• Terrorkruemel73
    Dabei seit: 1273881600000
    Beiträge: 536
    geschrieben 1283958485000

    Ist ja alles gut und schön , aber durch den Tarifjungl blickt doch dann keiner mehr durch.

     

    Air Berlin erhöht Preise: Auch die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin berechnet ihren Kunden nun die umstrittene Luftverkehrssteuer. Im Laufe dieser Woche werden die streckenabhängigen Aufschläge von 8, 25 und 45 Euro für Starts ab 1. Januar 2011 in allen Buchungskanälen erhoben, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Berlin mit. Sollte die vom schwarz-gelben Bundeskabinett beschlossene Steuer doch noch im Bundestag gekippt werden, will Air Berlin den Passagieren das Geld

    erstatten. Dieses Verfahren sei gewählt worden, da eine nachträgliche Berechnung der Steuer sehr schwierig wäre. Das Unternehmen beklagte die einseitige Belastung, die zudem massiv wettbewerbsverzerrend sei.

     AB 1:1 - das ist FAIR

     

    ( Quelle: www.express.de)

    Sehr geehrte Italiener, Franzosen und Engländer! Der Abflug nach Hause verzögert sich noch etwas, da wir noch auf unsere deutschen Fluggäste warten!
  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1283965514000

    Im Gegensatz zu einem Reiseveranstalter wie TUI zahlt die Air Berlin keinerlei Provisionen. Damit erklärt sich auch der Unterschied. Du kannst nicht Äpfel mit Blumenerde vergleichen.

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • Terrorkruemel73
    Dabei seit: 1273881600000
    Beiträge: 536
    geschrieben 1283968965000

    @CaptainJarek

     

    ...wieso das den?

    Reisebüros die z.B. AB Flüge verkaufen bekommen bestimmt eine Provision.

     

    Die AB wird auch MEHRAUFWAND durch die Ticketsteuer haben und muss ihre Systeme dementsprechend auch anpassen.

     

     

    Sehr geehrte Italiener, Franzosen und Engländer! Der Abflug nach Hause verzögert sich noch etwas, da wir noch auf unsere deutschen Fluggäste warten!
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1283969944000

    Auch verkehrt, Reisebüros sind meist keine Reiseveranstalter und berechnen für eine Nur-Flug Buchung i.d.R. eine Bearbeitungsgebühr.

    Ist auch OK, denn es ist ja ein Arbeitsaufwand.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44393
    geschrieben 1283970066000

    @terrorkrümel73

    Wie Cptn. Jarek schon sagte ist das leider nicht so, wie du denkst. Bestenfalls erheben Reisebüros für die Buchungen eine Servicegebühr (i.d.R. 10€ ), die direkt an sie bezahlt werden muss.

    Solche Details sind auch in der Hitze einer so kontroversen Debatte sehr wichtig!

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44393
    geschrieben 1283970186000

    @bernhard707

    Kleine Doublette ... aber schad´ ja nix! ;)

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1283972272000

    Nur um den vorhergehenden Beitrag nochmal zu unterstreichen.

    Nein, Reisebüros erhalten von Air Berlin keinerlei Provision.

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • Terrorkruemel73
    Dabei seit: 1273881600000
    Beiträge: 536
    geschrieben 1284024567000

    @vonSchmeling&CaptainJarek

     

    Hab mal gegooglet Ihr habt Recht - istwohl abgeschafft worden.

    Dann nehme ich alles zurück - ich war mir sicher, das das noch so ist . ;)  

     

    Sorry hab ich wohl nicht mitbekommen.

    Sehr geehrte Italiener, Franzosen und Engländer! Der Abflug nach Hause verzögert sich noch etwas, da wir noch auf unsere deutschen Fluggäste warten!
  • d-rock
    Dabei seit: 1079395200000
    Beiträge: 1217
    geschrieben 1284201110000

    Wir haben schon dieses jahr unseren Urlaub ab Amsterdam gebucht. Der Zug dorthin war günstig und so sparen wir schon dieses Jahr pro Person 275 Euro!! (1Woche) Und das wird in Zukunft keine Seltenheit werden.

    Einmal Delphin, immer Delphin! Delphin Hotels Türkei! I love it!
  • jumpseat
    Dabei seit: 1274659200000
    Beiträge: 155
    geschrieben 1284206304000

    Das ihr 275 € pro Person spart ist zwar wirklich schön - hat aber sogesehen erstmal wenig mit der Luftverkehrssteuer zu tun.

    Wenn diese pro Langstrecke 45 € pro Person beträgt, könnt ihr schlecht 275 € pro Person sparen.

    Es sei denn AMS hat euch eine Prämie gezahlt das ihr von dort fliegt.

    Sogesehen geh ich einfach davon aus, dass das Pauschalangebot ex AMS günstiger war als ex FRA z.B.

    Aber das hat wie gesagt erstmal nichts mit der Luftverkehrssteuer zu tun und war schon in der Vergangenheit öfter mal so...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!