-)

    Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck!
  • Claudi2112
    Dabei seit: 1105056000000
    Beiträge: 170
    geschrieben 1155568752000

    Auszug von der Homepage einer Fluglinie, aus dem hervorgeht was mitgenommen werden darf:

    "Kontaktlinsenbehälter, ohne Flaschen mit Kontaktlinsen-Lösung"

    He, Hallo! Was nützt mir mein Behäter ohne Flüssigkeit??? :(

    Ich hab auch das Problem mit meinen Kontaktlinsen. Ich werde Sie nicht in den Koffer tun, verschwindet der Koffer sind 300,00 EURO an Linsen weg. Lass ich die Linsen im Auge und will Sie irgendwann (gerade bei einem Nachtflug) im Flugzeug raus nehmen, brauch ich eine Lösung. Lass ich sie ständig drin und werden die Augen durch die stickige Luft trocken, dann brauch ich Tropfen. Also wie ich es mache, kann ich es eigentlich nur falsch machen.

    Ich werde mich mal bei meiner Augenärztin erkundigen ob ich sie in stilles Mineralwasser einlegen kann, denn das gibt es ja an Bord: sponsored by Fluggesellschaft !!! :D

    Eine andere Lösung fällt mir momentan nicht ein.

    Was ist denn mit Creme´s? Ist ja auch eine ähnliche Konsistenz wie die der Zahnpasta. Kann ich mich dann auch während dem Flug nicht mehr einschmieren und muß wie ein verschrumpelter Apfel aussteigen ??? :shock1:

    Die Sicherheit von uns allen geht natürlich vor, das ist ganz klar. Aber so machen wir uns alles ganz wirr. Und eine 1.000-%ige Sicherheit wird es leider nie geben.

    LG

    Claudia

  • sakura*no*hana
    Dabei seit: 1154563200000
    Beiträge: 390
    geschrieben 1155569910000

    @'Claudi2112' sagte:

    Auszug von der Homepage einer Fluglinie, aus dem hervorgeht was mitgenommen werden darf:

    "Kontaktlinsenbehälter, ohne Flaschen mit Kontaktlinsen-Lösung"

    Also das verstehe ich nicht so ganz, (habe übrigens das gleiche Problem). Ich kann das so verstehen, dass die Flaschen mit der Flüssigkeit verboten sind, aber auch, dass der Behälter gefüllt sein darf. Oder verstehe ich das falsch?

    Als Lösung habe ich mir Tropfen aus der Apotheke zum Benetzen der Augen geholt, mit Beipackzettel. Dann nehme ich mir eine "Portion" raus. Da man die sowieso nur für einmal benutzt un dann die nächte anfängt dürfte das doch kein Problem sein, vielleicht kannst du das nehmen.

  • Claudi2112
    Dabei seit: 1105056000000
    Beiträge: 170
    geschrieben 1155570585000

    @'sakura*no*hana' sagte:

    Also das verstehe ich nicht so ganz, (habe übrigens das gleiche Problem). Ich kann das so verstehen, dass die Flaschen mit der Flüssigkeit verboten sind, aber auch, dass der Behälter gefüllt sein darf. Oder verstehe ich das falsch?

    Als Lösung habe ich mir Tropfen aus der Apotheke zum Benetzen der Augen geholt, mit Beipackzettel. Dann nehme ich mir eine "Portion" raus. Da man die sowieso nur für einmal benutzt un dann die nächte anfängt dürfte das doch kein Problem sein, vielleicht kannst du das nehmen.

    Tja, das ist ja das Problem. Die Kontaktlinsenflüssigkeit kommt in den Koffer, klar. Aber wenn ich den Behälter mitnehme, darf ich mir den dann vorab mit Flüssigkeit füllen ??? Ein leerer Kontaktlinsenbehälter nützt uns ja nix. Einmaltropfen hab ich auch zu Hause, das wäre auch noch so eine Idee.

    Wir werden uns schon irgendwie zu helfen wissen ! ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!