• Rolfy
    Dabei seit: 1238198400000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1279216394000

    Habe nichts gefunden und schreibe es deshalb einfach mal.

    Heute kam in den Nachrichten das unsere Regierung ab nächstes Jahr folgende Ticketsteuer erhebt:

    Flug innerhalb der EU -> 13 Euro pro Flug

    Flug ausserhalb der Eu -> 26 Euro pro Flug

    Bedeutet ein Urlaub in der Türkei verteuert sich um 52,- Euro pro Person, dauert nicht mehr lange und wir bezahlen auch noch eine Urlaubssteuer  :(

    Tunesien - Les Orangers Beach Resort - 5.3.2011 bis 19.3.2011
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1279216574000

    Ist schon ein alter Hut und stand hier auch schon hier im Forum.  ;)  

    So hier der Link dazu

    www.holidaycheck.de/thema-Guenstig+fliegen+bald+nur+noch+aus+dem+Ausland-id_107758.html#paginateAnchor

    Gruß Marco
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1279231354000

    @rolfy

    dann muß man sich die frage stellen, ob man bereit ist, die weiteren 50 euronen zu berappen.

     

    ich für micht persönlich muß immer von fall zu fall entscheiden.

    ich mache zum beispiel sehr günstig urlaub, lass es aber auch mal krachen.

    wenn ich insgesamt 578 für 2 wochen girechenland pro person ausgebe (wie in diesem jahr), sind 50 euronen fast 10%.

    wenn ich aber dom.rep. mit 5*** ai und besserer flugzeugklasse buche und dann 1.800 euronen ausgebe, lächle ich über die 50 euro.

     

    ich lege immer sehr viel wert auf den urlaub, den ich gerade benötige (chillen, weil der job stressig ist, oder kultur, weil man was anderes sehen will).

    und da wäge ich gut ab.

    trotzdem ist mir meine arbeitskraft überlebenswichtig. und so investiere ich mir alles mögliche, diese zu erhalten.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1279267693000

    ...außerdem ist die Steuer nicht generell zwischen EU und nicht-EU so differenziert. Nach Nordafrika, die Schweiz, Norwegen und auch in die Türkei werden nur € 13 fällig. Die Grenze ist einfach zum Langstreckenflug, der mit € 26 laut der Gesetzesvorlage besteuert werden soll... ;)

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2403
    geschrieben 1279278544000

    Ein absoluter Schwchsinn der Politik...

    Diese "Öko-"Steuer gab es bereits in dieser Form vor ein paar Jahren in den Niederlanden- mit dem Ergebnis, dass die Wirtschaft dort eingebrochen ist. Folge war die Abschaffung dieser Steuer innerhalb ca. eines Jahres... Das sollte doch schon alles sagen!

    Ausserdem wird als Grund der Umweltschutz genannt- warum ist dann aber diese Steuer pauschal? Warum werden Airlines mit moderneren, verbrauchsarmen Flugzeugen nicht belohnt?

    Ich hoffe sehr, dass diese Steuerdiskussion nur das Sommerloch füllt und nicht in Kraft tritt. Vielleicht sollten Airlines (a la Air Berlin, Lufthansa) eine Unterschriftenaktion starten.

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1283444356000

    ...die aktuellen Rahmendaten: Die Abgabe gilt ab 01.09.2010 für Flüge ab 01.01.2011.

    Für Flüge im Inland werden € 8 je Strecke fällig, für "Europa"-Flüge (bis 2.500km) müssen gleichfalls € 8 für den Abflug, nicht aber für den Rückflug gezahlt werden. Für Ziele zwischen 2.500 und 6.000 Kilometern werden € 25 pro Ticket berechnet, darüber hinaus werden € 45 fällig. Die Abgabe muß auch für Kinder mit eigenem Sitzplatz geleistet werden, nur Kinder unter 2 Jahren ohne Sitzplatz sind ebenso wie Fracht- und Privatflüge von der Abgabe ausgenommen... ;)

  • SilkeundGeorg
    Dabei seit: 1158192000000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1283444391000

    Hallo,

     

    weiß hier jemand genu, was ich pro Kopf Dus - Dom Rep Hin und zurück berappen muss?

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1283445325000

    ...steht doch dort: €45... ;)

  • jumpseat
    Dabei seit: 1274659200000
    Beiträge: 155
    geschrieben 1283446621000

    Ich hoffe das hiergegen erfolgreich geklagt wird bzw. dieser Gesetzesentwurf bereits im Bundestag / Bundesrat scheitert.

    Das die ganze Sache gegen das Grundgesetzt verstößt und somit Verfassungswidrig ist, wurde in einem juristischen Gutachten bereits bestätigt

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,714397,00.html

    Auch der Ökologische Aspekt (der ja vorgegaukelt wird) ist ein Witz, wenn Frachtflüge ausgenommen sind (wohlgemerkt sind Frachtmaschinen i.d.R. die Art von Flieger, die sicherlich nicht so effizient sind wie moderne Pax Maschinen).

    Ich finde gerade 45 € für ein Langstreckenticket äußerst viel... In meinem Beispiel würden die Ticketkosten somit für mich um 30-40% steigen, btw.

    Aber absolut unabhängig davon schlagen allgemein 45 € für jederman durchaus ins Gewicht wenn man sehr oft fliegt (und das nichtmal zum Vergnügen).

    Sollte das Gesetzt so kommen, werde ich sehr oft - soweit es sich dann rechnet - über europäische Nachbarländer meine Langstreckenflüge antreten. Nicht weil mich 45 € jetzt umbringen, sondern einfach aus Prinzip.

    Ich finde das ist ein klarer Wettbewerbsnachteil für nationale / deutsche Airlines und hoffe SEHR, dass diese sich (erfolgreich) gegen diesen Schwachsinn wehren werden.

    In den Niederlanden hat man ja recht schnell bemerkt, dass diese Steuer ein Schuss nach hinten war und hat diese recht schnell wieder abgeschafft. Scheint hierzulande noch nicht ganz durchgedrungen zu sein.

    Also entweder EUweit solch eine Abgabe einführen - oder gar nicht.

  • ichmagreisen
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 308
    geschrieben 1283453453000

    Wie sieht das denn aus, wenn ich von Deutschland z.B. nach Los Angeles reisen möchte. Und zwar in einem Vorgang gebucht per Umsteiger über meinetwegen Paris. Komme ich da mit 8€ hin, da mein Abflugziel aus Deutschland ja inneruropäisch und relativ kurz ist, oder gilt da das Ziel Los Angeles? Wobei ich das dann schon unverschämt fände, denn was ich beispielsweise ab Paris vorhabe, geht unsere Steuereintreiber ja nichts an, mein Abflug aus Deutschland geht ja nur nach Paris...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!